Red Box Recorders

Red Box und Bloomberg bieten im Rahmen einer neuen Partnerschaft umfassende Dienste für Protokollierung und Trade Reconstruction zur Einhaltung der finanziellen Compliance an

London und New York (ots/PRNewswire) - Red Box Recorders, ein führender Anbieter von Technologien und Dienstleistungen für Sprachaufnahmen, gab heute eine internationale Partnerschaft mit Bloombergs Compliance-Plattform für Unternehmen Bloomberg Vault (https://www.bloomberg.com/vault/) bekannt. Ziel dieser Partnerschaft ist es, Finanzdienstleister bei der Einhaltung der Anforderungen an die Protokollierung zu unterstützen, wie sie von globalen Gesetzen vorgeschrieben werden.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20150311/734947 )

Die Technik von Red Box zeichnet im Auftrag von mehr als 500 Unternehmen weltweit Gespräche am Telefon, über Turret oder Mobilgeräte auf. Ab sofort können Kunden die Red Box-Sprachaufnahmen zusammen mit Bloomberg Vaults Funktionen für Handels- und Kommunikationsanalytik, Monitoring und Archivierung einsetzen, um lückenlose Aufzeichnungen von Handelsaktivitäten (https://www.bloomberg.com/vault/trade-reconstruction/) erstellen und weitergeben zu können.

Pete Ellis, COO von Red Box Recorders, erklärte: "Persönliche Gespräche sind ein Teil der Kultur und Struktur der Kapitalmärkte. Heute ist es wichtiger als je zuvor, diese Gespräche aufzeichnen zu können. Red Box arbeitet mit Bloomberg Vault zusammen, um Bloomberg Vaults führende Lösung für Unternehmens-Compliance und Trade Reconstruction mit unseren jahrzehntelangen Erfahrungen in Sachen Sprachaufzeichnungen zu erweitern.

Vorschriften wie Dodd-Frank in den USA, MiFID II oder die Marktmissbrauchsverordnung und -richtlinie (MAD/MAR) in Europa fordern von Wertpapierfirmen, Aufzeichnungen handelsbezogener Korrespondenz wie E-Mails oder Gespräche aufzubewahren. Darüber hinaus verlangen einige Regeln von Wertpapierfirmen, Aufzeichnungen zum Lebenszyklus eines Handels in eine zeitliche Abfolge bringen zu können. Hierzu müssen verschiedene Arten von Kommunikationsdaten, die vor, während und nach dem Handelsgeschäft generiert wurden, erfasst und dann mit den betreffenden Transaktionsdaten in Zusammenhang gebracht werden.

"Compliance-Beauftragte benötigen eine Möglichkeit, sämtliche Korrespondenz und Interaktionen im Zusammenhang mit einem Handelsgeschäft erfassen zu können, um den Regulierungsbehörden einen kompletten Abriss der Ereignisse zu übermitteln zu können. Die Integration von Sprachaufzeichnungen über Red Box hilft uns dabei, unserem internationalen Kundenstamm eine umfassende und kosteneffiziente Lösung für Überwachung, Protokollierung und Trade Reconstruction anbieten zu können", so Carrie Andrews, Head of Strategic Partnerships bei Bloomberg Vault.

Red Box Recorders innovative Sprachaufzeichnungstechnologie hilft seit mehr als 20 Jahren Unternehmen aus den Bereichen Finanzwesen, Kontaktzentren, Regierungsstellen und öffentliche Sicherheit dabei, Telefon- und andere Gespräche zur Tatsachenprüfung, für Untersuchungen über Geschäftsaktivitäten oder zur Qualitätskontrolle aufzuzeichnen, zu finden und wiederzugeben.

Mittlerweile verwenden über 1.000 Finanzunternehmen Bloomberg Vault, um ihre Daten zu Unternehmenskorrespondenz und -kollaboration aus einer Vielzahl von Quellen von Drittanbietern und Softwareunternehmen zu verwalten und zu archivieren - darunter auch Red Box. Bloomberg Vault bietet Compliance-Managern ein komplettes Angebot an Front-to-Back Office Compliance Tools wie z. B. Handelsmonitoring und -analytik (https://www.bloomberg.com/vault/blog/the-three-ways-a-strong-trade-surveillance-program-can-benefit-sell-side-firms/), Korrespondenzüberwachung (https://www.bloomberg.com/vault/surveillance/) und -archivierung (https://www.bloomberg.com/vault/enterprise-archiving/), Dateiverwaltung und -aufbewahrung (https://www.bloomberg.com/vault/file-analytics/) sowie Verhaltensanalysen (https://www.bloomberg.com/vault/blog/preventing-market-abuse-with-emotional-analytics/).

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website http://www.redboxrecorders.com

Über Red Box Recorders

Red Box Recorders (http://www.redboxrecorders.com/) ist ein führender Anbieter von Lösungen zur Kommunikationsaufzeichnung, mit denen sich Sprache, Sofortnachrichten, Videos und Daten zu Zwecken der Legal Compliance (Einhaltung gesetzlicher Vorschriften), Faktenverifizierung, geschäftlicher Untersuchungen und Qualitätsprüfungen speichern und wieder abrufen lassen. Führende Unternehmen aus den Bereichen Finanzwesen, Kontaktzentrum, Regierungsstellen und öffentliche Sicherheit vertrauen auf die Quantify Recording Suite des Unternehmens - darunter die fünf größten Banken der Welt, 85 % der weltweiten Interdealer-Makler und knapp 70 % der Polizeikräfte im Vereinigten Königreich.

Quantify wurde entwickelt mit einem Schwerpunkt auf Zuverlässigkeit, Benutzerfreundlichkeit und schnelle Bereitstellung und lässt sich nahtlos mit vorhandenen Plattformen für Telefonie, Mobilgeräte, Trading, Funk und Unified Communications integrieren. Es bietet die Verlässlichkeit und Funktionalität, um den strengen Compliance-Vorschriften und -Standards weltweit entsprechen zu können.

Red Box unterhält Niederlassungen im Vereinigten Königreich, den USA, Hongkong und Singapur und wird von einem weltweiten Partner-Netzwerk unterstützt, um Service und Support von höchster Qualität bieten zu können.

Pressekontakt:

enquiries@redboxrecorders.com

Lizzie Woolley
lizzie@westonpartnership.co.uk
07881 923 530

Nord- und Südamerika: Roger Craven
rcraven@redboxrecorders.com

EMEA: Pete Ellis
pellis@redboxrecorders.com

APAC: Lee Anstiss
lanstiss@redboxrecorders.com

Original-Content von: Red Box Recorders, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: