Long Tall Sally

Long Tall Sally aufgekauft von Amery Capital durch die Equistone-gesicherte TriStyle Mode GmbH

München (ots) -

   - Amery Capital sorgt für den Ausstieg aus Long Tall Sally (LTS) 
     zu TriStyle Mode GmbH (TriStyle), das von Equistone Partners 
     Europe (Equistone), einem der führenden Private Equity 
     Investoren Europas finanziell unterstützt wird. 

TriStyle, der deutsche Direkt-Modeeinzelhandel, der Marken wie Peter Hahn und Madeleine über ganz Europa betreibt, hat Long Tall Sally, die Marke die sich auf Mode für große Frauen spezialisiert und von Amery Capital gestützt wird, aufgekauft. Der Deal wird auf ca. £ 30 Millionen geschätzt. TriStyle selbst wurde im letzten Jahr von Equistone übernommen. Das Unternehmen hatte aktiv nach weiteren Synergiemöglichkeiten gesucht, die von der starken Betriebs-, Akquisitions- und Finanzstabilität, -stärke und -dynamik von TriStyle profitieren kann.

Long Tall Sally wird weiterhin unabhängig mit dem bestehenden Management-Team unter der Leitung von Andrew Shapin im Büro im Osten Londons geführt.

Andrew Shapin, leitender Geschäftsführer von Long Tall Sally kommentiert:

"Die großen Frauen dieser Welt haben ein großes Bedürfnis nach hochwertig verarbeiteter, modischer Kleidung und wir arbeiten mit viel Stolz und Leidenschaft daran, dieser Zielgruppe eine Selektion anbieten zu können. Unser Team, mit Amery Capital im Hintergrund, hat LTS von einem Einzelhandel in Großbritannien im Wert von £10 Millionen in ein internationales, schnell wachsendes, rentables, digital geführtes Unternehmen (mit einem Jahresumsatz von £ 50 Millionen (umgerechnet EUR 60 Millionen, $ 68 Millionen), das auf allen Kanälen aktiv ist, verwandelt und mit dem ca. 70% des Umsatzes online getätigt werden. Wir freuen uns außerordentlich über die Möglichkeit, unser Wachstum weltweit weiterhin zu steigern mit der Unterstützung eines der führenden europäischen Unternehmen in der Modebranche mit direkter Kundenansprache."

Maurice Helfgott, Präsident von Amery Capital und Long Tall Sally kommentiert:

"Wir freuen uns sehr, dass Michael und Maurice Bennet verdientermaßen eine weitere Belohnung für ihre Inspiration, Weisheit und Humor, den sie im Lauf der vergangenen 10 Jahre in Long Tall Sally investiert haben, erhalten. Sie stimmen mir aus vollem Herzen zu und danken Andrew Shapin und unseren erfahrenen Teams und Lieferanten weltweit, die mit verantwortlich sind, dass Long Tall Sally so erfolgreich wurde. Ich freue mich sehr, dass ich als Präsident des Unternehmens an dieser Position bleibe und gemeinsam mit Andrew mit erfahrenen und professionellen Investoren wie Equistone Partners Europe in TriStyle neu investiere."

Michael Bork, Gesellschafter bei Equistone und Vorsitzender des Verwaltungsrats von TriStyle erläutert: "Ich finde das Long Tall Sally sowie Andrew, Maurice und das Team einfach wundervoll sind und ich freue mich sehr. Ich bin außerdem zuversichtlich über die gemeinsame Zukunft mit TriStyle. Wir freuen uns über die Gelegenheit der zukünftigen Zusammenarbeit zum Wohle unserer Kunden. Wie versprochen, werden wir interessante Geschäftsmöglichkeiten der TriStyle Group vorstellen, um das Unternehmen nicht nur ganzheitlich, sondern auch durch externe Übernahmen weiter wachsen zu lassen. Es geht nicht nur um Wachstum. Es geht auch um Kreativität, Professionalität, Verständnis für Kunden, sowie Märkte und Produkte bei beiden Teams - das ist außerordentlich und wird zu einer Erfolgsstory werden."

Niels Degen, Mitglied des TriStyle Managementteams sagt:

"Bei TriStyle freuen wir uns sehr Long Tall Sally in unsere Gruppe aufzunehmen. Gemeinsam mit Long Tall Sally und dessen fabelhaftem Management-Team werden wir unsere Position als omnipräsenter, führender Einzelhändler für Damenmode weiterhin stärken. Wir werden eng zusammenarbeiten, und so ein stetiges Wachstum der TriStyle Unternehmen Long Tall Sally, Peter Hahn und Madeleine erzielen."

Berater:

Amery Capital und Long Tall Sally, sowie deren Gesellschafter und Management wurden beraten von BDO; Blick Rothenberg; Berwin Leighton Paisner; Financo; KPMG; Javelin; Livingstone Partners. Michael Bork und Dr. Katja Mühlhäuser leitete die Transaktion für Equistone Partners Europe. TriStyle und Equistone wurden beraten von Shearman und Sterling (Finanzen EPE); Latham & Watkins (Banking), CMS (Legal Due Diligence, SPA), KPMG (Finanzen und Tax Due Diligence) sowie PwC (Commercial Due Diligence).

Abbinder zu den Marken:

Long Tall Sally www.longtallsally.com

Long Tall Sally ist ein auf allen Kanälen omnipräsentes Einzelhandelsunternehmen für größere Frauen. Gegründet in 1975 von der 1,83 m großen Geschäftsfrau Judy Rich, die den ersten Laden auf Chiltern Street, West End London in 1976 öffnete. Die Mission des Unternehmens: "die erste Wahl in Mode weltweit für große Frauen zu werden".

LTS, ein auf allen Kanälen omnipräsentes Einzelhandelsunternehmen, welches ca. 70% seines Umsatzes über seine E-Commerce Webseiten generiert, unterstützt von einem Katalog, das in den vier Hauptmärkten USA, UK, CA und DE verteilt wird, sowie über den Versand in über 120 Länder. Das Unternehmen erzielte in den letzten 12 Monaten bis Juli 2016 einen Umsatz in der Höhe von ca. £ 50 Millionen und einen zugrundeliegenden Profit von £ 3,8 Millionen (bzw. EUR 4.4 Millionen bzw. $ 5.0 Millionen). Die gesamte Mode wird im eigenen Unternehmen entworfen und ist sorgfältig auf die Bedürfnisse schmälerer, größerer Frauen abgestimmt. Das Unternehmen hat 388 Mitarbeiter weltweit, 212 davon arbeiten in Großbritannien, 129 in Nordamerika und 47 in Deutschland.

Amery Capital Limited kaufte Long Tall Sally durch einen Unterschieds-Brutto-Cashflow in 2005 auf und das organische Wachstum finanziert einschließlich der Zukäufe, Tall Girls CA, Barefoot Tess USA, Long Fashion DE und Long Elegant Legs USA. All diese Unternehmen wurden in einer globalen Einzelbetrachtung der Kunden sowie des Inventars subsummiert.

Amery Capital

Amery Capital wurde von Maurice Helfgott mit der Rückendeckung der legendären Einzelhandelsunternehmer, Michael und Maurice Bennett bei den wichtigen Investitionsprojekten gegründet. Maurice führt Amery Capital als Vorstandsvorsitzender mit Hauptaugenmerk auf Werbung und Investition in das Einzelhandels- und Kundengeschäft in den privaten und öffentlichen Märkten. Zu weitere Investitionsinteressen von Amery Capital zählen Oliver Sweeney und Goat Fashion. Zu den erfolgreichen Investitionen aus der Vergangenheit zählte Retail Profile Europe Limited. Das Unternehmen wurde erfolgreich an SpaceandPeople PLC in 2013 verkauft.

Equistone

Equistone ist ein unabhängiges Investmentunternehmen, welches im Mehrheitsbesitz von den Geschäftsführern geleitet wird. Das Unternehmen ist einer der führenden Investoren Europas in sogenannten mittelständischen Buyouts mit einer dreißigjährigen Erfolgsgeschichte und mit über 400 abgeschlossenen Transaktionen in diesem Zeitraum. Equistone hat einen starken Fokus auf Transaktionen mit Beteiligungsveränderungen und hat es sich zum Ziel gemacht Werte zwischen EUR 50 Millionen und EUR 300 Millionen zu investieren. Das Unternehmen hat ein Team von 37 Investitionsexperten an der Hand, die über Frankreich, Deutschland, Schweiz und Großbritannien hinweg arbeiten. Equistone investiert derzeit in seinem fünften Buyout-Fonds, der im April 2015 bei einer Obergrenze von EUR 2 Milliarden lag.

Equistone wird von der Finanzaufsichtsbehörde bevollmächtigt und überwacht. Weitere Informationen gibt es unter www.equistoneepe.com

Michael Bennet und Maurice Bennet CBE

Nach dem erfolgreichen Aufbau und Verkauf von Bennett Kameras an Dixons in den 60ern, gründeten Maurice und Michael Bennett Warehouse, das erste erfolgreiche Designer-geführtes Einzelhandelsgeschäft für Mode mit einer britischen Eigenmarke. Dieses Unternehmen wurde dann in 1986 an Freeman's veräußert. Om 1991 gründeten sie Oasis Stores und entwickelten das Unternehmen von einem £ 1 Millionen Umsatz in ein außerordentlich erfolgreiches börsennotiertes Einzelhandelsunternehmen für Mode. Auf dem Weg dahin kauften sie Coast auf und die Marke hat sich von einem Umsatz in Höhe von £ 2 Millionen beim Aufkauf auf heute fast £ 100 Millionen entwickelt. In 2002 stiegen Maurice und Michael Bennett erfolgreich aus dem Oasis Konzern aus, als PPM Ventures von der Börse genommen wurde.

Die Bennetts übernahmen daraufhin Phase Eight und restrukturierten und vergrößerten das Unternehmen gründlich, bevor sie es 2015 zu einer siebenfachen Kapitalrendite an Barclays Capital verkauften. Michael und Maurice erhielten den Lifetime Achievement Award für ihr Lebenswerk beim Drapers Gala Dinner in 2006.

Maurice Helfgott

Maurice ist der Gründer und Vorstandsvorsitzender von Amery Capital, einem wichtigen Investitions- und Beratungsunternehmen mit Augenmerk auf digitale Einzelhandelsunternehmen aus der modenahen Branche. Nicht nur in seiner Funktion als Vorstandsvorsitzender von Long Tall Sally, ist Maurice auch der Vorstandsvorsitzende des führenden europäischen online Optikunternehmens MyOptique Group; dahinter stehen sechs europäische Venture Capital Unternehmen, einschließlich Index Ventures und Highland Capital, die einen erfolgreichen Ausstieg aus Essilor International in August 2016 verkündeten.

Er ist ebenfalls Vorstandsvorsitzender von des Amery Investee Unternehmens Oliver Sweeney, der Luxusmarke für Herrenmode, die ebenfalls von dem Business Growth Fund finanziell unterstützt wird; Vorstandsvorsitzender von Unforgettable.org, einem Start-up B Unternehmen, die Menschen mit Demenz unterstützt, die von Bridges Ventures und Impact Ventures UK finanziell unterstützt wird. Außerdem sitzt Maurice in den Vorständen von END. Clothing und Goat Fashion und ist der oberste unabhängige Direktor von Moss Bros Plc. Er hat als unabhängige Berater für die Industrie im Auftrag einer Reihe von führenden internationalen Private Equity Unternehmen gearbeitet.

Maurice war früher Executive Director im Main Board von Marks and Spencer plc und erhielt den Harvard Business School Master mit der höchsten Auszeichnung.

Andrew Shapin

Andrew ist der Generaldirektor von Long Tall Sally seit 2007. Er hat früher das äußerst erfolgreiche Unternehmen Cotswold Company in 1997 gegründet und geleitet, in dem er noch Vorstandsvorsitzender ist. Von 1991 bis 197 war er Group Marketing Director von Innovations PLC, einem Unternehmen, das viele Marketingtalente in dem frühen digitalen Unternehmertum in Großbritannien säte.

TriStyle Group

TriStyle Mode GmbH, mit Hauptgeschäftsstelle in München, ist eine Beteiligungsgesellschaft, welche die unabhängig geführten Versandhandel- und E-Commerce-Unternehmen Peter Hahn und Madeleine vereint. Das Unternehmen gehört zum Kapitalinvestor Equistone Partners Europe.

Mit seinen beiden Marken, die sich auf die hochwertige Mode für Frauen mit der Zielgruppe 45-plus spezialisiert, zählt TriStyle zu den führenden europäischen Versandhandelsunternehmen in dem sogenannten Best Ager Segment. Innerhalb dieser Gruppe hat das Unternehmen ein stabiles und weitreichendes Portfolio, welches auf einer strategischen und finanziellen Ebene von der Beteiligungsgesellschaft geleitet und überwacht wird. Das Unternehmen hat auch Akquisitionsbüros in Hongkong, Bangkok, Istanbul und Porto, die unter dem Namen TriStyle Sourcing Ltd. zusammengefasst sind.

In dem Finanzjahr 2014/2015 verbuchte das Versandhandelsunternehmen mit seinen 1.354 Mitarbeitern einen (konsolidierten) Umsatz von EUR 505,4 Millionen). Von diesem Betrag entfallen EUR 170.9 Millionen auf Madeleine (272 Mitarbeiter) und EUR 334.8 Millionen auf Peter Hahn (1.004 Mitarbeiter).

Jede der beiden Marken - Peter Hahn und Madeleine - differenzieren sich eindeutig aufgrund der klaren Marken- und Produktprofile. Sie decken das gesamte Spektrum der hochwertigen Damenmode und Accessoires für die Zielgruppe 45-plus ab. Die Unternehmen verkaufen ihre Produkte in 11 Ländern mit eigenen ausländischen Niederlassungen. Über Europa können Kunden online oder per Katalog Produkte anfordern sowie in mehr als 20 Kaufhäusern in Deutschland und in der Schweiz einkaufen.

Weitere Informationen unter folgenden Kontaktdaten:

Long Tall Sally	
Andrew Shapin
+44 7976 260807
ashapin@longtallsally.co.uk

Amery Capital	
Marian Whelan
+44 20 7324 0615/+44 7884 435186
marian@amerycap.com

Equistone		
UK: Hawthorn Advisors
John Evans
+44 (0) 20 3745 4960
john.evans@hawthornlondon.com
		
Deutschland: IRA WÜLFING KOMMUNIKATION GmbH
Dr. Reinhard Saller
+49 89 2000 30-30
equistone@wuelfing-kommunikaiton.de 

Pressekontakt:

KARKALIS COMMUNICATIONS GmbH
Julia Karkalis
Fendstraße 7
80802 München

Tel: 089 218 96455
muc@karkalis-communications.com

Original-Content von: Long Tall Sally, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: