Starclub Inc.

Hollywood empfiehlt - StarClub Inc. revolutioniert den Mobil- und Online-Werbemarkt mit Instant Content Monetization

Hollywood empfiehlt - StarClub Inc. revolutioniert den Mobil- und Online-Werbemarkt mit Instant Content Monetization
Bernhard Fritsch, Founder & CEO Starclub Inc. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/121669 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Starclub Inc./copyright: Starclub Inc."

München (ots) -

   - US-Technologieunternehmen StarClub Inc., Silicon Beach, L.A., 
Kalifornien begeistert Medienkonzerne, Werbeindustrie und 
Content-Schaffende mit neuen Wegen neben YouTube und Facebook 
   - Für Paradigmenwechsel bei digitalen Plattformen sorgt bekannter 
Tech-Guru und erfolgreicher US-Unternehmer Bernhard Fritsch und 
erobert mit revolutionärem Tool die Kundenhoheit für Werbetreibende 
und Medien-Unternehmen zurück 
   - Einzigartige Plattform-Technologie StarSite® ermöglicht 
Medienunternehmen eigene Multi-Channel-Apps (MCA) an 3 Milliarden 
Verbraucher zu publizieren 
   - StarSite® ermöglicht jeglichen Content, Marken und Produkte über
ihr proprietäres Indexing System über alle qualifizierten Influencer,
aktuell 66 Millionen bei StarSite®, sowie Hollywood-Celebrities und 
Star-Bloggern global zu vertreiben 
   - Deutschlands Werbe-Ikone Verona Pooth sowie Produzent und 
Action-Star Wesley Snipes kooperieren mit eigenem 
Entertainment-Format 
   - Medienkonzerne und Inhaltehersteller erfahren über die smarte 
StarSite® System Platform eine Einkommenssteigerung von Faktor 20 

StarClub, www.starclubltd.com, das US-HighTech-Unternehmen in Silicon Beach, L.A., Kalifornien, als ausgewiesener Technologieführer im digitalen Influencer-Marketing Bereich löst mit seinem revolutionären Vertriebssystem StarSite® per Multi-Channel-Apps (MCAs) mit Instant Content Monetization das Monopol von Facebook, Youtube & Co. auf. Die hochentwickelte StarSite®-Plattform erlaubt es Medienkonzernen und allen Herstellern von Inhalten, an 3 Milliarden Verbraucher zu vertreiben - ohne den Weg über YouTube oder Facebook gehen zu müssen. Mit automatisiertem Matching vertreibt StarSite® weltweit Marken und Produkte direkt über gefragte, meist prominente Influencer und publiziert direkt an 3 Milliarden Endverbraucher. Das präzise Indexing System basiert auf einem ausgereiften Algorithmus aus proprietären Marktanalysen von Celebrities, VIPs und anderen Meinungsbildnern in Relation zu deren tatsächlichem Engagement mit Publikum und Community, welche wiederum den Kunden selbst zur Verfügung stehen. StarClub-Gründer/CEO ist der Technologie-Pionier Bernhard Fritsch, auf dessen Patenten und Verfahren die Digitalisierung der heutigen Musik- und Filmindustrie basiert.

StarClub ist nach fünfjähriger Entwicklungsphase und erfolgreichem Launch in den USA bereits eines der meist beachteten Technologie-Unternehmen im Medien- und Werbemarkt und in Industrie und Verlagskreisen aufgrund seiner transparenten Marktintelligenz und proprietären Kompetenz in Content Monetization hoch gehandelt. Gründer Bernhard Fritsch: "StarClub bietet Unternehmen mit StarSite® ein unabhängiges Tool für höchst authentische und somit effektivste Kampagnen über alle Kanäle. Die Hoheit über Kundendaten und Nutzerverhalten liegt wieder bei den Medienmachern und den Marken selbst: Da die Inhalte auf der MCA Plattform liegen und nicht mehr bei YouTube oder Facebook, steht nun der Besitzer der Inhalte in direktem Kontakt mit seinen Verbrauchern und kann so auch Inhalte genauer anpassen, produzieren und gezielter vertreiben. Die Einnahmen durch Werbung und Produktvermarktungen für Kreative und Inhalteanbieter auf den StarSite® MCA Plattformen sind etwa 10 bis 20 mal höher als bei YouTube und Facebook. Global vermarktet werden Inhalte, Marken und Produkte über das StarSite® System durch qualifizierte Influencer. Diese nutzen eine unvergleichlich intuitive und motivierende App, um kreative Inhalte mit gewünschtem Content oder Marken spontan zu generieren und dann global an ihr Following zu syndicaten und zu vertreiben. Hier werden heute bis etwa 3 Milliarden Endverbraucher erreicht.

Hollywood empfiehlt.

Wie kreative, moderne Content-Entwicklung für Empfehlungsmarketing aussehen kann, zeigt StarClub in Kooperation mit internationalen Celebrities, wie US-Filmstar und Produzent Wesley Snipes, der das von StarClub entwickelte MCA Multi-Channel-Entertainment-Format benutzt, um eine Contest-Serie zu produzieren, wobei TV-Netzwerke mit Social-Media-Nutzern live verbunden werden. Die enge Vernetzung mit den Hollywood-Studios vor Ort bringt StarClub etliche Mega-Stars mit immenser und loyaler Fanbase. Ebenso trägt Deutschlands ungeschlagene Werbe-Ikone Verona Pooth mit ihrer langjährigen Erfahrung als Werbepartner zum Erfolg der Technologie-Plattform bei, in dem sie die StarSite® MCA Plattform nutzen wird, um in einem neuem Format Unterhaltung und News täglich auf das iPhone/SmartPhone des Verbrauchers einzuspeisen.

Gründer Bernhard Fritsch: "Verona versteht den deutschen Unterhaltungsmarkt, hat mit ihrer unvergleichlichen Karriere in der deutschen Werbung das Prinzip Influencer bereits selbst gelebt und weiß, wie man den Kern einer Marke authentisch an seine Community vermittelt. Sie bringt heute als Unternehmerin ihre Erfahrung mit Werbepartnern und Marken ein, was StarClub bereits global erfolgreich nutzt."

#instantcontentmonetization #starclub #bernhardfritsch #verona #wesleysnipes #hollywoodinfluencers

Pressekontakt:

ROCCHI PR | Maximilianstr. 18 | 80539 München, Germany
Marco Rocchi | Phoebe Rocchi
starclub@rocchi-pr.com | Tel +49 89 2323988-30

Original-Content von: Starclub Inc., übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Das könnte Sie auch interessieren: