Kölner Verkehrs-Betriebe AG

SchöneFerienTicket
Mit Bus und Bahn sind Schüler landesweit mobil

Rechtzeitig vor Beginn der Sommerferien hat die KVB den Verkauf des SchöneFerienTickets NRW gestartet. Mit dem landesweit geltenden Fahrschein für nur 60 Euro können Schülerinnen und Schüler ihre Freizeitgestaltung in Köln und Umland genauso wie in ganz Nordrhein-Westfalen mit dem öffentlichen Nahverkehr planen. Das Ticket gilt als Fahrschein in allen Bussen und Bahnen des Nahverkehrs. Mit ihm sind alle Ziele erreichbar, ohne EinzelTickets erwerben oder die räumlichen Geltungsgrenzen von ZeitTickets beachten zu müssen. Wer Freunde nach Köln einladen möchte, kann sie auf diese preiswerte und umweltfreundliche Möglichkeit hinweisen.

Das SchülerFerienTicket NRW gilt vom 15. Juli bis 29. August für beliebig viele Fahrten mit den Bussen und Stadtbahnen der KVB sowie mit allen Verkehrsmitteln des öffentlichen Nahverkehrs der weiteren Verkehrsunternehmen in NRW, einschließlich der S-Bahnen, Regionalbahnen und RegionalExpress-Züge der Deutschen Bahn AG in der 2. Klasse. Es gilt für Kinder und Jugendliche bis einschließlich 20 Jahre. Das Ticket ist zum Preis von 60 Euro in den KVB-KundenCentern und den Vertriebsstellen erhältlich. Es kann auch unter www.busse-und-bahnen.nrw.de online erworben und direkt ausgedruckt werden.

Original-Content von: Kölner Verkehrs-Betriebe AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kölner Verkehrs-Betriebe AG

Das könnte Sie auch interessieren: