Caprion Biosciences, Inc.

Caprion Biosciences wird Kurzlehrgang und Poster bei Molecular Medicine Tri-Conference in San Francisco präsentieren

Montreal (ots/PRNewswire) - Kurzlehrgang mit Fokus auf Assay zum Nachweis von intrazellulären Zytokinen bei adoptiven Zelltherapie-Studien, Poster legt metaproteomische Analyse des Darm-Mikrobioms bei Säuglingen dar

Wie Caprion Biosciences Inc. heute bekanntgab, wird Dr. Yoav Peretz, Scientific Director bei ImmuneCarta, einen Kurzlehrgang zu neuartigen Methoden in der Entwicklung von Assays zum Nachweis intrazellulärer Zytokine bei adoptiven Zelltherapie-Studien im Rahmen der jährlich stattfindenden Molecular Medicine Triconference in San Francisco (Kalifornien) leiten. Der Kurs konzentriert sich auf die Bereitstellung von Leitlinien für Nachweis, Persistenz und phänotypische Charakterisierung von Pentamer CD8+ T-Zellen bei adoptiven zellulären Immuntherapie-Studien.

Caprion wird außerdem ein Poster zu einer explorativen Studie für die Ausforschung einer metaproteomischen Analyse des fäkalen Mikrobioms bei Säuglingen präsentieren. Ziel der Studie war die Erstellung einer Taxonomie zum Darm-Mikrobiom und die Erhebung von Funktionsdaten aus Fäkalproben in einer Säuglingspopulation. Die Ergebnisse belegen, dass der proteomische Ansatz funktionelle Änderungen und Reaktionen mit deutlich größerer Abdeckung von Bakterien-Gattungen als eine Herangehensweise über Pyrosequenzierung liefert. Die Signalweganalyse arbeitet auch die Unterschiede zwischen individuellen Mikrobiomen heraus und bietet Einblicke in ihre funktionellen Reaktionen hinsichtlich Ernährung, Erkrankung und Therapie.

Kurzlehrgang: Development and Deployment of an Intracellular Cytokine
Detection Assay in Adoptive Cell Therapy Trials (Entwicklung und 
Einsatz eines Assays zum Nachweis intrazellulärer Zytokine bei 
adoptiven Zelltherapie-Studien)  

SC24 "Flow Cytometry and Phenotypic Cell Analysis in Immuno-Oncology"
("Durchflusszytometrie und phänotypische Zellanalyse in der 
Immunonkologie")

Referent: Yoav Peretz, PhD, Scientific Director, ImmuneCarta

Montag, 20. Februar, 10:10 Uhr 
Poster-Präsentation im Rahmen der Konferenz
"Metaproteomic Analysis of the Infant Fecal Microbiome" 
("Metaproteomische Analyse des fäkalen Mikrobioms bei Säuglingen")

Laetitia Cortes[1], Aude Tartière[1], Julie Piquenot[1], Sebastian 
Tims[2], Joost W. Gouw[2], Jan Knol[2],[3], Harm Wopereis[2],[3] und 
Daniel Chelsky[1] [1]Caprion Biosciences Inc, Montreal, Canada; 
[2]Nutricia Research, Utrecht, Niederlande; [3]Universität 
Wageningen, Labor für Mikrobiologie, Wageningen, Niederlande 

Informationen zu Caprion Biosciences, Inc.

Caprion stellt als führender Anbieter Proteomik und Immunüberwachungsdienste für die Pharma- und Biotechnologiebranche bereit. Caprions Geschäftsbereich ImmuneCarta® widmet sich der Immunüberwachung und liefert proprietäre multiparametrische Durchflusszytometrie für funktionale Analysen des angeborenen und erworbenen Immunsystems. Caprions Proteomik-Division, ProteoCarta(TM), bietet proprietäre gelfreie, markierungsfreie Massenspektrometrie (MS), die der umfassenden, quantitativen und robusten Vergleichsmessung von Proteinen in umfangreichen biologischen Probensets für die Entdeckung und Validierung von Proteinbiomarkern dient. Das in Montreal (Kanada) und Belgien ansässige Caprion stellt seit mehr als 15 Jahren großangelegte Proteomik- und Immunmonitoring-Dienste für mehr als 50 große Pharma- und Biotech-Kunden bereit. Caprion ist ein Privatunternehmen, das sich im Mehrheitsbesitz von Global Healthcare Opportunities bzw. GHO Capital Partners LLP befindet. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.caprion.com.

WEITERFÜHRENDE LINKS:

http://www.caprion.com

Medienkontakt, Guylaine Galipeau, Marketing Manager, Caprion Biosciences Inc., ggalipeau@caprion.com , +1-514-360-3600

Original-Content von: Caprion Biosciences, Inc., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Caprion Biosciences, Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: