Institut für Franklin-Methode

Franklin-Methode® für glückliche Füße

Ein Durchschnittsmensch geht in seinem Leben etwa vier Mal um die Erde. Das gibt eine ziemliche Belastung auf den Fuß. Wenn da etwas nicht stimmt, gibt es mit der Zeit Fuß-Probleme. Der Franklin-Methode Onlinekurs Happy Feet ist daher der richtige Onlinekurs für Jeden, der lernen will, was man beim Laufen beachten muss. Oder wie man durch ...

Wetzikon (ots) - Viele Menschen leiden an Schmerzen in den Füßen. Das ist kein unabänderliches Schicksal: Die meisten Fußprobleme sind nicht angeboren, sondern durch Fehlverhalten erworben. Der Schweizer Eric Franklin entwickelte daher ein regelmäßiges Training, wie die vielen Muskeln des Fußes mit seiner Franklin-Methode® gesund und funktionstüchtig bleiben: Sein Buch Happy Feet ist ab sofort auch in deutscher Sprache erhältlich, dagegen bereits seit 2011 auf Englisch.

Die theoretische Grundlage der Franklin-Methode® ist eine Wissenschaft, die Ideokinese: Es geht darum, mittels Gedankenbildern beweglich zu bleiben. Während seiner Ausbildung an der New York University begeisterte Eric Franklin sich für die Ideokinese und entwickelte sie zur Franklin-Methode® weiter. Das Fuß-Training Happy Feet ist ein Ausschnitt aus seinem Gesamtwerk:

Der Experte für imaginative Bewegungspädagogik stellt darin zahlreiche Fuß-Übungen vor. Seine Fitmacher für die Füße sind leicht erlernbar, immer anwendbar und für Jedermann geeignet. Ein Beispiel: Wenn man sich beim Laufen vorstellt, man läuft über Nadelboden, verändert sich sofort das Gangbild.

Happy Feet ist daher das Buch für Menschen, die viel auf den Füßen sind und Fußbeschwerden vorbeugen möchten - aber auch für Menschen mit bereits bestehenden Fuß-Beschwerden, sogar nach Fuß-Unfällen. Wissenschaftliche Studien belegen schließlich die gesundheitsfördernde Wirkung der Franklin-Methode®, vorgelegt unter anderem von der Gesellschaft für sozialwissenschaftliche Medizin (Gesomed) in Freiburg und von Teresa Heiland von der Loyola Marymount University (USA).

Zudem bringt das internationale Institut für Franklin-Methode® den Franklin-Methode® Onlinekurs Happy Feet heraus. Registrierte Teilnehmer erfahren, wie man ungünstige Bewegungsgewohnheiten der Füße entdeckt und durch neue ersetzt. Dabei blickt Eric Franklin auf die Fußanatomie, das obere und das untere Sprunggelenk sowie das Gehen im Alltag. Und er zeigt, welche Fuß-Übungen mit seinen Franklin-Bändern und Franklin-Bällen geeignet sind, Koordination, Kraft und Beweglichkeit der Füße dauerhaft zu verbessern.

Das Buch Happy Feet gibt es von Sportzeugs Gbr (Stapelburg) und bei Amazon - als Taschenbuch und als eBook. Wer sich auch für den Kurs zur Fußgesundheit interessiert, der kann sich jederzeit auf der Homepage der Franklin-Methode® unter Franklin-Methode.ch/happyfeet informieren.

Pressekontakt:

Institut für Franklin-Methode®
Alexandra Maneechot
Hittnauerstr 40
CH 8623 Wetzikon
Telefon +49(0)3036740616
info@Franklin-Methode®.ch
http://www.Franklin-Methode.ch
http://www.Franklin-Methode.ch/happyfeet

für das Buch Happy Feet:
http://www.sportzeugs.de
http://franklin-methode.ch/franklin-methode-produkte
http://ots.de/Ckbzf

Original-Content von: Institut für Franklin-Methode, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Das könnte Sie auch interessieren: