Cellavent Healthcare GmbH

Gut schlafen trotz Zeitumstellung mit der Montmorency-Sauerkirsche

Gut schlafen trotz Zeitumstellung mit der Montmorency-Sauerkirsche
Gut schlafen trotz Zeitumstellung mit der Montmorency-Sauerkirsche. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/122231 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Cellavent Healthcare GmbH/Foto: Cellavent Healthcare"

Düsseldorf (ots) - Ist es wirklich schon so weit? Am 30. Oktober ist wieder Winterzeit, die Uhren werden eine Stunde zurückgestellt. Dann ist es auch an der Zeit, den Tag-Nacht-Rhythmus des menschlichen Körpers einzustellen. Unterstützen kann dabei Cherry PLUS mit der Kraft der Montmorency-Sauerkirsche.

Die Tage werden kürzer, die graue Jahreszeit ist angebrochen und damit steht auch wieder die Zeitumstellung ins Haus. Das bedeutet, dass wir eine Stunde länger schlafen können.

Einer Umfrage zufolge halten 71 Prozent der Befragten die Zeitumstellung für überflüssig und wollen sie am liebsten abschaffen. Vor allem, weil sie wieder viele Menschen gesundheitlich belastet. "Man sollte versuchen, den Übergang sanft zu gestalten und den natürlichen Schlafrhythmus möglichst beizubehalten", raten Experten allen, die gesundheitliche Probleme bei der Zeitumstellung vermeiden wollen.

Immer mehr Menschen vertrauen aber auch der Kraft einer alten, neu entdeckten Heilfrucht: der Sauerkirsche. Sie enthält natürliches Melatonin. "Das Melatonin ist für unseren Schlaf-Wach-Rhythmus verantwortlich und sorgt dafür, dass wir bei Dunkelheit müde werden und schlafen können", so Heilpraktiker Tobias Duven. "Im Laufe des Lebens und auch unter besonderen Umständen, wie beispielsweise Langstreckenflügen in eine andere Zeitzone, wird das Hormon nicht mehr in hohem Maße ausgeschüttet und der Biorhythmus des Körpers kommt ins Wanken." Damit der Körper sich erholt kann und über Nacht wieder vollkommen regeneriert, sei eine ausreichende Zufuhr an natürlichem Melatonin förderlich.

Als besonders effektiv haben sich die Montmorency-Sauerkirschen erwiesen: Sie enthalten 13,5 Nanogramm natürliches Melatonin pro Gramm. In verschiedenen wissenschaftlichen Studien konnte belegt werden, dass sich ihr Verzehr positiv auf die Schlafqualität auswirkt, als frische Frucht oder als Saftkonzentrat. Die Probanden konnten länger und auch tiefer schlafen und waren am nächsten Morgen besser erholt.

Dank ihrer aussagekräftigen Eigenschaften ist die Montmorency-Sauerkirsche die natürliche Unterstützung, wenn es um einen ausgeglichenen Schlaf-Wachrhythmus geht und schenkt erholten Schlaf trotz Zeitumstellung.

Doch Winterzeit ist keine Kirschenzeit. Um dennoch von den funktionalen Eigenschaften und vorteilhaften Nährstoffen der Montmorency-Sauerkirsche zu profitieren, gibt es die natürliche Melatonin-Quelle Cherry PLUS - als 100 Prozent naturreines Saftkonzentrat oder in Kapselform. Jede 500-Milliliter-Flasche enthält mehr als 1.450 Montmorency-Sauerkirschen, in jeder Kapsel steckt die Kraft von bis zu 40 Montmorency-Sauerkirschen. Ohne Zusatzstoffe. Ohne Gentechnik. Dafür vegan und glutenfrei.

Bei Rückfragen:

Daniel Shay
Tel. (02 11) 95 76 18 46
d.shay@cellavent.de
Cellavent Healthcare GmbH
Reisholzer Werft 76
40589 Düsseldorf

Original-Content von: Cellavent Healthcare GmbH, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: