Emmanuel TV

T.B. Joshua in Peru ausgezeichnet

Lima, Peru (ots/PRNewswire) - Ein nigerianischer Pastor bekam am Samstag, dem 24. September 2016, den "Schlüssel zur Stadt" Lima in Peru überreicht.

Der Empfänger dieser Würdigung, T.B. Joshua, hatte gerade erst mit einem Auftritt vor vollem Haus in Südamerikas größtem Stadium 'Estadio Monumental' eine Missionsfahrt abgeschlossen. Schätzungsweise 100.000 Menschen erschienen zu der zweitägigen Veranstaltung, die sowohl Einheimische als auch internationale Besucher anlockte.

(Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20160926/411845 )

(Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20160926/411846 )

(Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20160926/411847 )

(Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20160926/411848 )

(Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20160926/411849 )

Bekannte peruanische Würdenträger nahmen an dem Event teil, darunter der Bürgermeister von Limas bevölkerungsreichstem Stadtteil La Victoria, Elías Cuba Bautista, welcher Joshua den symbolischen Schlüssel überreichte. "In Anerkennung Ihrer herausragenden Arbeit überreiche ich Ihnen hiermit den Schlüssel zu unserer Stadt", erklärte Bautista.

Als Reaktion auf die Auszeichnung wies Joshua auf die tausenden Besucher der kostenlosen Veranstaltung hin und sagte: "Ich erhalte dies im Namen der Menschen, die heute von Gott erlöst und geheilt wurden."

Am selben Abend erhielt der Wunderheiler eine weitere Würdigung durch General Juan Gonzales Sandoval, den Vorsitzenden der Organisation der Generäle, Admiräle und Offiziere der peruanischen Streitkräfte. Indem er Joshua die 'Ehrenmedaille' (den höchste militärischen Orden in Peru) übergeben hatte, erklärte der General: "Dies ist eine ganz besondere Auszeichnung, die den bedeutendsten Menschen verliehen wird, denen unsere Landespolizei und unsere Nation eine besondere Ehre erweisen möchten."

Er pries Joshuas Bescheidenheit und betonte, er sei ein Beispiel für andere religiöse Führer. "Ihre Demut ist ein Kennzeichen Ihrer Größe ...", erklärte er.

Die Veranstaltung wurde auf Joshuas religiösem Fernsehsender Emmanuel TV live übertragen. Joshua hatte bereits zuvor ähnliche Missionsfahrten unternommen, darunter in die lateinamerikanischen Länder Mexiko und Kolumbien.

ÜBER TB JOSHUA

T.B. Joshua ist der Gründer von The Synagogue, Church Of All Nations (SCOAN), einer internationalen christlichen Kirche mit Hauptsitz in Lagos, Nigeria.

Er ist auch leitender Produzent von Emmanuel TV, Afrikas größtem christlichen Fernsehnetz, sowie des christlichen YouTube-Kanals mit den meisten Abonnenten.

Dank seiner bekannten Videos auf dem Video-Sharing-Portal, die mehr als 300.000.000 Mal angesehen wurden, gilt er auch als "berühmtester YouTube-Pastor".

SCOAN ist die wichtigste religiöse Touristenattraktion in Westafrika und das Ziel von sechs von zehn Besuchern Nigerias.

Joshua wurde unter die 50 einflussreichsten Menschen in Afrika gewählt und erhielt zahlreiche internationale Auszeichnungen, darunter eine Würdigung der Vereinten Nationen für sein umfangreiches philanthropisches Werk.

Bitte klicken Sie hier (http://emmanuel.tv/press/tb-joshua-honored-in-peru/) für weitere Informationen.

Den Video-Clip sehen Sie hier (https://youtu.be/KDzyFbCoYzk).

Pressekontakt:

+447880234643

Original-Content von: Emmanuel TV, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Emmanuel TV

Das könnte Sie auch interessieren: