Haftpflicht Helden

Haftpflicht Helden bringen perfekt digitalen Privathaftpflichtschutz

Hamburg (ots) -

- Hamburger Startup bietet den wohl modernsten Haftpflichtschutz 
  Deutschlands 
- In drei Minuten abgeschlossen, täglich kündbar, bestmöglicher 
  Schutz, 100 Prozent digital 
- Sechs Millionen Haushalte immer noch ohne Versicherungsschutz 

Wer in Deutschland eine Versicherung abschließen möchte, kann sich stundenlang mit Vertragsbedingungen, Leistungs- und Preisvergleichen beschäftigen. Doch es geht auch anders. Das Hamburger InsurTech-Startup Haftpflicht Helden bietet Deutschlands ersten Privathaftpflichtschutz, der komplett digital, in drei Minuten abgeschlossen und täglich kündbar ist. Im Ernstfall muss der Verursacher eines Schadens mit seinem gesamten Vermögen geradestehen. Das ist gesetzlich geregelt. Der Helden Schutz deckt dieses Risiko umfassend und ist durch eine Leistungsgarantie jederzeit auf dem neuesten Stand.

"Eine moderne Versicherung passt zum Leben ihrer Versicherten", erklärt Florian Knörrich, Geschäftsführer der Haftpflicht Helden. "Lücken im Versicherungsschutz werden oft erst im Schadensfall sichtbar - insbesondere dann, wenn nicht gezahlt wird. Aus diesem Grund bieten wir unseren Usern eine verständliche, vollständige und in wenigen Schritten abschließbare Haftpflichtversicherung."

Unterversorgt statt überversichert

Der Markt ist groß: Die Haftpflichtversicherung wird von Verbraucherschützern und Sachkundigen als die wichtigste Versicherung angesehen. Dennoch haben mehr als 15 Prozent der deutschen Bevölkerung keine Haftpflichtversicherung, das sind sechs Millionen Haushalte. In der Generation der bis zu 25-Jährigen sind sogar 38 Prozent nicht versichert.

"Junge Erwachsene wollen digitale Angebote, die überall verfügbar sind und einfach funktionieren", so Florian Knörrich. "Mit dem Helden Schutz erfüllen wir genau diese Erwartungen."

Erfahrung trifft auf digitales Know-how

Florian Knörrich, Stefan Herbst und Jan Louis Schmidt gründeten die Haftpflicht Helden. Sie kommen aus unterschiedlichen Bereichen und bilden ein ausgewogenes Team: Florian Knörrich aus der Unternehmens- und Managementberatung, Stefan Herbst als FinTech-Pionier und Jan Louis Schmidt als IT-Spezialist. Der Helden Schutz wurde exklusiv mit einem der ältesten Versicherungsunternehmen Deutschlands entwickelt.

Den Helden Schutz gibt es als App für iOS und Android. Er ist unter www.haftpflichthelden.de erhältlich.

Hier können Sie sich ein Foto der Gründer, das Logo sowie Screenshots der App herunterladen: http://bit.ly/haftpflichthelden Bildzeile: Bringen den perfekt digitalen Haftpflichtschutz: Die Haftpflicht Helden Florian Herbst, Florian Knörrich und Jan Louis Schmidt. (v.l.n.r.)

Über die Haftpflicht Helden

Die Haftpflicht Helden bringen die wichtigste Versicherung auf das Smartphone. Für einen perfekten Haftpflichtschutz mit 50 Millionen Euro Absicherung braucht es nicht mehr als 3 Minuten und 72 Euro. Durch Empfehlungen kann der Beitrag auf Dauer reduziert werden. Ein Schutz für alle, garantiert immer aktuell und täglich kündbar. Weltweit. Schäden können direkt in der App gemeldet werden. Partner der Haftpflicht Helden sind die NV-Versicherungen, die seit fast 200 Jahren für zuverlässigen Versicherungsschutz stehen. Der Service ist komplett digital und papierlos. Den Helden Schutz gibt es als App für iOS und Android.

https://haftpflichthelden.de/ 
https://moin.haftpflichthelden.de/ 

Pressekontakt:

MAYR PR
Anja Freko
Pastorenstraße 16-18
20459 Hamburg
+49-176-238 71 265
anja@mayr-pr.de
www.mayr-pr.de
Original-Content von: Haftpflicht Helden, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: