CPU Softwarehouse AG

ots Ad hoc-Service: CPU Softwarehouse AG Vorbörsliche Mehrheitsbeteiligung (86%) an schweizer IN-EX-SYS AG, Zürich

Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich ----------------------------------------------------- Augsburg (ots Ad hoc-Service) - Die IN-EX-SYS AG wird das Kompetenz-Center der CPU mit Schwerpunkt Passiv-Geschäft und Wertpapierberatungs-Systeme Gesamtkonzept zu neuen Produkten wie integrierter Wertpapierarbeitsplatz für Filiale und Internet in Vorbereitung. Die CPU Softwarehouse AG hat die IN-EX-SYS AG, Zürich, mit 86% mehrheitlich übernommen. Die Beteiligung wird mit Aktien aus dem genehmigten Kapital finanziert. Die IN-EX-SYS AG, die 1985 gegründet wurde, beschäftigt sich mit der Erstellung von Experten-Systemen zur Anlageberatung und Vermögensverwaltung. Expertensysteme ermöglichen der Finanzindustrie gezielt Strategien und Know-how an den Point of Sale zu transferieren. Am Point of Sale muss nahezu kein Fachwissen zu den einzelnen Finanzprodukten aufgebaut bzw. gepflegt werden. Ueber die verschiedenen Zugangswege wie: - Filiale - Callcenter - Internet - Mobil hat die Finanzindustrie ganz neue Möglichkeiten gezielt und strategisch den Verkauf von Produkten zu optimieren. Das strategische Produkt INA Investment Advisor der IN-EX-SYS AG, ist das einzige Instrument in Europa, das die Komplexität der Wertpapierberatung in der Filiale und im Internet professionell abbildet und dabei einfach zu handhaben ist. Von der Risikoprofil-Bestimmung über die Asset Allocation bis zu konkreten Anlagevorschlägen bietet INA alles um Banken und Anleger professionell zu unterstützen. Damit hat CPU eine weitere Komponente in der Unternehmensgruppe, um eine "virtuelle Bank" zu realisieren, die gestützt auf Internetapplikationen sowohl Passiv- als auch Aktivgeschäft anbieten kann. Die IN-EX-SYS AG ist in der Schweiz mit einem Marktanteil von 35% im Bereich Wertpapierberaterplätzen in den Bankenfilialen marktführend. Insgesamt sind derzeit über 5000 Arbeitsplätze in Europa ausgerüstet. Zum internationalen Kundenkreis gehören Grossbanken wie Credit Suisse, Privatbanken wie Bank Hofmann, Sparkassen wie die spanische la Caixa und Direktbanken. Für das laufende Geschäftsjahr erwartet die IN-EX-SYS AG einen Umsatz von ca. 10 Mio. CHF. Die Mehrheitsbeteiligung der CPU Softwarehouse AG stellt für die IN-EX-SYS AG die Basis für die internationale Vermarktung durch den Vertrieb der CPU Softwarehouse AG und durch weitere Partner dar. Aufgrund der positiven Resonanz ausserhalb der Schweiz wird in den kommenden Jahren ein enormer Umsatzzuwachs erwartet. Zusätzliche internationale Kooperationen mit marktbestimmenden Unternehmen befinden sich im fortgeschrittenen Stadium. Verfasser: Kay Schleef Leiter Strategisches Marketing, M&A Weitere Informationen unter: www.cpu-ag.com Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de Original-Content von: CPU Softwarehouse AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: