Gruner+Jahr, URBIA.DE

urbia.com in der Internet-Bundesliga der deutschen Startup-Unternehmen

Köln (ots) - Als einzig zielgruppenorientiertes Startup-Unternehmen hat das Kölner Familienportal urbia.com AG den Sprung in den e25-Index geschafft. "Das ist ein wirklich gutes Ergebnis", so Michael Brecht, Mitgründer von urbia. In der Rangliste der momentan 25 vielversprechendsten, vorbörslichen Startups in Deutschland ist urbia eines der wenigen Unternehmen, die bereits international tätig sind. In Frankreich und England ist urbia seit Anfang des Jahres online, drei weitere europäische Länder werden bis Ende 2000 folgen. Insgesamt 200 Startup-Unternehmen haben an dem Wettbewerb von Focus-Money und der Unternehmensberatung Bain & Company teilgenommen, der als "Bundesliga der deutschen Internet-Startups" gilt. So ist das Kölner Internetportal, das vor genau einem Jahr - am 1. Juni 1999 - in Deutschland unter der Adresse www.urbia.com online gegangen ist, auch stolz, so weit vorn gelandet zu sein. "Diese Auszeichnung ist für uns ein weiterer Schritt, einer der größten europäischen Online-Anbieter zu werden", sagt Michael Brecht, der weitere große Ziele vor Augen hat: "Im ersten Quartal 2001 gehen wir an die Börse." Und dorthin, das zeigt der e25-Index, ist urbia auch auf dem besten Weg: Das Geschäftskonzept, das Team, der Innovationsgrad, die Popularität, die Anzahl von registrierten Nutzern und Page Impressions sowie die Kapitalisierung - die Kriterien zur Unternehmensbewertung waren umfassend. Und sie wurden von der Venture-Capital-finanzierten urbia.com AG gut erfüllt. Gerade die Vielfalt rund um das Thema Familie war maßgebend für die vordere Platzierung. So bietet die urbia-Familienredaktion täglich aktuelle Informationen, Tipps, Reportagen und Berichte zu den Themen Partnerschaft, Erziehung, Freizeit, Gesundheit, Gesellschaft und Finanzen sowie Schwangerschaft, zu dem auch unter www.schwangerschaft.de viel Interessantes zu finden ist. Zum Angebot zählt neben dem familienfreundlichen Einkaufen im www.familienladen.de auch der www.urbiaclub.de - ein persönliches Intranet im Internet. Falls Sie noch Fragen haben oder Bildmaterial benötigen, können Sie uns selbstverständlich sehr gerne kontaktieren. ots Originaltext: urbia.com Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Pressekontakt: Carsten Oberhagemann Hohe Straße 115 D - 50667 K ö l n Tel: +49 221 29 49-180 Fax: +49 221 29 49-499 Email: presse@urbia.com http://www.urbia.de Original-Content von: Gruner+Jahr, URBIA.DE, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: