MLP Finanzdienstleistungen AG

MLP AG: Beim Handel unter den Top 30 im DAX 100
Der Umsatz der gehandelten MLP-Aktien stieg 1999 um über 20%

Heidelberg (ots) - Die Marktkapitalisierung der MLP AG, Heidelberg, Europas führendem Finanzdienstleister für anspruchsvolle Privatkunden und Akademiker, an den deutschen Wertpapierbörsen ist 1999 kräftig gestiegen. Im Vergleich zum Jahresende 1998 war MLP zum Stichtag 10. Januar 2000 um ca. 3.3 Milliarden Euro höher bewertet und hat zuletzt eine Marktkapitalisierung von ca. 6.4 Mrd. Euro erreicht. Damit liegt MLP jetzt auf Platz 26 unter allen DAX 100 Werten und erfüllt damit überzeugend das Marktkapitalisierungskriterium der Deutschen Börse AG. "Es war und ist unser Ziel, MLP für institutionelle und private Investoren noch attraktiver zu machen. Die Zahlen aus 1999 geben uns in diesem Kurs recht: Auch beim Handel mit MLP Aktien liegen wir gut im Rennen und zählen bereits jetzt zu den 40 bedeutendsten Werten im DAX-100", so Dr. Bernhard Termühlen, Vorstandsvorsitzender der MLP AG. Termühlen fügte hinzu, der Handel mit Aktien der MLP AG habe im zurückliegenden Jahr deutlich zugelegt. Der Wert der in Xetra und in Frankfurt (Orderbuchstatistik) gehandelten Aktien sei im Jahr 1999 um gut 20% auf ca. 910 Millionen Euro gestiegen, nachdem im Jahr 1998 ein Wert von 758 Millionen Euro erzielt worden sei. Damit zählt die MLP-Aktie zu den 40 meistgehandelten Werten an den deutschen Wertpapierbörsen. Termühlen zeigte sich überzeugt, dass mit der jetzt angekündigten Ausgabe von Gratisaktien und einer daraus resultierenden Vervierfachung der Gesamtstückzahl, das zur Aufnahme in den DAX ebenfalls notwendige Liquiditätskriterium in den kommenden Wochen und Monaten ebenfalls erfüllt wird. Termühlen kündigte an, auch zukünftig werde MLP ein hohes Augenmerk auf die Attraktivität der MLP-Aktie halten. "Es ist für uns eine wesentliche Steuergrösse innerhalb des Unternehmens, eine hohe Bewertung und eine hohe Liquidität sicherzustellen", sagte Termühlen. Hintergrundinformationen: Mit mehr als 150 Geschäftsstellen ist MLP an fast allen Hochschulstandorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz vertreten. In den Niederlanden wurde zum Jahresbeginn ebenfalls der Markteintritt vollzogen. Im Laufe der letzten Jahre hat das Unternehmen seine Leistungspalette kontinuierlich erweitert. Inzwischen setzen intelligente persönliche Lösungen für das umfassende Finanzmanagement Standards in der Beratungsqualität. Zum MLP Konzern zählen neben der MLP Lebensversicherung AG die MLP Vermögensverwaltung AG, die MLP Bank AG sowie eine Sachversicherung, die MLP Versicherung AG, in Gründung. Die über 1.500 MLP Berater haben den höchsten Ausbildungsstand. Mehr als 96 % sind Hochschulabsolventen. Neben einer sehr anspruchsvollen Grundausbildung nimmt die Weiterbildung bei MLP einen hohen Stellenwert ein. Jeder MLP Berater erübrigt hierfür mindestens 27 Arbeitstage im Jahr. Der Marktanteil in der Kundengruppe der anspruchsvollen Privatkunden und Akademiker mit einem Haushaltsnettoeinkommen von über 7.500 DM beläuft sich inzwischen auf rund 10 %. ots Originaltext: MLP AG Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de Ansprechpartner: Jutta Funck Tel. 0 62 21-3 08-3 30 Fax 0 62 21-3 08-2 58 Email: jutta.funck@mlp-ag.com Original-Content von: MLP Finanzdienstleistungen AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: