Zahnarztpraxis Dr. S. Rassaf

Revolutionäre Behandlungsmethode in der Zahnmedizin

Frankfurt am Main (ots) - Geht das Zahnfleisch im Laufe der Jahre durch zu starkes Putzen, altersbedingt oder durch Erkrankungen wie Parodontitis zurück, liegen die Zahnhälse frei. Diese sind oftmals sehr empfindlich und schon der einfache Luftzug beim Atmen kann starke Schmerzen verursachen. Darüber hinaus steigt durch den Zahnfleischschwund die Gefahr einer Zahnhalskaries. Durch intensiven Zahnfleischrückgang ist im schlimmsten Fall auch mit Zahnverlust zu rechnen.

Ein weiteres Problem ist die Ästhetik: Viele betroffene Patienten fühlen sich nicht mehr wohl beim Blick in den Spiegel. Die Zähne wirken im Gegensatz zu den anderen Zähnen optisch deutlich verlängert.

Blutige, schmerzhafte und langwierige Behandlung von Gingivarezession (Zahnfleischrückgang) gehören nunmehr der Vergangenheit an. Der amerikanische Zahnarzt Dr. John Chao hat die faszinierende Pinhole® Surgical Technique erfunden und teilt sein Wissen mit den Zahnärzten der Welt. Das Zahnfleischlifting geschieht durch sanftes Verschieben des Zahnfleischs und freiliegende Zahnhälse werden somit schonend abgedeckt.

Nur wenige Zahnärzte bieten diese revolutionäre Behandlungsmethode aktuell in Deutschland an. Einmalig in Hessen hat sich der Frankfurter Zahnmediziner Dr. Siuosh Rassaf diese neue und dennoch über Langzeitstudien erforschte Methode angeeignet. "Die Art der Behandlung sowie die sofort sichtbaren Ergebnisse klingen fast zu schön, um wahr zu sein, aber ich konnte mich selbst davon überzeugen und bin einfach beeindruckt" sagt der Zahnmediziner, der sich in den USA hat zertifizieren lassen, um seinen Patienten diese Behandlung jetzt anbieten zu können.

Das Zahnfleischlifting anhand dieser Methode ist 
- skalpellfrei
- nahtfrei 
- transplantatfrei 

In der Tat, die Behandlungsergebnisse sind mehr als verblüffend und heben die Behandlung von Zahnfleischrückgang in die Neuzeit. Viele Menschen sind, ohne es zu wissen, von diesem Problem betroffen und haben es trotz guter Zahnhygiene. Sinnvoll ist dieser Eingriff bei Patienten, die z.B. unter freiliegenden Zahnhälsen leiden, oder aber eine optische und ästhetische Rehabilitation ihres Zahnfleischverlaufs wünschen. Durch diese in Deutschland neue Methode kann der Verlust der eigenen Zähne verhindert werden. Überzeugen Sie sich selber von den faszinierenden Ergebnissen auf der Seite:

http://ots.de/3j0Xw

Dr. Siuosh Rassaf steht Ihnen gerne für Interviews, Film- und Fotoaufnahmen zur Verfügung.

Gleiches gilt für bereits behandelte oder zur Operation angemeldete Patienten, die sich für Interviews mit Film- und Fotoaufnahmen bereiterklärt haben.

Pressekontakt:

Zahnarztpraxis Dr. S. Rassaf

Dr. Siuosh Rassaf
Blauenstraße 10
60528 Frankfurt am Main
Tel.: +49 69 67 67 02
rassaf@zahnarzt-niederrad.de
Original-Content von: Zahnarztpraxis Dr. S. Rassaf, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
3 Dateien

Das könnte Sie auch interessieren: