C-HR Festival

C-HR Festival feiert Premiere in Berlin

Berlin (ots) - Workshops, Vorträge, Kunstausstellungen und Konzerte - all das umfasst das C-HR Festival, das ab Mittwoch, 12. Oktober 2016, erstmals im Kaufhaus Jandorf in Berlin stattfindet und für alle Besucher kostenlos ist.

Die Besucher im altehrwürdigen Kaufhaus in Berlin-Mitte erwartet 12 Tage lang von 12 Uhr mittags bis Mitternacht ein abwechslungsreiches Programm in entspannter Atmosphäre. Eigens für das Festival wurden dafür die Jandorf Kantine, das Jandorf Café und ein Co-Working-Space eingerichtet, in denen Gäste täglich Gerichte von innovativen Köchen bekommen, den Vorträgen beiwohnen und mit den Rednern im Anschluss ins Gespräch kommen können. Alle Programmpunkte drehen sich dabei um die großen gesellschaftlichen Themenbereiche wie Design, Kunst, Architektur, Nachhaltigkeit, Kultur oder Musik.

In der Mittagszeit zwischen 12 und 14 Uhr gibt es werktags frische Kost für Magen und Gehirn. Dazu sprechen täglich wechselnd kreative Köpfe aus aller Welt über ihre Projekte, während die Besucher ihre Mittagspause dazu nutzen können, sich inspirieren zu lassen. Im Anschluss finden zwischen 15 und 17 Uhr Workshops und Panel-Diskussionen statt, bei denen Besucher des C-HR Festivals von erfahrenen Experten lernen können, wie beispielsweise Kreativität funktioniert oder wie man kleine Ideen international groß macht. Allabendlich ab 18 Uhr lädt das Kaufhaus Jandorf zur Reception. Wechselnde Künstler stellen ihre Stücke aus während inspirierende Musiker auf der Bühne ihre Songs präsentieren. Zudem zeigen junge Mode-Talente ihre neuesten Arbeiten.

Der Eintritt zum Festival ist dank Sponsoren kostenlos. Für einen garantierten Zutritt zu Veranstaltungen können sich Interessenten ein kostenloses Ticket über die Webseite des Festivals unter www.chr-festival.de sichern. Dort ist auch das vollständige Programm verfügbar.

Alle Vorträge und Workshops werden zudem aufgezeichnet und stehen im Anschluss auf der Webseite im Videoformat zur Verfügung.

Pressekontakt:

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an
presse@chr-festival.de oder an:

POPULAR COMMUNICATION GmbH
Louisa C. Dach
Telefon: 040 69 66 66 894
Louisa.dach@popular.de

Original-Content von: C-HR Festival, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: