Greyrock Energy

Greyrock Direct Fuel Production(TM) von der Weltbank als fortschrittlichste Technologie für die Umwandlung von Gas in Flüssigkeiten anerkannt

Sacramento, Kalifornien (ots/PRNewswire) - Greyrock gab heute bekannt, dass die Direct Fuel Production(TM) (DFP) Technologie des Unternehmens von der Global Gas Flaring Reduction Partnership (GGFR) der Weltbank als die fortschrittlichste Technologie für die Umwandlung von Fackelgas in erstklassige Kraftstoffe für Fahrzeuge anerkannt wurde.

Die von Greyrock patentierte DFP-Technologie wandelt erneuerbare Ausgangsstoffe oder Abfallmaterial in Synthesegas und danach direkt in Kraftstoffe für Fahrzeuge um. Anders als die herkömmlichen "Fischer-Tropsch" Technologien produziert Greyrocks DFP kein "Kohlenwasserstoffwachs", bei dem für die Herstellung von Kraftstoffen teure und komplexe Raffinationsverfahren erforderlich sind. Die DFP-Technologie von Greyrock ermöglicht die problemlose Errichtung von Projekten für die Umwandlung von Gas in Flüssigkeiten (GTL), Biomasse in Flüssigkeiten (BTL) und Abfällen in Flüssigkeiten (WTL), wodurch die Investitions- und Betriebskosten dramatisch zurückgehen.

Die GGFR der Weltbank wertet seit 5 Jahren die Entwicklung modularer Technologien zur Umwandlung von Gas in Flüssigkeiten (GTL) aus, die das Abfackeln von Gas in der ganzen Welt vermeiden und es kommerziell verwendbar machen.

Die neueste Auswertung des GTL-Marktplatzes wurde unlängst veröffentlicht und die Ergebnisse einer Gruppe von Teilnehmern am Energy Frontiers International (EFI) Forum in Denver, Colorado, vorgestellt. Während des EFI-Forums wurde die Rangliste von 19 Technologieanbietern vorgelegt, auf der Greyrock mit der fortschrittlichsten Technologie an erster Stelle liegt.

Dr. Dennis Schuetzle, Chief Technology Officer von Greyrock, erklärte: "Es ist eine Ehre für Greyrock, den ersten Platz unter den von der Weltbank beurteilten Technologien einzunehmen. DFP von Greyrock wird für die Umwandlung von Fackelgas in saubere Kraftstoffe eingesetzt. Die DFP-Technologie von Greyrock findet jedoch auch in anderen Kraftstoffprojekten Anwendung, darunter Projekte für die Umwandlung von Biomasse in Flüssigkeiten (BTL) und von Abfällen in Flüssigkeiten (WTL)."

Über Greyrock

Greyrock wurde 2006 gegründet und hat die hochmoderne Direct Fuel Production(TM) Technologie entwickelt, mit deren Hilfe die Erzeugung von sauberen flüssigen Kraftstoffen aus einer Reihe von Gas- und erneuerbaren Feststoffressourcen ermöglicht wird, darunter Fackelgas, Biogas, Erdgas, Erdgaskondensate, Biomasse und Abfälle. Greyrock Systeme helfen Kunden, wichtige Umwelt- und Energieprobleme zu lösen. Weitere Informationen finden Sie unter www.greyrock.com.

http://www.FlaretoFuels.com

Pressekontakt:

1-916-504-5222,info@greyrock.com 
Original-Content von: Greyrock Energy, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: