Burgis GmbH

Neu auf der Wiesn 2016: Der Holledauer-Knödel von TV-Koch Andreas Geitl und Burgis

Neumarkt (ots) - Ganz Bayern in einem Knödel - dieses kulinarische Highlight können Wiesn-Besucher mit dem neuen Holledauer-Knödel 2016 genießen. Küchenchef und TV-Koch Andreas Geitl hat zusammen mit dem bayerischen Kartoffelspezialisten und Wiesn-Lieferanten Burgis einen besonderen Knödel entwickelt, der kulinarisch das Beste aus Bayern vereint. Bayerische Kartoffeln treffen beim Holledauer-Knödel auf knackige Brezn und bayerisches Kraut, das in bayerischem Bier gekocht wurde. Geitl, Küchenchef im Winzerer Fähndl, wird seinen Gästen diese Innovation als überraschende Beilage zu klassischen Fleischgerichten servieren. Mit dem Familienunternehmen Burgis hat er für die 60.000 Knödel, die erwartungsgemäß 2016 im Festzelt verzehrt werden, einen kompetenten Partner gefunden.

"Wir wollten gemeinsam einen Knödel mit Raffinesse machen, der aber trotzdem mit den klassischen Wiesn-Schmankerln harmoniert. Die Füllung haben wir bewusst ein bisschen größer und aufwendiger gestaltet. Das Kraut agiert beim Holledauer-Knödel mehr als Gewürz. Es bringt Frische und Säure in den Knödel. Keine Wiesn ohne Brezn - auch diese bayerische Spezialität darf im Knödel nicht fehlen", erklärt Andreas Geitl und er ergänzt: "Mit Burgis habe ich einen Partner auf Augenhöhe gefunden, mit dem man nicht nur kulinarische Ideen passgenau umsetzen kann, sondern der auch immer den Gast im Fokus hat."

Burgis ist seit einigen Jahren als Knödellieferant der Wiesn bekannt; die Knödel werden jedes Jahr ein wenig spezieller und immer auf die Wünsche des Wirtes abgestimmt. "Für uns und auch für unsere Kartoffelbauern ist es eine besondere Ehre, dass auf der Wiesn meist Burgis-Knödel gegessen werden. Mit dem bayerischen Qualitätssiegel passen sie auch perfekt dorthin. Wir sind qualitätsbesessen und immer für eine Innovation zu haben, genauso wie Andreas Geitl. Mögen die Knödel rollen", ergänzt Timo Burger freudig.

www.burgis.de

Pressekontakt:

kommunikation.pur
Verena Franke
Sendlinger Straße 35
80331 München
Telefon: 089.23 23 63 46
Fax: 089.23 23 63 51
E-Mail: franke@kommunikationpur.com
Original-Content von: Burgis GmbH, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: