Botta-Design

Die Uhren-Alternative für das 21. Jahrhundert
Warum die Einzeigeruhr mit ihrem revolutionär einfachen Prinzip Antworten auf die Herausforderungen unserer Zeit gibt

Die Uhren-Alternative für das 21. Jahrhundert / Warum die Einzeigeruhr mit ihrem revolutionär einfachen Prinzip Antworten auf die Herausforderungen unserer Zeit gibt / Botta-Design UNO-Jubiläumsuhr Automatik mit Zifferblatt in perlschwarz: Zum 30. Jubiläum der modernen Einzeigeruhr erscheint die UNO-Jubiläumsuhr als Sonderedition. Das ...

Königstein im Taunus (ots) - Seit 30 Jahren bedient die Einzeigeruhr UNO von Botta-Design ein zentrales Bedürfnis unserer Zeit. Wie ist das möglich? Mit jedem Tag, an dem die Welt schneller, komplizierter und unübersichtlicher wird, setzt diese Armbanduhr ein eindrucksvolleres Statement für Entschleunigung, Vereinfachung und Souveränität - und wird somit von Tag zu Tag zeitgemäßer. Das Prinzip dahinter ist verblüffend einfach: Durch die radikale Vereinfachung der Zeitanzeige gewinnt ihr Träger einen gelassenen Umgang mit der Zeit und entflieht dem Diktat der Sekunde und Minute.

Diese Vereinfachung der Zeitanzeige ermöglicht es, den eigentlichen Wert der Zeit wieder zu entdecken. "Die UNO-Jubiläumsuhr steht für die Besinnung auf das wirklich Wesentliche", sagt Klaus Botta, Gründer und Inhaber des deutschen Uhrenproduzenten Botta-Design. Zahlreiche andere Marken haben in den vergangenen Jahrzehnten versucht, das erfolgreiche Einzeiger-Prinzip von Botta-Design zu kopieren. Indes bleibt das Original unerreicht. Anlässlich des 30. Geburtstags der UNO erklärt Botta: "Wie keine Uhr zuvor ist unsere UNO-Jubiläumsuhr Ausdruck von Werthaltigkeit, Souveränität und Individualität. Sie ist konzipiert für Menschen, die wahre Werte schätzen und die ihre wertvolle Zeit autonom und bewusst gestalten."

Am Anfang steht immer eine Idee. Bereits 1986 entwirft und entwickelt der Designer Botta die UNO, die erste Einzeiger-Armbanduhr der Moderne. "Uns wurde bewusst: Die meisten genialen Produkte sind einfach. So haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, Komplexität zu reduzieren und Dinge so zu verbessern", erläutert Botta. Seit 30 Jahren entwickelt er dieses wegweisende Prinzip konsequent weiter. Dabei verbindet sich Innovation mit höchsten Ansprüchen an Materialien, Verarbeitung und Design. Es entstehen vielfach preisgekrönte und extrem langlebige Uhrenmodelle Made in Germany, die durch klassische Werte wie Qualität, Beständigkeit und Originalität begeistern, ebenso wie durch ihre zeitlos-moderne, minimalistische Ästhetik. "Wir gestalten unsere Uhren immer von der Funktionalität ausgehend. Unser Ziel ist die perfekte Verbindung von Form, Funktion und Symbolik", sagt Botta.

Drei Jahrzehnte Evolution der modernen Einzeigeruhr erreichen nun in der UNO-Jubiläumsuhr ihren Höhepunkt. "Die UNO-Jubiläumsuhr verbindet den Pioniergeist und die Originalität unserer Ursprünge mit 30 Jahren technischer Weiterentwicklung und gestalterischer Innovation", erklärt Botta. Zum 30. Jubiläum der modernen Einzeigeruhr erscheint die UNO-Jubiläumsuhr als streng limitierte Sonderedition. Die Jubiläumsuhr zeigt sich mit einem deutlich aufwendigeren, galvanisierten Zifferblatt, das mit hochpräzisen, glanzgefrästen Appliken und einem entsprechenden Zeiger versehen ist. Die dezent spiegelnden Stundenmarkierungen und der Zeiger setzen einen wohldosierten Akzent zum seidenmatten Zifferblatt, das wahlweise in perlweiß oder perlschwarz gehalten ist. Die platinfarbene Minuteneinteilung entspricht exakt der des UNO-typischen Originalentwurfes.

Ultrahartes, doppelt gewölbtes Saphirglas mit beidseitiger kratzfester Anti-Reflexbeschichtung und ausgesprochen exakte Schweizer Uhrwerke machen die Armbanduhren zu langlebigen und verlässlichen Begleitern. Die Sonderedition erscheint als streng limitierte Automatik- sowie als Quarz-Variante. Die handgefertigten Sondermodelle werden primär über Botta-Design direkt vertrieben (www.botta-design.de).

Das Automatikmodell ist streng limitiert auf lediglich 100 Exemplare und wird sich somit zu einem begehrten Sammlerobjekt entwickeln: Jede UNO-Jubiläumsuhr in Automatikausführung ist ein erlesenes Einzelstück mit einem handsignierten Zertifikat des Designers Klaus Botta. Auf dem Rotor der UNO Jubiläums-Automatik findet sich eine Sondergravur mit individuell wählbarer Modellnummer, die jede einzelne Uhr zum Unikat macht.

Neben der Automatikvariante aus Edelstahl und einem Durchmesser von 44 mm gibt es die Jubiläumsedition auch als Quarz-Varianten aus Titan mit einem Durchmesser von 40 mm sowie aus Edelstahl mit einem Durchmesser von 44 mm. Die Kunden können auch bei diesen beiden Sondermodellen zwischen perlweißem und perlschwarzem Zifferblatt sowie verschiedenen Bandvarianten wählen: Zur Verfügung stehen ein handgefertigtes, dunkelgraues Vollrindlederband, ein edles Kautschukband, ein glattes, schwarzes Kalbsnappaband und ein elegantes Milanaiseband (nur für die Edelstahl-Modelle erhältlich). Die UNO-Jubiläumsedition kann über den Online-Direktvertrieb des Herstellers unter www.botta-design.de bezogen werden.

Über Botta-Design:

Botta-Design ist ein deutscher Uhrenhersteller mit Sitz in Königstein im Taunus. Klaus Botta, der Gründer von Botta-Design, ist unter anderem Erfinder und Pionier der modernen Einzeiger-Armbanduhr. Mit seiner UNO schrieb er 1986 Design- und Uhrengeschichte. Für Junghans entwickelte er den Designklassiker Solar-1. Die Marke Botta-Design steht für ständige Innovation, absolute Funktionalität und höchste Qualität. 58 nationale und internationale Designpreise belegen den Erfolg. In Design-Museen finden sich Exemplare der wegweisenden Uhrenmodelle. Zu den Kunden des Unternehmens zählen globale Konzerne wie Volkswagen oder Siemens.

Kontakt für Rückfragen:

Botta-Design
Klosterstraße 15a
61462 Königstein im Taunus
Deutschland
info@botta-design.de
Tel.: +49 6174 961188
Fax: +49 6174 961189

Original-Content von: Botta-Design, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: