EgoSecure

EgoSecure und F-Secure beschließen Partnerschaft
Zwei führende Software-Hersteller in ihren Bereichen wollen Kunden ein noch kompletteres Angebot bieten

Ettlingen (ots) - Der deutsche Spezialist für Datensicherheit an den Endgeräten, EgoSecure, freut sich, die Partnerschaft mit dem finnischen Spezialisten für Cyber-Security F-Secure bekannt zu geben. Die Partnerschaft zielt darauf ab, den Kunden beider Unternehmen einen noch kompletteren Schutz für ihre Daten bei höchstem Qualitätsstandard anzubieten.

Die Angriffsszenarien auf Daten, denen sich Unternehmen und Behörden ausgesetzt sehen, werden immer komplexer, das haben viele IT-Verantwortliche mittlerweile erkannt. Die reine Erkenntnis ist jedoch noch keine Lösung des Problems, denn die Abwehrmechanismen müssen sich zum einen anpassen, aber zum anderen auch noch beherrschbar bleiben. EgoSecure hat aus dem Grunde schon bei der Einführung seiner ersten Produktversion vor über 10 Jahren darauf geachtet, dass seine Lösungen schnell zu installieren und intuitiv zu administrieren sind. Außerdem werden sie vom Benutzer kaum wahrgenommen, weil sie sich den normalen Arbeitsabläufen optimal anpassen. Diesen besonderen Qualitätsansatz nennt das Unternehmen deshalb "schöne IT-Security".

EgoSecure konzentriert sich jedoch auf die Sicherheit an den Endgeräten im Netzwerk und ist in dem Bereich Innovationsführer. Damit sind jedoch nicht alle Einfallstore von Angreifern abgedeckt - z. B. im Bereich der Server-AV oder der Sicherheit von VPN Zugängen, hat der Ettlinger Hersteller keine Lösungsmodule im Portfolio. Diese Bereiche soll jetzt die Partnerschaft mit F-Secure abdecken.

"Natürlich sind wir es unseren Kunden schuldig, dass auch unsere Technologiepartner den hohen Qualitätsanspruch haben wie wir", erklärt Sergej Schlotthauer, CEO von EgoSecure. "Mit F-Secure haben wir einen Partner im Bereich Anti-Virus für Server und VPN gefunden, der diesem Anspruch auf jeden Fall gerecht wird."

Auch F-Secure setzt auf ein breiteres Angebot für seine Kunden und sieht in der Zusammenarbeit beider Unternehmen echte Mehrwerte.

"Die Bedrohungslage wird immer vielschichtiger und daher ist es von hervorgehobener Bedeutung, sich ganzheitlich vor Angriffen zu schützen. Mit dieser Partnerschaft zwischen EgoSecure und F-Secure können wir dazu beitragen, dass bereits ein wichtiges Etappenziel erreicht wird." sagt Klaus Jetter, DACH-Chef bei F-Secure.

Die Partnerschaft beginnt sofort und bereits auf der CeBIT 2017 stehen die Ansprechpartner für weitere Auskünfte zur Verfügung.

"Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit einem sehr erfahrenen Partner und sind uns sicher, dass die Kooperation für unsere Kunden einen echten Mehrwert bringt", sagt Sergej Schotthauer.

EgoSecure stellt auf der CeBIT 2017 in Halle 6, Stand J15 neben der F-Secure Partnerschaft auch die Produktversion V12 vor, die die neuesten Trends in der IT-Security in die Praxis umsetzt - und das auf die schöne Art

Pressekontakt:

Kafka Kommunikation
Susanne Sothmann / Julia Fehrle
Tel. +49 89 7474 70 58 0
Mail: ssothmann@kafka-kommunikation.de /
jfehrle@kafka-kommunikation.de

Original-Content von: EgoSecure, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: EgoSecure

Das könnte Sie auch interessieren: