SEAT

SEAT zeigt den Arona erstmals aus der Luft

Martorell, Spanien (ots/PRNewswire) -

- Die Öffentlichkeit erhält einen ersten Blick auf den neuen 
  Crossover, wie er 300 Meter in der Luft an einem Hubschrauber hängt
  
- Im Rahmen der größten Produktoffensive in der Geschichte von SEAT 
  wird heute der neue Arona in Barcelona vorgestellt   

Im Flug durch die Luft, mit einem Kabel an einem Hubschrauber befestigt. So präsentierte SEAT zum allerersten Mal seine neue Kreation: den Arona. Das Ganze fand in Barcelona statt - der Heimatstadt der Marke, wo der kompakte Crossover vom Reißbrett bis zum fertigen Fahrzeug entwickelt wurde. Einwohner und Badende kamen in den Genuss der überraschenden Präsentation in der Luft und konnten einen Blick auf die Silhouette des Wagens werfen, der über dem Strand der Stadt schwebte und heute endgültig vorgestellt werden soll.

Juni endgültig vorgestellt werden soll.


(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20170405/486803LOGO ) 

(Photo: http://mma.prnewswire.com/media/526067/SEAT.jpg ) 

(Photo: 
http://mma.prnewswire.com/media/526068/The_Arona_by_SEAT.jpg ) 

(Photo: 
http://mma.prnewswire.com/media/526069/SEAT_The_Arona_Launch.jpg ) 

- Ein Crossover 300 Meter über dem Meer: Der Arona flog eine Stunde lang die Küste vor Barcelona auf und ab. Das neue Modell hing dabei an einem 20 Meter langen Kabel von einem Hubschrauber, der sich mit 80 km/h fortbewegte und 300 Meter über dem Meeresspiegel dem Küstenverlauf folgte.

- Von Barcelona in die Welt: Dieser Crossover wurde in Barcelona erschaffen - entworfen, entwickelt und produziert im Werk des Unternehmens in Martorell. Genau aus diesem Grund wollte die Marke, dass die Einwohner dieser Stadt als Erste einen Blick auf ihre neueste Kreation werfen können, ehe sie das Modell in die 80 Länder liefert, in die SEAT 81 % seiner Produktion exportiert.

- Eine Vorschau auf seine weltweite Präsentation: Die Umrisse des neuen Arona waren aus der Ferne erkennbar, aber die Details seines Designs werden erst heute nachmittag enthüllt werden - im Rahmen eines Teaser-Events in Barcelona für Journalisten aus aller Welt. Nach seiner internationalen Präsentation im September bei der Internationalen Automobilausstellung in Frankfurt soll der Arona Ende des Jahres dann in den Handel kommen.

- Ein Stadtauto, das neue Territorien erschließt. Der Arona wird das erste Modell des Unternehmens sein, das in das ständig wachsende Segment der kompakten Crossovers vorstößt.

- Ein Trio von Allroadern: Der neue Crossover ist die zweite Säule im Allroader-Sortiment von SEAT, zusammen mit dem Ateca, der im vergangenen Jahr präsentiert wurde, und dem kommenden großen Geländewagen, dessen Name noch geheim ist und der für 2018 angekündigt ist. Mit dem Arona, der dem Ibiza und dem Leon folgt, macht das Unternehmen in seiner bislang größten Produktoffensive Fortschritte.

http://seat-mediacenter.com

https://youtu.be/HQ4o6YlPJv4

Pressekontakt:

+34 93 708 51 88
elisabet.anglada@seat.es
Gemma Solà
Content Generation
Tel.: +34 93 708 51 88
gemma.sola@seat.es

Original-Content von: SEAT, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SEAT

Das könnte Sie auch interessieren: