CPU Softwarehouse AG

Ralf Hasselberg ist neuer Leiter des IT-Ressorts der CPU Softwarehouse AG

Augsburg (ots) - Seit dem 1. März 2001 ist Ralf Hasselberg Leiter IT der CPU Softwarehouse AG und berichtet in seiner Funktion direkt an den Vorstand Manfred W. Köhler. In den Verantwortungsbereich von Hasselberg fällt sowohl die Neu- und Weiterentwicklung von Produkten als auch die Betreuung und Begleitung von spezifischen Kundenprojekten. Weiterhin zählt die Qualitätssicherung in der Softwareentwicklung und das Projekt-Management zu seinen originären Aufgaben. Eine seiner ersten Zielsetzungen ist die Implementierung des "V-Modells", eines praxiserprobten Prozessmodells, mit dessen Hilfe Projekte gemäß der ISO 9001 Norm abgewickelt werden. Ferner zeichnet Hasselberg für die Weiterentwicklung der CPU Software zur Kreditberatung und -abwicklung im Firmen- wie im Privatkundengeschäft verantwortlich. "Unser Ziel ist es, mit der neuen Software CPU C6 zukünftig auch moderne Infrastrukturen auf Web-Basis bedienen zu können", so Ralf Hasselberg zur Neuausrichtung des Produktportfolio. Vor seinem Wechsel zur CPU Softwarehouse AG war Hasselberg als Program Manager für die Dun & Bradstreet Deutschland GmbH tätig. Für den weltweit führenden Anbieter von Wirtschaftsinformationen leitete er unter anderem ein Projekt zur Neuorganisation der Datenerfassung, -aufbereitung und -verteilung. Dabei zeichnete er sowohl für die Umstellung auf ein relationales Datenbank-Management-System als auch für das operative Projekt-Management verantwortlich. Ferner zählte die Planung und Implementierung eines outbound Call Centers zu seinen Aufgaben. "Mit der Benennung eines neuen IT-Leiters gehen wir in die zweite Phase unserer strategischen Neupositionierung", so Manfred W. Köhler, Vorstand der CPU Softwarehouse AG und Leiter des European Management Board. Köhler weiter: "In einem ersten Schritt haben wir finanzielle und organisatorische Schwachstellen aufgedeckt und entsprechende Korrektur-Maßnahmen ergriffen. Die CPU muss aber nicht nur kleiner, schneller und kostengünstiger, sie muss auch anders werden. Wir brauchen ein innovatives, zielkundenadäquates und qualitativ hochwertiges Produkt- und Dienstleistungsangebot, um am Markt Erfolg zu haben. Die Neu- und Weiterentwicklung unserer Software ist eine der zentralen Aufgaben von Ralf Hasselberg." Die CPU Softwarehouse AG mit Sitz in Augsburg ist ein zukunftsorientiertes Softwarehaus für die Finanzdienstleistungsbranche. Das Unternehmen richtet seine Kernkompetenzen auf die strategischen und operativen Ziele der Finanzdienstleister in der Beratung und Bearbeitung von Kredit- und Wertpapiergeschäften aus. Dazu plant, entwickelt, implementiert und betreut die CPU anwenderspezifische Lösungen zur Organisation und Optimierung traditioneller und zukünftiger Kundenprozesse. Leistungen aus den Bereichen e-, m- und t-Business stellen dabei eine wichtige Option auf die Zukunft dar. Zielmärkte der CPU sind in erster Linie Länder mit Euro-Währung, die Schweiz sowie der Beitrittsländer zur Europäischen Union. ots Originaltext: CPU Softwarehouse AG Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Pressekontakt: Ansprechpartner für die Presse: Friedrich Gruber CPU Softwarehouse AG August-Wessels-Straße 27 Tel: 0821/4602-145 f.gruber@cpu-ag.com Original-Content von: CPU Softwarehouse AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: