Gruner+Jahr, URBIA.DE

Die urbia com AG auf dem besten Weg in die Profitabilität

Köln (ots) Die urbia.com AG, das europäische Online-Medienhaus im Familiensegment schließt erfolgreich die dritte Finanzierungsrunde ab. Das Bankhaus HSBC Trinkaus & Burkhardt führt als Lead Investor die Reihe der Kapitalgeber an. Weitere Financiers sind die Börsenmakler Schnigge AG und der Mannheimer Konzern. Aber auch Earlybird und Kennet Capital, Partner der ersten Finanzierungsrunde, sind weiterhin involviert. Rolf Mathies, Partner bei Earlybird, hält das Businessteam für eines der reifsten im Portfolio und begründet damit sein erneutes Engagement. Dr. Ralf Neuhaus, Direktor von HSBC Trinkaus & Burkhardt, ist ebenfalls von der Führungsmannschaft der urbia.com AG überzeugt. "Das starke und erfahrene Managementteam ist Garant für die hervorragende Marktpositionierung. Die Leute wissen genau, wie man ein Online-Portal erfolgversprechend etabliert." Die urbia.com AG hat sich zum führenden europäischen Online-Medienhaus im Familiensegment entwickelt. Die Kölner Firma bietet ein kompetentes Serviceangebot rund um das Thema Familie an: eine Zielgruppe mit einem hohen Bedürfnis an Informations- und Erfahrungsaustausch, die die Möglichkeit des bequemen Einkaufs von Produkten mit Beratungsbedarf sucht. Michael Brecht, Gründer und CEO der urbia.com AG: "Mit unserem umfangreichen Angebot haben wir es zum Marktführer im europäischen Raum gebracht, denn seit März 2000 sind wir auch in England und Frankreich vertreten. Jetzt können wir auf starke Finanzpartner bauen, denn mit den 4,2 Millionen Euro aus dieser Runde werden wir unsere Marktführerschaft in Europa weiter konsequent ausbauen und die urbia.com AG aus eigener Kraft in die Gewinnzone führen". Nachdem das Ziel der letzten Finanzierungsrunde, die Internationalisierung des Auftritts, erreicht wurde, liegt nun der Fokus auf Profitabilität. Für Klaus Hinkel, Direktor der Börsenmakler Schnigge AG, stünde auch einem Börsengang nichts im Wege. "Mit ihren überzeugenden Umsatzzahlen aus Medienleistungen, eCommerce-Umsätzen und Syndizierung von Inhalten hat die urbia.com AG als expandierender Marktführer im deutschsprachigen Raum das Zeug dazu". ots Originaltext: urbia.com AG Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Pressekontakt: urbia.com AG Berrin Göneralp D - 50667 Köln Hohe Str. 115 Telefon: 0221 - 29 49-180 Fax: 0221 - 29 49-499 e-mail: presse@urbia.com Original-Content von: Gruner+Jahr, URBIA.DE, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: