Guian New Area

Guian New Area begrüßt umweltfreundliche Technik mit milliardenschweren Projekten zu Elektrofahrzeugen

Guiyang, China (ots/PRNewswire) - Guian New Area, die Wirtschaftsregion in der südwestchinesischen Provinz Guizhou, begrüßt grüne Technik vom schnellwachsenden Wirtschaftszweig der New Energy Vehicles (NEV) in ihrem Bestreben, die erste beispielhafte, umweltfreundliche Entwicklungsregion des Landes zu werden. Es wurden mehrere NEV-Projekte in der Guian New Area ins Leben gerufen, so z. B. der FDG Electric Automobile Industrial Park und das Hyundai Motor Big Data Center.

FDG Electric Automobile Industrial Park

Das Unternehmen FDG Electric Vehicles, das sich auf die Forschung & Entwicklung, Produktion und Verteilung von NEVs spezialisiert hat, erklärte sich einverstanden, 5 Milliarden Yuan in die erste Phase eines NEV-Projekts zu investieren, das eine jährliche Produktionskapazität von rund 150.000 Fahrzeugen erreichen könnte. FDG lässt wichtige Batterie-Technik und 210 Patente in die Massenproduktion einfließen, die voraussichtlich gegen Ende 2018 aufgenommen wird. Es wird davon ausgegangen, dass nach Abschluss des Projekts eine jährliche Fahrzeugproduktion im Wert von über 4,36 Milliarden USD erzielt wird und sich ergänzende Unternehmen der Wertschöpfungskette in der Wirtschaftsregion angesiedelt haben, woraus sich ein potentielles Ökosystem im Wert von hunderten Milliarden USD ergeben könnte.

Hyundai Motor Big Data Center

Hyundai Motor Co., der größte Automobilhersteller Koreas, unterzeichnete eine Absichtserklärung mit der Guizhou-Regierung bezüglich ihres ersten ausländischen Big-Data-Zentrums in China, das zur Beschleunigung ihrer Entwicklung bei der Connected-Car-Technologie dienen soll. Im diesem neuen Big-Data-Zentrum sollen Daten von Connected Cars in Zusammenarbeit mit dem inländischen Big-Data-Zentrum von Hyundai Motor in der koreanischen Stadt Uiwang analysiert werden, damit chinesische Nutzer maßgeschneiderte Dienste erhalten.

Seit der Erkenntnis, dass gute Umweltbedingungen die Guian New Area zu einer attraktiveren Investitionsgegend machen, setzt sich die Regierung von Guian für "grüne" Gewerbeparks ein, die weniger Energie verbrauchen und schonender für die Umwelt sind.

THE Studio

THE Studio, ein innovatives und umweltfreundliches Gebäude, wurde mit technischer Unterstützung von der britischen Building Research Establishment in der Guian New Area erbaut.

Das modelhafte Gebäude umfasst eine Fläche von 700 m² und kombiniert Funktionalität mit Ästhetik, indem es durch eine Umhüllungsoptimierung mit doppelten Fassaden hervorsticht. Die Fassaden verbessern die Luftzirkulation und schützen das Gebäude im Sommer vor Sonneneinstrahlung und im Winter vor Wind.

Im Gebäude wurde zudem das Wind Tunnel System (WTS) und Biomass Boiler Heating System (BBHS) eingebaut. Das WTS sorgt für frische Luft und verbessert die Temperatur im Gebäude, während das BBHS die Kohlendioxidemissionen der Heizungen auf ein Minimum reduziert.

Sponge City

Guian New Area möchte eine beispielhafte Vorreiterrolle für Chinas sogenannte "Schwammstädte" spielen. Es wurden bereits moderne Wasser- und Abwassersysteme eingeführt, die sich durch die natürliche Gewinnung, Durchdringung und Filtrierung von Regenwasser und Trennungstechniken auszeichnen, über die Abwasser verlustfrei aufbereitet werden können.

Des Weiteren werden Gewerbeparks mit Rücksicht auf die Erhaltung der regionalen Kultur und Besonderheiten entwickelt. So wurden beispielsweise einheimische Pflanzen für Grünflächen verwendet und Energiesparmaßnahmen in Form von emissionsarmen Technologien und Strategien ergriffen.

Über Guian New Area

Guian New Area befindet sich in China in der südwestlichen Provinz Guizhou und reicht von der Stadt Guiyang bis zur Stadt Anshun. Diese Wirtschaftsregion zählt zu den fünf neuen Regionen, die im Rahmen des Western Development Programs von China entstanden, und es ist die achte neue Region in China auf nationaler Ebene.

Pressekontakt:

Ning Zou
+86- 0851-8597 8891
windyland@163.com
Original-Content von: Guian New Area, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Guian New Area

Das könnte Sie auch interessieren: