Oaklins Germany

Angermann M&A International wird Oaklins Germany
Größte globale Mid-Market-M&A-Beratung entsteht

Hamburg (ots) - Der Markt für Fusionen und Übernahmen hat einen neuen großen Player: Oaklins. Die neue M&A-Beratung ist aus der vormaligen M&A International Inc. entstanden und bündelt die Kompetenz von 700 Professionals an 60 Standorten in 40 Ländern zu einer globalen Einheit. Entsprechend ändert sich in Deutschland der Markenauftritt von Angermann M&A International zu Oaklins Germany. Das Unternehmen ist damit Teil der größten unabhängigen Mid-Market-M&A-Beratung weltweit. "Wir sind sehr erfreut, dass M&A International diesen wichtigen Schritt nach vorne macht und mit Oaklins ein starkes globales Unternehmen etabliert", sagt Dr. Florian von Alten, Präsident Oaklins International Inc. und Vorstand Oaklins Germany. Unsere Kunden wünschen sich einen professionellen M&A-Berater, der Transaktionen in jedem wichtigen Markt der Welt durchführen kann. Der neue Name und die neue Struktur spiegeln diese Fähigkeit in besonderer Weise wider."

Oaklins vereint 30 Jahre Erfahrung

Oaklins gehört zu den erfahrensten M&A-Beratungen weltweit. Seit über 30 Jahren arbeiten die Experten in den 60 lokalen Büros zusammen und verfügen über ausgeprägte Branchenkenntnisse in den wichtigsten Schlüsselindustrien. Damit bietet Oaklins eine tiefgehende Markt-Expertise bei jeder Transaktion.

Allein in den vergangenen fünf Jahren schloss Oaklins über 1.500 Transaktionen ab - die Mehrheit davon grenzübergreifend. Darin sieht von Alten die Zukunft: "Wir erkennen eindeutig einen Trend hin zu mehr grenzüberschreitendem Geschäft. Unternehmen, die keinen internationalen Blick haben, werden auf Dauer nicht überleben. Umso wichtiger ist für uns und unsere Mandanten daher der Schritt, noch enger zusammenzuwachsen."

Oaklins Germany professionalisiert M&A-Markt

Angermann M&A International gestaltet diesen Weg in die Zukunft aktiv mit und wird zu Oaklins Germany. "Damit intensivieren wir nicht nur unsere internationale Zusammenarbeit, sondern professionalisieren den M&A-Markt in Deutschland. Mit der neuen Oaklins-Struktur setzen wir bei jeder Transaktion einen Marktexperten vor Ort im Team ein. Dies steigert den Transaktionserfolg erheblich", betont von Alten. Gegründet im Jahr 1953 ist das Beratungshaus die älteste M&A-Beratung Deutschlands und hat seitdem über 1.000 Transaktionen erfolgreich begleitet.

Die 33 Mitarbeiter an den drei Standorten Hamburg, Frankfurt und Stuttgart schließen im Jahr rund 20 Transaktionen ab, von denen 70 Prozent grenzüberschreitend sind. Mit der neuen Struktur ist Oaklins Germany besser für das internationale Geschäft aufgestellt und bietet seinen Kunden globale und unabhängige Dienstleistungen auf höchstem professionellen Niveau an.

Oaklins Germany wickelt Transaktionen im gehobenen Mid-Market mit einem Volumen von 20 bis 500 Millionen Euro ab. Zu den Auftraggebern gehören mittelständische Unternehmer und Unternehmerfamilien, Unternehmensgruppen und Großkonzerne sowie Finanzinvestoren und Family Offices. Laut Mergermarket liegt Oaklins Germany nach Anzahl der erfolgreich abgeschlossenen Unternehmensverkaufsmandate im Zeitraum 2013 bis 2015 auf Rang 6 der Mid-Market-M&A-Berater in Deutschland. Thomson Reuters platzierte die zu Oaklins zusammengeschlossenen Büros 2015 für den Mid-Market auf Platz 6 vor großen Investmentbanken wie Morgan Stanley und Goldman Sachs.

Die Expertise von Oaklins Germany umfasst die Bereiche Unternehmensverkauf, Unternehmenskauf und Corporate Finance. Aber auch Distressed M&A wie Insolvenzen gehören zu den Kernkompetenzen. Auf der Verkaufsseite begleitet Oaklins Germany Nachfolgeregelungen, Konzernausgliederungen, Management-Buy-outs sowie Beteiligungsverkäufe und Anteilsabgaben. Auf der Kaufseite beraten unsere Experten unsere Mandanten beim internationalen Marktscreening und begleiten sie bei Akquisitionen und Joint Ventures. Im Segment Corporate Finance strukturiert Oaklins Germany die Bilanz, organisiert Refinanzierungen, verifiziert Business-Pläne und führt Unternehmensbewertungen durch. Neben den reinen M&A-Transaktionen bietet Oaklins Germany zudem professionelle Beratung bei internationalen Immobilientransaktionen in Zusammenarbeit mit der Schwestergesellschaft Angermann Investment Advisory AG, die Mitglied der Oaklins Real Estate Group ist.

Ein Foto von Dr. Florian von Alten stellen wir Ihnen auf Anfrage gerne zur Verfügung.

Pressekontakt:


Christian Schön
Head of Public Relations
Tel.: 0 40 / 3 49 14-122
Fax: 0 40 / 3 49 14-251
E-Mail: c.schoen@de.oaklins.com



Das könnte Sie auch interessieren: