Helliwood media & education im fjs e.V.

Studenten bekämpfen Hunger in Sambia, um Bleibeperspektiven zu schaffen

Münster (ots) - Zwei Teams sind als Sieger eines deutsch-sambischen Studierendenwettbewerbs um die besten Ideen gegen verborgenen Hunger in Sambia mit einem Preisgeld von je 10.000 Euro prämiert worden. Das Budget dient der Anschubfinanzierung der Projekte, die langfristig von der Assmann-Stiftung für Prävention und der Frankfurter Allgemeinen Zeitung im Rahmen der gemeinsamen Initiative Students4Kids gefördert werden.

Students4Kids unterstützt kreatives studentisches Engagement in der Entwicklungshilfe, um durch präventive Maßnahmen Hunger zu bekämpfen und so Gesundheit zu schützen. Das Studenten-Team der RWTH Aachen entwickelte eine solarbetriebene rezirkulierende Fischzuchtanlage. Mit der Ansiedlung von Buntbarschen soll die Nahrungsvielfalt erhöht werden und über Mikronährstoffdefizite aufgeklärt werden.

Studierende der Hochschule Mainz verfolgen das gleiche Ziel, indem sie kleinbäuerliche Familien in Sambia unterstützen, selbstständig Faserbananen anzupflanzen und zu verwerten.

Hunger treibt Menschen zur Flucht. Derzeit hungern weltweit 795 Millionen Menschen, rund zwei Milliarden haben Mikronährstoffmangel. Drei Länder sind besonders betroffen: der Tschad, die Zentralafrikanische Republik und Sambia. Sambier werden im Schnitt nur 57 Jahre alt. Jedes neunte sambische Kind erlebt nicht einmal den fünften Geburtstag. Kalorienmangel ist ein Grund dafür, doch viel häufiger fehlt es an Mikronährstoffen. Vitamine und Mineralstoffe sind wichtig, um das Immunsystem zu stabilisieren und ein gesundes Wachstum zu ermöglichen.

Um auch weiterhin innovative Maßnahmen zur Bekämpfung von verborgenem Hunger zu unterstützen, geht die Initiative Students4Kids in die nächste Runde. Dazu sind Studierende eingeladen, Ihr Engagement einzubringen. Mehr Informationen unter www.students4Kids.org

Pressekontakt:

Assmann-Stiftung für Prävention
Telefon: +49 251 13123611
info@assmann-stiftung.de
www.studens4kids.de
www.facebook.com/students4kids/
Original-Content von: Helliwood media & education im fjs e.V., übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: