Privatequity.biz

Privatequity.biz bietet High-Tech-Mitarbeitern den einfachsten Weg, private High-Tech-Aktien auf dem Sekundärmarkt zu veräußern

Tel Aviv, Israel (ots/PRNewswire) - Die Plattform bietet High-Tech-Mitarbeitern die Möglichkeit, private High-Tech-Aktienoptionen zu verkaufen, ohne warten zu müssen

Das israelische Unternehmen Privatequity.biz (http://privatequity.biz/) freut sich, sein kontinuierliches Wachstum vorzuweisen. Die Internet-Plattform, die im Jahr 2015 ins Leben gerufen wurde, ermöglicht Investoren aus der Bevölkerung, private Wertpapiere von Mitarbeitern der vielversprechendsten privaten High-Tech-Unternehmen der Welt zu kaufen − manchmal nahe dem IPO (Börseneinführung).

(Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20160706/386527 )

Die Plattform bietet den Mitarbeitern von spannenden privaten High-Tech-Unternehmen aus der ganzen Welt die Möglichkeit und Kapazität, ihre Unternehmensoptionen zum Verkauf anzubieten und ihren eigenen Verkaufspreis zu bestimmen, je nach Marktbedingungen, Unternehmensstatus und der Bekanntmachung bestimmter Ereignisse. Zum Beispiel kann ein leitender Angestellter, der Optionen besitzt und sie zum Verkauf anbietet, den Preis bei der Offenlegung neuer Informationen bezüglich eines bevorstehenden Börsengangs des Unternehmens oder der Kapitalbeschaffung eines strategischen Investors ändern.

Der Wert der Aktien und Optionen, die derzeit zum Verkauf durch die High-Tech-Arbeiter in der Arena angeboten werden, beträgt mehr als 13 Millionen US-Dollar, einschließlich der Aktien von führenden Technologieunternehmen wie Outbrain, ironSource, Get Taxi, DocuSign und anderen.

Um Sekundärmarkttransaktionen effektiv zu erleichtern, sind mehrere Werkzeuge und Fähigkeiten erforderlich. Zu diesem Zweck bietet Privatequity.biz ein komplettes Servicepaket zusätzlicher Premium-Services für eine umfassende Lösung sowie Backup und Unterstützung während des gesamten Prozesses an. Eine monatliche Zahlung von 10 US-Dollar sichert die folgenden Komponenten:

Grundlegendes Bewusstsein:

- Notierung als Wertpapierverkäufer und die Einbeziehung von Aktien 
  zum Kauf in der Arena von PrivatEquity.biz
- Aufbau einer Profilseite, die auf der Arena angezeigt wird
- Erstellung eines Investordecks einschließlich Ihres Angebots, des 
  gewünschten Preises und der Menge der Aktien, die zum Kauf 
  angeboten werden 

Soziale Medien:

- Kampagnenteilnahme
- Gezielte E-Mails an die Investorengemeinschaft einschließlich der 
  relevanten Aktieninformationen
- Die Veröffentlichung in privaten Social-Media-Kanälen von 
  Privatequity.biz wie LinkedIn, Facebook und Twitter
- Automatisiertes System, das interessierte Investoren über 
  Unternehmens-News informiert 

Darüber hinaus stehen die folgenden zusätzlichen Dienstleistungen, die eine umfassende Lösung bieten, in Kürze zur Verfügung:

- Ein Wertermittlungstool, um den entsprechenden Aktienbriefkurs zu 
  berechnen
- Analysebericht einschließlich einer gründlichen Analyse der 
  Tätigkeiten und Vorgänge des Unternehmens
- Vertragsvorlagen für die Verkaufserleichterung
- Steuerimplikationsanalyse für maximale Gewinnberechnung 

Privatequity.biz bietet eine einfache Massenmarktlösung, damit jeder Mitarbeiter mit Wertpapieren eines privaten High-Tech-Unternehmens, das über 10 Millionen US-Dollar Eigenkapital beschafft hat, in der Lage ist, seine Wertpapiere einzustellen und mit den Investoren aus der ganzen Welt zu interagieren. Hinsichtlich zugelassenen und nicht-zugelassenen Anlegern bietet die Plattform Zugang zu privatem Kapital und bietet Anlagealternativen, die bisher nur für VS und große Finanzinstitute zur Verfügung standen.

Über Privatequity.biz

Das israelische Unternehmen, Privatequity.biz (http://privatequity.biz/), das im Jahr 2014 gegründet wurde, wird von Sigalit Cohen, einem ehemaligen hochrangigen Offizier in den Technologie-Einheiten der israelischen Luftwaffe, geleitet. Im Jahr 2015 startete das Unternehmen Privatequity.biz, eine globale Online-Plattform, auf der potenziellen Investoren Wertpapiere von privaten Pre-IPO-Hightech-Unternehmen vorgestellt werden, die von Mitarbeitern, ehemaligen Mitarbeitern, Unternehmensgründern sowie Dienstleistungsanbietern gehalten werden.

Die Privatequity.biz-Arena ermöglicht einen einzigartigen Zugang zum privaten Sekundärkapitalmarkt und bietet neue Dienstleistungen und Kapazitäten für Investoren und Aktionäre. Die Plattform beherbergt Wertpapiere von 21 privaten Pre-IPO-High-Tech-Unternehmen, unter denen mehr als 30 private Aktionäre vertreten sind. Privatequity.biz kann 1.779 börsennotierte Investoren vorweisen und einen insgesamten Angebotspreis der zur Verfügung stehenden Aktien, der sich auf 13.579.620 US-Dollar beläuft.

Im April 2016 wurde Privatequity.biz von Red Herring als eines der 100 besten innovativen Startup-Unternehmen in Europa ausgewählt.

Pressekontakt:

Weitere Informationen finden Sie auf http://privatequity.biz/ oder
kontaktieren Sie:
Ravit Levrann
ravit@theinvestor.co.il

Original-Content von: Privatequity.biz, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: