Wagner System GmbH

Testurteil "Sehr gut!" für Türstopper-Innovation

Testurteil "Sehr gut!" für Türstopper-Innovation
Ausgezeichnet: Türstopper "3STOP" von Wagner / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/125872 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/WAGNER"

Lahr/Schwarzwald (ots) - "Ob als Prallschutz oder zum Festsetzen der Tür, damit es bei Zug nicht laut wird - der "3STOP" von Wagner hilft!", so begründete die Testredaktion des Heimwerkermagazins "Selbst ist der Mann" ihr Testurteil "Sehr gut" und zeichnete die Türstopper-Innovation mit fünf Hämmern aus - Bestnote! Nicht die einzige Auszeichnung für den pfiffigen Stopper: Erst kürzlich gab es den pro-K award 2017 für diese ideenreiche Innovation. Der Industrieverband Halbzeuge und Konsumprodukte aus Kunststoff e. V., kurz pro-K, zeichnet mit diesem Preis die besten Konsumprodukte aus Kunststoff aus.

Denn hier stimmen Form und Funktion - dieser neuartige Stopper sieht einfach klasse aus. Und er passt immer: drei Keilformen mit unterschiedlichen Steigungswinkeln machen seine Anwendung 100% flexibel. Der einsatzfreudige Allround-Türstopper wird aus einem innovativen Elastomer gefertigt. Durch seinen einzigartigen "3in1"-Vorteil schützt der formschöne und funktionelle Stopper Tür, Wand und Möbel: Hinter der Tür platziert, dient der "3STOP" als Prallschutz oder zum Fixieren der Tür, davor platziert als Feststeller, und zwischen Tür und Türstock hält er die Tür spaltbreit offen. Riffelungen an der Unter- und Oberseite des in jeder Hinsicht ausgezeichneten Türstoppers verhindern das Verrutschen. Den "3STOP" gibt es in Schwarz, Limegreen, Pink und Transparent in Baumärkten, im Fachhandel und in Onlineshops, z. B. auf www.wagner-webshop.com

Kontakt: Wagner System GmbH, www.wagner-system.de

Pressekontakt:

Wagner System GmbH, Eva Schilling, Tullastr. 19, D - 77933 Lahr,
Tel. 07821-9477-139, Fax 07821-9477-60, E-Mail
eva.schilling@wagner-system.de
Abdruck kostenlos, Belegexemplare gewünscht.
Verantwortlich: Pressestelle der Wagner System GmbH
Original-Content von: Wagner System GmbH, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: