Endolite Deutschland GmbH

Mit dem Rad durch West-Europa: Unterschenkelamputierter Ronny Schöniger macht Menschen Mut

Koblenz (ots) - Lebe Deine Grenzen! With Handicap for Handicapped.

1.000 Kilometer liegen vor Ronny Schöniger. Vom 08. bis zum 13. Oktober 2016 wird er von Koblenz nach Basingstoke, Hampshire fahren - mit dem Fahrrad. Trotz seiner Unterschenkelamputation und der Diagnose Muskelatrophie fährt er von Deutschland über Belgien und Frankreich nach Großbritannien. Um dieses unkonventionelle Projekt zu ermöglichen wird Ronny vom Orthopädietechnik-Team Heinrich & Klassmann und dem Prothesenhersteller Endolite unterstützt. Ronny möchte damit seine eigenen Grenzen überwinden und anderen Prothesenträgern Mut machen. Zudem will er Aufmerksamkeit für das Krankheitsbild "Muskelschwund" erwecken.

Start ist am Samstag, 08. Oktober 2016 in Koblenz. Am 13. Oktober 2016 erwartet man ihn in Basingstoke. Die Kilometer bis zum Ziel werden eine Herausforderung für den Hobbysportler. Doch weder Beinprothese noch Diagnose Muskelatrophie konnten ihn davon abbringen. Rennrad, Prothese, Ehefrau und Tochter - sie werden auf der Tour als ständige Begleiter agieren.

Seit der Amputation des rechten Unterschenkels muss Ronny in Bewegung bleiben, damit sich seine Muskeln nicht weiter zurückbilden. Der Orthopädietechniker Daniel Heinrich stellte Ronnys Gehvermögen mit einer Prothese wieder her. Seitdem ist er sportlich sehr aktiv: Er fährt Rennrad, trainiert im Fitnessstudio, geht häufig mit seiner Frau auf Wandertouren. Ein atmungsaktiver Silikonliner ermöglicht dabei ein lang anhaltendes, komfortables Tragen der Prothese - auch bei sportlichen Betätigungen. Die innovative Technologie lässt permanent überschüssige Feuchtigkeit entweichen und sorgt für einen trockenen Stumpf und sicheres Haftgefühl. Unangenehmes Rutschen und Reibungen auf der Haut werden reduziert. Ronny ist somit für die Radtour nach Basingstoke gerüstet.

Seine Route verfolgen: http://ots.de/Qwp1e

Pressekontakt:

Endolite Deutschland GmbH
Gundi Urban
Marketing
t: 09221 87808 40
e: g.urban@endolite.de

Original-Content von: Endolite Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Endolite Deutschland GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: