Farallon Capital Management, L.L.C.

Farallon Capital Management gibt Abschluss von "Special Situations"-Nachfolgefonds mit Schwerpunkt in Asien und Lateinamerika und Kapitalengagement von 1,12 Milliarden USD bekannt

San Francisco und Singapur und Tokio und Sao Paulo (ots/PRNewswire) - Farallon Capital Management L.L.C. ("Farallon"), ein globales Unternehmen zur Verwaltung institutioneller Investitionen, hat heute den Abschluss der Kapitalbeschaffung für Farallon Asia Special Situations III L.P. und Farallon Asia Special Situations Master III L.P. (zusammen "FASS III") bekannt gegeben, eines privaten Investment-Pools mit einmaligem Abschluss und Gesamtzusagen von 1,12 Milliarden USD.

"Wir sind sehr erfreut darüber, dass die Investition in FASS III beginnt und möchten allen unseren Investoren für ihr fortgeführtes Engagement bei Farallon danken. Wir sind stolz darauf, auch unter schwierigen wirtschaftlichen Umständen flexible und strategische Kapitallösungen für Unternehmen und wichtige Gruppierungen aus Familien und Geschäft zu bieten. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit bei der Nutzung der robusten Möglichkeiten, die wir in Asien sehen", sagte G. Raymond Zage III, Partner bei Farallon und CEO von Farallon Capital Asia Pte. Ltd. G. Raymond Zage III setzte hinzu: "Wir sind der Überzeugung, dass FASS III aus den etablierten Partnerschaften und der langen Erfahrung von Farallon beim Abschluss privat ausgehandelter Investitionen in vielen Zyklen in der Region wesentlichen Nutzen ziehen wird."

Farallon sucht nach Gelegenheiten, in denen die Interessen von FASS III mit Anteilseignern und Management von Unternehmen in Übereinstimmung gebracht werden können und man als Partner zwecks Wertschöpfung kenntnisreichen strategischen und finanziellen Rat geben kann, der sich auf Übergangssituationen wie Akquisitionen, Rekapitalisierungen und Restrukturierungen konzentriert. FASS III ist Farallons dritter Investmentfonds, der sich speziellen, illiquiden Situationen in der Kapitalstruktur von Unternehmen widmet, die sich in Asien oder Lateinamerika befinden oder Verbindung nach dort besitzen.

"Wir verfügen über beträchtliche Erfahrungen und Erfolge darin, unseren Partnern in Lateinamerika Transaktionen beachtlicher Größe, angepasste Strukturen und schnelle und verlässliche Durchführung zur Verfügung zu stellen", sagte Daniel Goldberg, Partner bei Farallon und geschäftsführender Gesellschafter bei Farallon Latin American Investimentos Ltda. Daniel Goldberg setzte hinzu: "Farallons globales Franchise stellt unseren etablierten Teams vor Ort wichtige Unterstützung und Ressourcen zur Verfügung." Im Team von FASS III wirken vor Ort 30 Mitarbeiter mit, darunter vier Partner von Farallon: G. Raymond Zage (Singapur), Ashish Gupta (Singapur), Paul Caldwell (Tokio) und Daniel Goldberg (São Paulo).

Über Farallon®

Farallon Capital Management L.L.C., gegründet 1986, ist ein globales Unternehmen zur Verwaltung institutioneller Investitionen. Farallon verwaltet Kapital von ca. 20 Milliarden USD für Institutionen, darunter College-Stiftungen, wohltätige Stiftungen, betriebliche Alterssicherungen, eigenständige Vermögensfonds und zudem für Personen von Vermögen. Farallon beschäftigt ca. 186 Mitarbeiter. Farallon hat seinen Hauptsitz in San Francisco und verfügt über Niederlassungen in London, Singapur, Hongkong, Tokio und São Paulo. Weitere Informationen über Farallon sind unter www.faralloncapital.com erhältlich.

Pressekontakt:

erhalten Sie bei:
Steve Bruce/Taylor Ingraham
ASC Advisors, LLC
(203) 992-1230
Original-Content von: Farallon Capital Management, L.L.C., übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: