LexisNexis GmbH

LexisNexis stellt mit PersonalPraxis24.de eine neue Generation von Informationsportal für Personalabteilungen und HR-Professionals vor

Münster (ots) - LexisNexis, ein Unternehmen der Reed Elsevier Gruppe, baut mit dem Launch von PersonalPraxis24.de zum 2. September 2008 seine Kompetenz als führender Anbieter von praxisorientierten Lösungen in den Bereichen Recht, Verwaltung und Wirtschaft weiter aus.

LexisNexis® PersonalPraxis24.de bietet neben aktuellen und zuverlässigen Informationen zum Personalwesen und Arbeitsrecht auch umfassendes Hintergrundwissen zu Fragen aus den Bereichen Sozialversicherung und Steuern. Personalabteilungen können so online auf mehr als 30.000 Gerichtsentscheidungen im Volltext zugreifen und mehr als 1.100 aktuelle Gesetze, Verordnungen und Richtlinien für ihre tägliche Arbeit abrufen. Hinzu kommen über 4.000 Fachbeiträge und mehr als 1.000 Arbeitshilfen. Im Vergleich zur bisherigen Offline-Version "PC-Personalpraxis" bietet LexisNexis® PersonalPraxis24.de zusätzlich weitere neue Bestandteile und Funktionalitäten. Zudem ist keine Installation mehr nötig.

Neu strukturierter Aufbau entlang typischer Arbeitsprozesse

Neu ist unter anderem der inhaltliche Aufbau, der nach typischen Arbeitsprozessen in Personalabteilungen gegliedert ist. Eine weitere Innovation ist die auf Google[TM] Custom Search basierende Funktion "HR-Webscout". Sie ermöglicht den Nutzern, auf Internetseiten mit hoher Seriosität und Aktualisierungsfolge nach den individuell benötigten Informationen zu suchen und so schneller bessere Ergebnisse zu erhalten. Entscheidungen im Personalwesen können damit noch effektiver vorbereitet und abgesichert werden. Das Portal bietet ferner eine Schnittstelle zu einer Online-Rechtsberatung, bei der kostengünstig und schnell Fragen der Nutzer von zugelassenen Rechtsanwälten beantwortet werden.

Ein Portal für alles: Zentraler Wissenspool für den gesamten Personalbereich

LexisNexis hat mit PersonalPraxis24.de eine praxisorientierte Lösung geschaffen, die nicht nur den alltäglichen Anforderungen in Personalabteilungen gerecht wird, sondern dank erweiterter Funktionen als zentraler Wissenspool für den gesamten HR-Bereich eingesetzt werden kann. In einer intuitiv zu bedienenden Oberfläche finden sich daher Rechtsnormen, Fachbeiträge, praktische Arbeitshilfen und Informationen von verlässlichen Internetseiten ebenso sowie der Zugriff auf rechtlichen Rat.

"Mit PersonalPraxis24.de erhalten unsere Kunden aus dem Personalbereich eine One-Stop-Lösung, die den zunehmenden Anforderungen der Praxis gerecht wird", sagt Christian Fleck, Hauptgeschäftsführer von LexisNexis Deutschland. "Damit kommen wir den Bedürfnissen unserer Kunden nach und bieten gleichzeitig eine Komplettlösung für Personalverantwortliche, die neben verlässlichen Informationen auch Anwendungsbeispiele, praktische Tipps und Beratung zu arbeits-, sozialversicherungs- und steuerrechtlichen Themen suchen."

Dr. Joachim Hetscher, Verlagsleiter Personal & Arbeitsrecht bei LexisNexis Deutschland GmbH, ergänzt: "Ein bekannter Liedermacher sagte einmal: 'Nur wer sich ändert, bleibt sich treu.' Wir verbinden deshalb unsere bewährte Info-Datenbank PC-Personalpraxis mit den Möglichkeiten, die das World Wide Web in puncto Aktualität und Interaktion bietet, und erfüllen so die Ansprüche moderner Personalarbeit."

LexisNexis hat PersonalPraxis24.de in enger Zusammenarbeit mit Personalleitern und -referenten aus den unterschiedlichsten Branchen entwickelt. Die Erfahrungen aus zahlreichen intensiven Gesprächen mit HR-Profis aus mittelständischen Unternehmen und der dadurch gewonnene Einblick in den Arbeitsalltag und die beruflichen Arbeitsabläufe flossen in die inhaltliche Gliederung der Informationen und deren Darstellung ein.

Kostenloser Testzugang

Für Interessenten:

Interessenten können LexisNexis® PersonalPraxis24.de ab sofort vier Wochen kostenlos testen. Und so geht's: Einfach unter www.PersonalPraxis24.de/mein-portal anmelden - fertig!

Für Journalisten:

Pressevertreter können das Portal drei Monate kostenlos testen. Gegen Vorlage des Presseausweises erhalten Journalisten einen Zugang zur Datenbank. Eine Kündigung ist nicht notwendig. Bitte wenden Sie sich an den Pressekontakt (s.u.). Bildmaterial auf Anfrage.

Über LexisNexis:

LexisNexis ( www.lexisnexis.de ) ist einer der weltweit führenden Anbieter für Informationen und Wissensmanagementlösungen für Wirtschaft und Recht und bietet seine Produkte, darunter die renommierten Onlinedienste Lexis® und Nexis®, einem breiten Spektrum von Berufsgruppen in den Segmenten Unternehmen, Justiz, Anwaltschaft, Regierung und öffentliche Verwaltung, Wirtschaftsprüfern und Universitäten an. Als Unternehmen der Reed Elsevier [NYSE: ENL; NYSE: RUK] ( www.reedelsevier.com ) betreut LexisNexis mit seinen 13.000 Mitarbeitern Kunden in über 100 Ländern.

LexisNexis Deutschland

... ist ein führender Lösungsanbieter für Recht, Verwaltung und Wirtschaft. Mit seinen deutschsprachigen Onlinediensten LexisNexis® Wirtschaft und LexisNexis® Recht , dem ZAP Verlag, einem der führenden deutschen juristischen Verlage, vielfältigen CD-Rom-Produkten, dem Anwaltsuchportal anwalt24.de sowie Corporate Publishing erfüllt LexisNexis alle Bedürfnisse der Informationsgesellschaft und liefert maßgeschneiderte Wissenslösungen für Unternehmen, Redaktionen, Anwaltskanzleien, Gerichte und die öffentliche Verwaltung. Die Onlinedienste für Presse-, Wirtschafts- und Rechtsinformationen bieten umfassende und schnelle Informationen zu allen relevanten Recherchethemen mit über 5 Milliarden Dokumenten aus über 32.000 Quellen, darunter aktuelle Firmenprofile, Beteiligungsverhältnisse, Marktstudien, Rechtsnormen, Urteile, Kommentare und umfassende Pressespiegel auf einen Blick. Diese Informationen lassen sich auf einer übersichtlichen, einfach zu bedienenden Benutzeroberfläche einzeln oder verknüpft abrufen. Sitz von LexisNexis Deutschland ist Münster. Das Unternehmen beschäftigt in Deutschland rund 300 Mitarbeiter.

Pressekontakt:

Richard Endress
PR-Wert
Pflugstraße 11
10115 Berlin
Tel.: 030 - 4005 4222
Email: endress@pr-wert.de
Original-Content von: LexisNexis GmbH, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: