zookauf

zookauf füllt gemeinsam mit Tierschutz-Shop und den Futtermarken Arion und LandFleisch die Futternäpfe von Tieren in Not

Erfreuliches Spendenergebnis der Weihnachts-Aktionen des Tierschutz-Shops // Über 23.000 Geschenke für Tierheimtiere

Hückeswagen, 01.02.2017 - Dank der Spendenaktionen des Tierschutz-Shops konnten sich an Weihnachten viele heimatlose Hunde und Katzen über ein eigenes Geschenk freuen. Gerade in der Winterzeit haben es Vierbeiner ohne ein Zuhause besonders schwer und die Tierheime sind auf jede Spende angewiesen. Um den Fellnasen zu helfen, unterstützte die zookauf-Gruppe die Spendenaktionen des Tierschutz-Shops. Der Online-Shop startete während der Weihnachtszeit gleich zwei große Projekte für Tierheimtiere in ganz Europa. An der Schenke Liebe-Weihnachts-Aktion und der Weihnachtsbaum-Aktion nahmen insgesamt 30 deutsche Tierschutzvereine teil, die gemeinsam rund 23.000 Tiere in ihrer Obhut haben.

zookauf beteiligte sich gemeinsam mit den Futtermarken Arion und LandFleisch und spendete über 4,5 Tonnen Futter für die hungrigen Vierbeiner. Damit unterstreicht die Heimtierkooperation, dass sie sich für notleidende Tiere einsetzt und im Tierschutz engagiert. Auf www.tierschutz-shop.de konnten Vereine Wunschlisten anlegen, über die Tierfreunde bis zum 23. Dezember 2016 online ein Weihnachtsgeschenk packen konnten. Denn die Futternäpfe der Fellnasen sollten zum Fest der Liebe gefüllt sein.

Kurz vor Weihnachten stand ein großartiges Spendenergebnis fest: insgesamt sind 23.066 Geschenke mit Futter und Zubehör zusammen gekommen. Hanna Czenczak, Gründerin von Tierschutz-Shop, freute sich sehr über das Ergebnis: "Wir danken herzlich allen Spendern! Dank des Engagements der vielen Tierfreunde konnten sich zahlreiche heimatlose Hunde und Katzen am Weihnachtsfest über einen vollen Napf freuen und kommen sicher über den Winter." Der Tierschutz-Shop konnte nach der erfolgreichen Spendenaktion insgesamt 30 LKW mit Futter zu den Tierheimen im In- und Ausland schicken.

"Die weihnachtliche Spendenaktion des Tierschutz-Shops war ein voller Erfolg. Wir sind froh, dass wir gemeinsam mit den Herstellern Arion und LandFleisch einen Beitrag zu diesem tollen Ergebnis leisten konnten", sagt Rolf Genz von zookauf. "Uns liegt das Wohl der Tiere am Herzen und deshalb sind wir bei den Projekten von Tierschutz-Shop gerne mit dabei."

Wie sehr sich die Vereine und ihre Tiere bei den Spendenübergaben gefreut haben, ist auf den Fotos und Videos im Internet zu sehen unter:

https://www.tierschutz-shop.de/spendenankunft/

Über zookauf:

Die Zooma-/ zookauf-Kooperation setzt sich aus der Genossenschaft egesa-zookauf eG mit Sitz in Gießen sowie der Zooma Zoofachmarkt Beteiligungs GmbH in Hückeswagen zusammen. Die Kooperation, der rund 530 Zoofachhandelsgeschäfte, Online- und Multichannel-Anbieter angehören, übernimmt als Systemzentrale Aufgaben wie den zentralen Einkauf, Werbe- und Marketingaktivitäten sowie die Verrechnung. Weitere Infos unter http://zookauf.de/

Foto: Philip Müller

Original-Content von: zookauf, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: