European Rolfing Association e.V.

Rolfing®: Siegeszug der Faszienbehandlung in Europa - Forschung bestätigt zunehmend, was Dr. Ida Rolf vor 50 Jahren empfahl

München (ots) - Die European Rolfing® Association (ERA) bietet zertifizierte Ausbildungen für Rolfer[TM] an. Der Verein, der rund 600 Mitglieder hat, wurde vor 25 Jahren gegründet. Die Behandlungsmethode entwickelte die Biochemikerin Dr. Ida Rolf.

"Ida Rolf erkannte vor 50 Jahren, was wir mit der modernen Faszienforschung belegen können", erklärt der Rolfer und Faszienforscher Dr. Robert Schleip von der Universität Ulm. "In der Praxis erleben wir immer wieder, dass das Rolfing einen positiven Einfluss bei chronischen Rückenschmerzen hat. Mit Studien können wir nachweisen, dass die Faszienbehandlung eine wichtige Rolle dabei spielt."

Zu den Indikationen fürs Rolfing® gehören auch Kopf- und Nackenschmerzen, Schleudertraumata, Fehlhaltungen sowie Beschwerden durch einseitige Belastungen und nach Unfällen.

Rolfing kombiniert eine tief greifende manuelle Arbeit am Bindegewebe mit der Bewegungsschulung des Klienten. Sinnvoll sind 10 Sitzungen à 60 bis 90 Minuten, bei denen die Faszien von der Fußsohle bis zur Schädelbasis behandelt werden. "Eine solche Prävention und Schmerzhandlung erlaubt es den Klienten, alte Gewohnheiten durch eine günstigere Haltung und effektivere Bewegungen zu ersetzen", erklärt Laura Schecker.

Die ERA-Geschäftsführerin arbeitet mit der amerikanischen Dachorganisation "Rolf Institute of Structural Integration" zusammen und koordiniert die Rolfing-Angebote in 20 europäischen Ländern. Organisationen gibt es in Deutschland, Österreich, Italien, Großbritannien, Irland, Spanien, in den Niederlanden und in der Schweiz. Das Trainingscenter in München bietet eine Teilzeit- bzw. Vollzeit-Ausbildung für Rolfer an.

Zum 25-jährigen Jubiläum am 2. Juli in München kommt auch der amerikanische Rolfer Michael Salveson, der 1970 von Ida Rolf ausgebildet wurde und 1992 das erste Training in München leitete. Der ERA-Vorsitzende John Armstrong erklärt: "Rolfing ist eine ganzheitliche Körperarbeit, die sich auch positiv auf das Bewusstsein auswirken kann."

Pressekontakt:

European Rolfing Association e.V.
Saarstraße 5
80797 München
www.rolfing.org
Pressestelle:
Telefon: 089-50028445
press@rolfing.org
Fotos: http://rolfing.org/de/pressebuero/

Original-Content von: European Rolfing Association e.V., übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: