ITE Group

24. jährliche Afrika-Öl-Woche 2017 - Die größte Veranstaltung für die Öl- und Gasindustrie Afrikas unter der Schirmherrschaft von ITE

London (ots/PRNewswire) - ITE freut sich, Gastgeber der weltweit bekannten Afrika-Öl-Woche zu sein, der weltweit am längsten laufenden Öl- und Gaskonferenz auf dem afrikanischen Kontinent, die vom 23.-27. Oktober in Kapstadt (Südafrika) abgehalten wird.

(Logo: http://mma.prnewswire.com/media/521586/Africa_Oil_Week_Logo.jpg )

(Photo: http://mma.prnewswire.com/media/521585/Africa_Oil_Week_Cape_Town.jpg )

(Photo: http://mma.prnewswire.com/media/521584/Africa_Oil_Week_Auditorium.jpg )

Afrikas größte Veranstaltung begrüßt mehr als 1.250 Industrievertreter aus der ganzen Welt, bringt multinationale Unternehmen vom ganzen Kontinent zusammen und bietet ein reichhaltiges Programm, eine Industrieausstellung hoher Qualität und Netzwerkmöglichkeiten der Fünf-Sterne-Klasse. Die Afrika-Öl-Woche genießt hohes Ansehen aufgrund ihrer hochrangigen Teilnehmer und der Deals, die regelmäßig vor Ort geschlossen werden, mit bedeutenden Investoren und Finanzierungspotenzial im Raum. Sie eröffnet afrikaweit staatliche und private Möglichkeiten, Transaktionen und neue Unternehmungen und Potenziale, Explorationen und Produktionsentwicklungen und einen Überblick über Afrikas Kohlenwasserstoffzukunft.

Diese Veranstaltung findet im Cape Town Convention Centre statt und bietet fortwährend eine vertrauenswürdige und zuverlässige Plattform für Regierungen, nationale Ölfirmen, Vertreter von Wirtschaftsunternehmen, unabhängige Personen und Finanziers sowie Service- und Versorgungsanbieter, um tiefe Einsichten und grundlegende Strategien miteinander auszutauschen und sich an sinnvollen Diskussion und Gesprächen zu beteiligen, um die sich schnell entwickelnde vorgelagerte Industrie Afrikas zu beeinflussen und zu stärken.

Mit über 160 Referenten aus der Unternehmens- und der öffentlichen Sphäre verspricht die diesjährige Veranstaltung ein Programm rund um Industrielösungen, die den Standard für die Anpassung von Geschäftsmodellen an neue Anforderungen setzen. Experten werden über Strategien sprechen, mit denen die vorgelagerte Industrie vorsichtig, wenngleich optimistisch, voranschreiten wird, während sich die Investitionsumwelt verbessert, Unternehmen Asset-Deals verfolgen und Ölpreisgewinne fortbestehen. Innovation, Flexibilität, Leistungsfähigkeit, Technologie und Reformen sind die Schlüsselwörter der neuen Strategien, die eingesetzt werden, um die Zukunft der vorgelagerten Industrie mit Zuversicht anzugehen, und die Afrika-Öl-Woche bietet die Möglichkeiten, um sie alle zu erkunden.

In derselben Woche finden auch das 17. Unabhängige Afrika-Forum (23. Oktober), das 5. Africa Local Content Forum (23. Oktober), die 5. Sitzung der Young Professionals in Oil, Gas & Energy und das 80. PetroAfricanus Dinner, das von ITE am 24. Oktober im berühmten Mount Nelson Hotel veranstaltet wird, sowie das 9. Global Women Petroleum & Energy Club Luncheon (25. Oktober) statt.

Melden Sie sich bis zum 16. August an, um einen Frühbucherrabatt zu erhalten

Pressekontakt:

http://www.africa-oilweek.com 
Original-Content von: ITE Group, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: