Landespolizeidirektion

LPD-EF: LPI-SHL: Brand eines Einfamilienhauses

Schmalkalden (ots) - Aus bisher ungeklärter Ursache geriet in den frühen Morgenstunden ein Einfamilienhaus in Schmalkalden, Landkreis Schmalkalden-Meiningen, in Brand. Die Rettungsleitstelle informierte gegen 05.43 Uhr die zuständige PI Schmalkalden-Meiningen. Bei Eintreffen der Einsätzkräfte stand das Gebäude in Vollbrand. Die Rettungskräfte konnten den Brand mittlerweile löschen, aber nur noch zwei leblose Personen aus dem Gebäude bergen. Die Identifiktaion der Opfer steht noch aus. Der vom Brand verursachte Sachschaden wird auf etwa 80.000 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei Suhl hat die Ermittlungen übernommen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeidirektion
Landeseinsatzzentrale
Telefon: 0361 662 1020
E-Mail: landeseinsatzzentrale.lpd@polizei-thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeidirektion, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeidirektion

Das könnte Sie auch interessieren: