Krankenkasse Knappschaft

Abgesichert in der Familienversicherung - Erklärfilm der Krankenkasse Knappschaft

Bochum (ots) - Neues animiertes Video zeigt, wie Angehörige von der gesetzlichen Regelung profitieren und welche Vorgaben es gibt

Gesetzliche Krankenkassen - wie die Knappschaft - bieten die Möglichkeit einer kostenlosen Familienversicherung. Aber was bedeutet das eigentlich konkret? Mitglieder können den Ehegatten oder eingetragene Lebenspartner sowie ihre Kinder unter bestimmten Bedingungen mitversichern. Der beitragsfreie Schutz für die Familie des zahlenden Versicherten ist jedoch an Voraussetzungen geknüpft, welche jährlich überprüft werden. Klingt kompliziert, ist es aber nicht.

Mit Zeichentrickfilm zu mehr Durchblick

In einem knapp zweiminütigen Kurzfilm auf YouTube erklärt die Krankenkasse Knappschaft das System der Familienversicherung. Anhand der vierköpfigen Familie Frey wird beispielhaft gezeigt, unter welchen Bedingungen die Angehörigen innerhalb der Familienversicherung den gleichen Versicherungsschutz wie das Mitglied selbst genießen. Darüber hinaus erklärt das Video, weshalb jährlich der Fragebogen zur Überprüfung der Familienversicherung per Post ins Haus flattert. Nähere Informationen und den Film finden Interessierte im Internet unter http://ots.de/uaoR4 und auf Youtube.

Pressekontakt:

Sarah-Katharina Müller
kampagnenbuero-kbs@saint-elmos.de
030 339888-181
Original-Content von: Krankenkasse Knappschaft, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: