Accuron Technologies Limited

Accuron Technologies' Unternehmensbereich für Medizintechnologie investiert in AWAK Technologies

Singapur (ots/PRNewswire) - Durch diese Förderung wird die Kommerzialisierung von AWAK Technologies' disruptiver Plattform unterstützt, die auf den 85 Mrd. USD Markt für terminale Niereninsuffizienz ausgerichtet ist

Accuron MedTech, ein Unternehmensbereich von Accuron Technologies Limited, kündigte heute eine Investition von insgesamt 11,2 Millionen USD in AWAK Technologies an - ein Medizintechnologie-Startup mit Sitz in Singapur, das Lösungen für terminale Niereninsuffizienz entwickelt. Diese Förderung wird zur Unterstützung der Kommerzialisierung von AWAK Technologies' disruptiver regenerativer Adsorber-Technologie aufgewendet, die darauf ausgerichtet ist, die Dialyse-Behandlungsoptionen für Patienten, die an einem Nierenversagen leiden, zu verbessern. Accuron MedTech schließt sich den vorhandenen Aktionären von AWAK Technologies an, zu denen Baxter Healthcare SA und TP Innovation Holdings Pte Ltd. zählen.

Dies ist die siebte Medizintechnologie-Investition/Desinvestition, die Accuron MedTech in den letzten drei Jahren getätigt hat.

Die Investition erfolgte über die MedTech Alliance, ein von SPRING SEEDS Capital ernannter Accelerator, um das Wachstum des Startups in der lokalen Medizintechnologie-Branche zu vereinfachen.

AWAK Technologies hat eine Adsorber-Technologieplattform entwickelt, die Anwendungen für Hämodialyse und Peritonealdialyse[1] für den Abtransport von Toxinen für Patienten bietet, die an einem Nierenversagen leiden. Die Adsorber-Technologie regeneriert verwendete Dialyseflüssigkeit und wandelt diese wieder in frische Flüssigkeit. Das bedeutet eine effizientere Dialyse mit bis zu 90 % weniger Dialyseflüssigkeit im Vergleich zu konventionellen Dialysemaschinen. Dies kann potenziell von erheblicher Bedeutung sein, da Kosten sowie Komplexität der Dialyse reduziert werden, während gleichzeitig Dialysemaschinen weiter verkleinert und tragbarer werden.

"Accuron MedTech ist durch Dornier MedTech ein globaler Marktführer für die Bereitstellung von Behandlungslösungen im 400 Millionen USD Nierenstein-Markt. AWAK Technologies ist unser erster Schritt bei der Diversifikation in den breiteren Nierenerkrankungsmarkt. Wir sehen große Synergien unter unseren Portfolio-Unternehmen, die von einander hinsichtlich Entwicklungskapazitäten, Netzwerke und Herstellung profitieren können. Wir freuen uns auf eine Partnerschaft mit dem Vorstand und der Geschäftsleitung von AWAK Technologies durch die Markteinführung seiner Produkte", erklärte Abel Ang, Group Chief Executive Officer, Accuron MedTech, ein Unternehmensbereich von Accuron Technologies.

"Unsere Technologie-Plattform richtet sich an den 85 Mrd. USD Markt für terminale Niereninsuffizienz. Wir planen, die von Accuron MedTech geführten Investitionen für die Beschleunigung unserer Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten einzusetzen, sodass unsere Produkte bis 2018 verwirklicht werden. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Accuron MedTech, um diese Verbrauchsgüter auf den Markt zu bringen", sagte Dr. Gordon Ku, Vorsitzender von AWAK Technologies.

Im Verlauf der letzten Jahre hat Accuron MedTech sein bestehendes Geschäft - Advanced Materials Technologies, Dornier MedTech und Veredus Laboratories - ausgebaut. Die Gruppe beteiligte sich ebenfalls weltweit aktiv an Fusionen und Übernahmen und baute so ein starkes internationales Medizintechnologie-Unternehmen im großen Maßstab und mit Diversität auf, um auch fernab der Ufer von Singapur effizient am Wettbewerb teilnehmen zu könne.

Informationen zu Accuron Technologies Limited

Accuron Technologies Limited ist ein Feinmechanik- und Präzisionstechnologiekonzern, der im hundertprozentigen Besitz von Temasek Holdings ist. Accuron Medtech ist ein Unternehmensbereich von Accuron Technologies, der sich auf den Medizintechnik-Sektor konzentriert. Zu seinen Portfolio-Unternehmen zählen Advanced Materials Technologies, Dornier MedTech und Veredus Laboratories. Accuron Medtech wird seine Position in der Medizintechnologie-Branche stärken und diversifizieren sowie seine operativen Konzernunternehmen in ihrem weiteren Wachstum sowie bei der Bereitstellung therapeutischer, diagnostischer und medizinischer Gerätelösungen für seine Kunden auf der ganzen Welt unterstützen. Bitte besuchen Sie für weitere Informationen zu Accuron Medtech http://www.accuron.com/accuron-medical.html.

Informationen zu MedTech Alliance

Die 2014 gegründete Med Tech Alliance ist ein in Singapur ansässiger Accelerator, der in Medizintechnologie-Startups investiert, die sich auf den kardiovaskulären, orthopädischen, urologischen, diagnostischen und augenheilkundlichen Sektor spezialisieren. Sie umfasst Accuron Technologies, Greatbatch Inc und Lu Yoh-Chie, ehemaliger Executive Chairman bei BioSensors. Durch ihren gemeinsamen Erfahrungsschatz sowie ihre gemeinsamen Einblicke kann die Med Tech Alliance die Lernkurve für Startups im Kommerzialisierungsprozess verkürzen. Bitte besuchen Sie für weitere Informationen zur Med Tech Alliance http://mtasingapore.com.

Informationen zu AWAK Technologies

AWAK Technologies ist ein Medizintechnik-Unternehmen, das 2007 gegründet wurde und sich dafür einsetzt, die Leben von Patienten zu verändern, die an einer Nierenerkrankung leiden. Das Unternehmen hat eine patentierte Adsorber-Technologie entwickelt, welche die Dialyse durch weniger benötigte Dialyselösung revolutioniert. Diese Technologie ermöglicht die Entwicklung leichter, kompakter, automatisierter tragbarer medizinischer Geräte. Bitte besuchen Sie für weitere Informationen zu AWAK Technologies http://www.awak.com.

[1] Bei der          
Hämodialyse wird Blut
vom Patienten in eine
künstliche           
Nierenmaschine       
gepumpt, wo es vor   
der Rückleitung in   
den Körper gefiltert 
wird. Bei der        
Peritonealdialyse    
dient das Bauchfell  
(Peritoneum) als     
natürlicher Filter.  
Es wird ein Katheter 
gelegt, über den eine
sterile              
Reinigungsflüssigkeit
in das Bauchfell     
geleitet wird. Im    
Anschluss an den     
Filterungsvorgang    
tritt die Flüssigkeit
über den Katheter    
wieder aus dem Körper
aus.                  

Pressekontakt:

Chan Yiu Lin
Greener Grass Communications Singapore
Mobil: (65) 9-765 5897
E-Mail: yiulin@greenergrass.com.sg
Original-Content von: Accuron Technologies Limited, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: