kurto wendt

"Das Ende der Jagd" - vierter Roman von Kurto Wendt im Zaglossus-Verlag erschienen - BILD

"Das Ende der Jagd" - vierter Roman von Kurto Wendt im Zaglossus-Verlag erschienen - BILD
Buchcover von "Das Ende der Jagd" (Taxfrei verwendbar).

Präsentationsparty am 30. Juli im Wiener Rhiz

Wien (ots) - Der vierte Roman Wendts kreist um die Themen Erbschaft, Grundsicherung, Verteilungsgerechtigkeit. Die Schauplätze New York, Wien und Göllersdorf im Weinviertel könnten unterschiedlicher nicht sein. Inspiriert von seinem Professor auf der Columbia-University entschliesst sich der Nachkommen eines österreichischen Adelsgeschlechts auf seinen Besitz (Land- und Forstwirtschaft, Schloß, Golfclub) zu verzichten und ihn in andere Eigentumsformen überführen zu lassen.

Der kurzweilig und rasant erzählte Roman ist eine Art "Science Fiction der Gegenwart". Es könnte jederzeit passieren, auch wenn es unwahrscheinlich erscheint.

Was passieren würde, wenn im idyllischen Weinviertel ein Anwesen im Wert von einer halben Milliarde Euro vergesellschaftet würde, wird in spannenden Sequenzen entwickelt. Am Ende entwickelt sich das Buch zu einem Krimi, da ein Bündnis aus Jägern, Golfspielern, Großbesitzenden und Polizei den Erfolg der Aktion verhindern wollen.

Rezensionsexemplare können gerne beim Verlag bestellt werden. Interviews mit Kurto Wendt zum Buch können auch direkt unter kurto.wendt@reflex.at vereinbart werden.

Premierenlesung "Das Ende der Jagd"
 Premierenlesung (21.00, pünktlich!):
 KURTO WENDT Das Ende der Jagd (Zaglossus)
 Es lesen: Natalie Assmann, Can Gülcü & Kurto Wendt
 musikalische Laudatio: Hanzej Butchovski
 Live on stage: MAYR
  DJs Denice Bourbon & zz-boy
 Datum:   30.7.2016, um 21:00 Uhr
 Ort:     rhiz freier Eintritt
          Lerchenfelder Gürtel /Stadtbahnbogen 37/38, 1080 Wien
 Url:  https://www.facebook.com/events/1593777330952816/ 

Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM / Originalbild-Service sowie im OTS-Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragehinweis:
   Verlag Zaglossus
   Nicole Alecu de Flers
presse@zaglossus.eu
   Tel: +43-650 87 05 034
   Vereinsgasse 33/25, A-1020 Wien
www.zaglossus.eu 

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/17245/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***



Das könnte Sie auch interessieren: