MLP Finanzdienstleistungen AG

ots Ad hoc-Service: MLP AG MLP Private Finance überzeugt Analysten

Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich ----------------------------------------------------- Heidelberg (ots Ad hoc-Service) - Die Heidelberger MLP Zentrale war am Mittwoch erneut Treffpunkt internationaler Finanzanalysten. Prognosen für das Geschäft des ersten Halbjahres stimmen die Analysten optimistisch. Prognosen bestätigen Zielsetzungen Sehr zufrieden äußerten sich am Mittwoch die rund 40 Finanzanalysten der großen internationalen Investmenthäuser über die Entwicklung des Finanzdienstleisters MLP. Prognosen zufolge wird der Geschäftsverlauf des ersten Halbjahres erwartungsgemäß positiv verlaufen: MLP, Europas größter Finanz- dienstleister für Akademiker und anspruchsvolle Privatkunden, werde demnach auch in diesem Jahr die gesteckten Ziele erfüllen. Im ersten Halbjahr 2000 werden voraussichtlich die Mittelzuflüsse von 319 auf 450 Millionen Euro stiegen, ein Wachstum von rund 40 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. "Sowohl der Konzern- gewinn als auch die Konzernerlöse", so Dr. Bernhard Termühlen, Vorstandsvorsitzender der MLP AG, "werden den Schätzungen entsprechend um etwa 30 Prozent zunehmen." Dies entspricht den Steigerungen, die MLP auch im Vergleichszeitraum des Vorjahres erzielt hatte. Es wird geschätzt, dass der Bestand des insgesamt im Konzern strukturierten und verwalteten Vermögens innerhalb der ersten sechs Monate von 1,9 auf rund 2,5 Milliarden Euro gesteigert wird. Davon manage die MLP Vermögensverwaltung AG rund 1,5 Milliarden Euro. Die Umsatzerlöse der MLP Finanzdienstleistungen AG, das Beraterunternehmen des Konzerns, werden voraussichtlich um 20 Prozent von 91,5 auf 110 Millionen Euro wachsen. Da das Unternehmenskonzept von der individuellen Kundenberatung lebe, werde die Zahl der Berater im Vergleichszeitraum um rund 370 auf 1.700 anwachsen. Die Beitragseinnahmen der MLP Lebensversicherung AG steigen voraussichtlich um 67 Prozent, von 57 auf 95 Millionen Euro. Private Finance beflügelt die Prognosen Optimistisch zeigten sich am Mittwoch die Analysten auch aufgrund des neuen Gesamtkonzepts, dem MLP Private Finance. Das Unternehmen habe bereits in der Vergangenheit mit intelligenten Finanzlösungen Maßstäbe gesetzt. Es sei zu erwarten, dass auch Private Finance die Kunden überzeugen werde. Das Konzept ergänzt die persönliche Finanzberatung mit einem umfassenden Online-Brokerage, das weit über die Möglichkeiten des reinen Wertpapierhandels hinausgeht. Die inzwischen mehr als 335.000 Kunden erhalten mit Private Finance ein einmaliges Service-Tool, mit dem die unterschiedlichsten Versicherungs- und Finanz- angelegenheiten gemanagt werden können. Die Finanzfachleute auf dem Analystentag bewerteten Private Finance als wichtigen strategischen Schritt des Unternehmens in Richtung modernen Kundenservice. Hintergrundinformationen: MLP ist in Europa führend in Private Finance, der Beratung anspruchvoller Privatkunden und Akademiker. Mit der Kombination der unterschiedlichsten Finanzdienstleistungen von Bank und Versicherung sowie der Verknüpfung von hochqualifizierter Beratung mit Online-Brokerage über das Internet hat das Unternehmen gleich zwei Alleinstellungsmerkmale. In über 180 Geschäftsstellen betreuen inzwischen 1.700 MLP Financial Consultants mehr als 335.000 Privatkunden. Im für den Einzug in den DAX entscheidenden Ranking der Deutschen Börse AG liegt MLP per 31. Mai 2000 beim Wertpapierumsatz bereits auf Platz 32 und bei der Marktkapitalisierung auf Platz 24 aller gelisteten Werte. Damit erfüllt MLP die Kriterien zur Aufnahme in den DAX. Ansprechpartner: Jutta Funck Tel.: 0 62 21-3 08-3 30 Fax: 0 62 21-3 08-2 58 Email: jutta.funck@mlp-ag.com Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Original-Content von: MLP Finanzdienstleistungen AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: