Die schönste Förde der Welt e.V.

Dieser Clip hat Hunderttausende Herzen erobert: Versteckte Kamera im Flensburger Bürgerbüro wird zum Facebook-Hit

Flensburg (ots) - Ein durch und durch norddeutscher Beamter, ein kurioses Aufnahmeritual und jede Menge verdutzte Gesichter - mit einem Versteckte-Kamera-Clip aus dem Flensburger Bürgerbüro ist den Initiatoren von "Flensburg liebt dich" ein viraler Facebook-Erfolg gelungen, der die Botschaft der Stadtkampagne in die Welt hinausträgt. Sein Ziel ist es, überregional Aufmerksamkeit für Flensburg zu wecken - als Stadt mit jeder Menge Lebensqualität. 

Bitte einmal prömpeln! - Flensburg versteht Spaß 

Im Mittelpunkt des Clips, der von der Flensburger Filmfirma bewegtbild produziert wurde, stehen die traditionelle Flensburger Bügelflasche und das Prömpeln, eine Geschicklichkeitsübung, bei der der herabhängende Deckel mit einem Fingerschnipp auf den Flaschenhals befördert wird. Die Reaktionen der Neu-Flensburger, die bei ihrer Anmeldung m Bürgerbüro vor diesen "Einbürgerungstest" gestellt wurden, zeigt die versteckte Kamera - ursympathisch und schreiend komisch. Diese Mischung hat dazu beigetragen, dass sich das Video seit vergangenem Freitag wie ein Lauffeuer auf Facebook verbreitet, da ist sich Timo Klass, Vorstandsmitglied im Verein "Die schönste Förde der Welt e. V." und Geschäftsführer der Werbeagentur HOCHZWEI, sicher: "Unsere Strategie ist aufgegangen, denn als Flensburger ist es quasi Ehrensache, den Clip zu teilen. So hat sich dieser in einem rasanten Tempo über die privaten Netzwerke weiterverbreitet und Werbung für Flensburg gemacht - ohne dass der Stadt selbst Kosten entstanden sind, denn die Produktion wurde komplett aus den Reihen der Kampagnenmitglieder gesponsert."

Beeindruckende Zahlen: So viele Menschen hat der Clip erreicht 

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung hat das Video über 660.000 Menschen erreicht, wurde über 314.000 Mal angesehen und von mehr als 6.300 Personen geteilt.

Hat zwischen Himmel und Förde noch viel vor: die Kampagne 

Bereits seit 2015 macht sich "Die schönste Förde der Welt e. V." ehrenamtlich für ihre Heimatstadt stark. Während der Fokus in der Anfangsphase darauf lag, den Stolz der eigenen Bürger zu wecken, arbeitet der Verein nun am deutschlandweiten Rollout der Kampagne. Unter dem Motto "Flensburg liebt dich" werden aktiv Fachkräfte, Studenten und Investoren angesprochen, ihr Glück an der Förde zu suchen. "Flensburg hat sein Licht viel zu lange unter den Scheffel gestellt", betont Richard Hanisch, Vorstandsmitglied des Vereins. "Wir wollen zeigen, dass man hier nicht nur prima Urlaub machen kann, sondern dass wir auch in den Bereichen Wirtschaftskraft, Karriere, Bildung und Kultur einiges zu bieten haben."

Der Clip sowie weitere Infos zur Kampagne sind unter 
www.facebook.com/flensburgliebtdich zu finden. Zudem informiert 
www.flensburg.de/leben über die Fördestadt als Arbeits-, Lebens- und 
Wirtschaftsort. 

Pressekontakt:

HOCHZWEI - büro für visuelle kommunikation gmbh & co. kg
Timo Klass
Fördepromenade 16-18
24944 Flensburg

Tel. 0461/90 97 208
t.klass@hoch2.de

Original-Content von: Die schönste Förde der Welt e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Die schönste Förde der Welt e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: