OUTFITTERY

Presseinformation: Doppelte Management-Verstärkung bei OUTFITTERY

Estela Arosio, neue Head of Sales bei OUTFITTERY

Ein Dokument

Mehr Informationen und Pressematerial

Europas größter Personal Shopping Service für Männer holt sich Verstärkung im Service- und Tech-Bereich: Estela Arosio beginnt zum Sommer 2017 als neue Head of Sales und Dr. Luca Criscuolo als Head of Product bei OUTFITTERY.

Mit der Anstellung der beiden neuen Experten stärkt das Unternehmen seine beiden Kernbereiche Sales, zu dem die Stylisten des Unternehmens gehören, sowie den Product Management-Bereich, der zusammen mit den IT und Data-Teams zum OUTFITTERY Tech-Team gehört.

"Mit Estela und Luca haben wir zwei sehr erfahrene Führungskräfte für die beiden Herzstücke unseres Unternehmens gewonnen: Das Sales- und Tech-Team", kommentiert Julia Bösch, Gründerin von OUTFITTERY, die Neueinstellungen. "Die beiden werden bei vielen Projekten, die das Zusammenwirken von persönlichen Stylisten und Algorithmen weiter vorantreiben, eng zusammenarbeiten."

Sowohl Arosio als auch Criscuolo bringen jahrelange relevante Erfahrungen aus ihren jeweiligen Bereichen mit. Die 34-jährige Arosio war zuvor zwei Jahre als Chief Operating Officer bei der Schuhmarke Scarosso tätig, wo sie unter anderem das gesamte Produktportfolio und die Logistik des Unternehmens verantwortete. Davor arbeitete sie sieben Jahre lang als Projektleiterin für die Boston Consulting Group im Bereich Konsumgüter und Retail. Der 43-jährige Criscuolo hingegen verantwortete in den vergangenen vier Jahren als Product Director das globale Produktportfolio von Bonial (KaufDA). Weitere Stationen des Produkt-Experten waren Populis und Here (damals Nokia Maps) sowie das Max-Planck-Institut für Meteorologie, wo er zum Thema Klimamodellierung promovierte.

OUTFITTERY setzt seit rund einem Jahr verstärkt auf das Thema Data Science und Machine Learning und baut mit der Anstellung der beiden Experten konsequent weiter seinen Service- und Technologie-Bereich aus, um seine Mission voranzutreiben, durch eine Kombination aus persönlichem Service durch Stylisten und intelligenter Technologie das perfekte Shoppingerlebnis für Männer zu bieten.

Über OUTFITTERY:
OUTFITTERY ist Europas größter Personal Shopping Service für Männer. Kunden
beantworten auf www.outfittery.de zunächst einige Fragen zu Kleidungsstil,
Größen und Preispräferenzen. Ein persönlicher Stylist stellt daraufhin eine
Auswahl an Kleidungsstücken zusammen, die dem Kunden bequem zur Anprobe nach
Hause geschickt werden. Um die idealen Outfits auszuwählen, werden die Stylisten
von Algorithmen unterstützt. Was dem Kunden gefällt, behält er, den Rest schickt
er kostenfrei zurück. Das Ziel von OUTFITTERY: Einkaufen für Männer so entspannt
wie möglich zu machen und durch eine Kombination aus persönlichem Service und
intelligenter Technologie für jeden die perfekte Auswahl zu bieten.
Das Berliner Unternehmen wurde 2012 von Julia Bösch und Anna Alex gegründet.
Seither haben 500.000 Männer den Service von OUTFITTERY europaweit genutzt. Im
Angebot sind rund 100 hochwertige Modemarken. Das junge Unternehmen ist in
Deutschland, Österreich, der Schweiz, den Niederlanden, Belgien, Luxemburg,
Schweden und Dänemark aktiv.

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an:

Svenja Ziegert
OUTFITTERY GmbH 
Leuschnerdamm 31 
10999 Berlin
E-Mail: presse@outfittery.de
Telefon: (030) 208 49 30 23

www.facebook.com/outfittery 
www.instagram.com/outfittery 
www.twitter.com/outfittery

Eingetragen beim Amtsgericht Charlottenburg Berlin, HRB140519 B 
Geschäftsführerinnen: Anna Alex, Julia Bösch

Diese E-Mail enthält vertrauliche und/oder rechtlich geschützte Informationen.
Wenn Sie nicht der richtige Adressat sind oder diese E-Mail irrtümlich erhalten
haben, informieren Sie bitte sofort den Absender und vernichten Sie diese Mail.
Das unerlaubte Kopieren sowie die unbefugte Weitergabe dieser Mail ist nicht
gestattet. 

Original-Content von: OUTFITTERY, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Das könnte Sie auch interessieren: