Business Events Hangzhou

Hangzhou stellt im Anschluss an G20-Gipfel sein Image als beliebte MICE-Destination wieder her

Hangzhou, China (ots/PRNewswire) - Hangzhou - inspirierende neue Verbindungen

Hangzhou wurde für lange Zeit mit einem idyllischen Landschaftsbild und einem gemütlichen Lebensrhythmus gleichgesetzt. Angesichts der Aufmerksamkeit, die Hangzhou infolge des G20-Gipfels zuteilwurde, hat Business Events Hangzhou ein neues Logo und einen neuen Slogan zur Förderung der Stadt als Schauplatz für Meetings, Incentive-Reisen, Konferenzen und Ausstellungen (Meetings, Travel Incentives, Conventions and Exhibitions, MICE) eingeführt. Der neue Slogan "Hangzhou - Inspirierende neue Verbindungen" ("Hangzhou, Inspiring New Connections") reflektiert die Erwartung der Stadt, dass sich ihre Bemühungen, zu einer MICE-Spitzendestination zu werden, auszahlen, um so weltweit für eine bessere Vernetzung hinsichtlich Industrie, Wissen und Handel zu sorgen. Hangzhou ist Chinas erste Stadt, die offiziell das Markenzeichen MICE-Destination trägt.

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20161129/443556

Käufer und Konferenzteilnehmer sind von dem, was Hangzhou hinsichtlich kultureller Attraktionen zu bieten hat, beeindruckt und freuen sich zu sehen, wie sich die Stadt in eine MICE-Destination wandelt.

Die Teilnahme an einer Konferenz in Hangzhou bietet eine Möglichkeit, ein womöglich seit Langem bestehendes Problem zu beheben, das die Teilnehmer plagt. Zugleich eignet sich die Stadt durch ihr Angebot außerhalb der Tagungs- und Konferenzräume auch für Freizeitaktivitäten sowie als Zufluchtsort vom täglichen Stress des Geschäftslebens. Hangzhou kommt nun die neue Rolle als Freizeitreiseziel und MICE-Destination zu, die sogar Zeuge der Unterzeichnung des US-China Joint Communique sowie der Ratifizierung der Pariser Vereinbarung zum Klimawandel beim G20-Gipfel wurde. In diesem Sinne bietet die Stadt das ideale Umfeld für die Beilegung von Streitigkeiten, die Förderung der Unternehmenszusammenarbeit und Verbesserung von Win-Win-Ergebnissen.

Hangzhou schafft maximalen Wert, in dem Käufer mit besseren Produkten und Dienstleistungen verbunden werden.

Hangzhou beweist zunehmend seine starke Kompetenz als MICE-Destination. Der G20-Gipfel führte zum Bau vieler geräumiger Konferenzeinrichtungen und viele internationale Hotelgruppen lassen sich in der Stadt nieder, was die Auswahl der Veranstaltungsorte weiter ergänzt. Über 200 inländische und ausländische Flugstrecken verbinden Hangzhou nun mit dem Rest der Welt durch Direktflüge zu über 35 Städten in- und außerhalb von China. Seit Anfang dieses Jahres haben die Fluggesellschaften, die die Stadt bedienen, u.a. Direktflüge nach Lissabon, Los Angeles, Madrid, San Francisco und Sydney hinzugefügt.

Ebenfalls haben Mitarbeiter von Hangzhous MICE-Sektor die Qualität der Dienstleistungen erheblich verbessert. Hangzhou engagiert sich für die Bereitstellung kundenspezifischer und personalisierter Produkte und Dienstleistungen, die sicherstellen, dass jedem Teilnehmer die bestmögliche Erfahrung zuteilwird. Die Stadt möchte jeden Teilnehmer über bedeutungsvolle Verbindungen direkt vernetzen. Ihren jeweiligen Anforderungen gerecht zu werden, ist für die Wertmaximierung entscheidend.

Hangzhou verbindet die Welt und gestaltet Zusammenarbeit bunter.

In Einklang mit seinen Globalisierungsplänen und einer Strategie, die sich darauf konzentriert, mit der internationalen MICE-Industrie auf dem neuesten Stand zu bleiben, hat Hangzhou eine Reihe globaler Werbekampagnen gestartet, die auf dem neuen Slogan "Hangzhou - inspirierende neue Verbindungen" ("Hangzhou, Inspiring New Connections") basieren. In Kürze werden ein Online-Event, das dem Austausch innerhalb des MICE-Ökösystems gilt, sowie ein Offline-Event, das Käufer aus aller Welt einlädt, Hangzhous MICE-Einrichtungen zu erleben, eingeführt.

Pressekontakt:

Alice Zhang
+86-136-5114-9597
zhangly@trendscn.com
Original-Content von: Business Events Hangzhou, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: