Beiqi Foton Motor Co.,Ltd.

Chinesischer Autohersteller Beiqi Foton Motor gibt in München Markteinführung des Foton Toano EV als Teil seiner Bemühungen zur beschleunigten Expansion in Europa bekannt

München (ots/PRNewswire) - Der chinesische Autohersteller Beiqi Foton Motor Co., Ltd. hat am 13. Juli in München (Deutschland), einem wichtigen Drehkreuz für Europa, die offizielle Markteinführung des Foton Toano EV bekanntgegeben, eines rein vernetzten Elektrofahrzeugs. Der Start signalisiert einen weiteren wichtigen Schritt für die Expansion von Beiqi Foton Motor in den High-End-Fahrzeugmarkt.

Foto-Link: http://managead.cchess.com/images/ftm.jpg

Die Markteinführung des für die intelligente Fertigung in China repräsentativen Foton Toano EV in Europa ist ein besonderes und ungewöhnliches Ereignis für in China hergestellte Fahrzeuge.

Stärken des Foton Toano EV

Der Foton Toano EV hilft dem chinesischen Autohersteller, sich im Rahmen seiner Expansion in den High-End-Markt für mit neuen Energien betriebene Fahrzeuge von den Mittbewerbern abzuheben und die Präsenz in Europa zu etablieren. Worin liegt nun die besondere Stärke von Foton?

Fotons Toano EV-Komplettfahrzeuge werden vom Forschungs- und Entwicklungszentrum in Stuttgart (Deutschland) entwickelt. Die gesamte Fahrzeugleistung einschließlich Lager, Bremsen, und Fahrwerk, Antrieb und Steuerungssysteme sowie Dämmung und Schall entspricht vollständig den deutschen Standards.

Der Foton Toano EV ist darüber hinaus mit seinem attraktiven und modernen Aussehen, großem Laderaum und ultra-niedrigen Fahrkosten nicht nur ideal als Fahrzeug für Unternehmen, die wichtige Kunden empfangen und unterhalten möchten, sondern kann auch innerhalb des Wirtschaftszweigs als Standard für eine maßgeschneiderte Lösung dienen.

Transnationale Zusammenarbeit definiert die neue Ökologie des Fahrens

Der Auftritt des Fahrzeugs in Europa demonstriert, dass sich die Strategie von Beiqi Foton Motor, die Führung in Forschung und Entwicklung von High-End-Produkten durch Import der notwendigen Technologie und ein innovatives Konzept in der Zusammenarbeit mit seinen Partnern in die Hand zu nehmen, messbar auszuzahlen beginnt.

Durch die Fokussierung auf den mit Industrie 4.0 auf den Punkt gebrachten aktuellen Trend zu Automatisierung und Datenaustausch in Fertigungstechnologien hat sich Beiqi Foton Motor, einer der führenden Nutzfahrzeughersteller der Welt, über eine Kombination aus optimierter Bündelung globaler Ressourcen zusammen mit maßgeschneiderten und personalisierten Produkten als ein lebendiges Beispiel für die positiven Ergebnisse der "intelligenten Fertigung in China" gezeigt. Die europäische Markteinführung des Foton Toano EV, eines hochklassigen Ergebnisses, das repräsentativ für chinesische Marken steht, wird sich erwartungsgemäß in Kürze als weitere Visitenkarte der "intelligenten Fertigung in China" erweisen.

Pressekontakt:

Wang Yongxiang
+86-185-1135-8840
wangyongxiang@cenbo.cc
Original-Content von: Beiqi Foton Motor Co.,Ltd., übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: