tri.balance

Abnehmen mit der Säure-Basen-Balance

Günzburg (ots) - Der nächste Urlaub steht bevor und der wöchentliche Sport- und Ernährungsplan läuft unter dem Motto "Bikini-Figur". Doch der Erfolg will sich nicht so richtig einstellen. Eine häufige Ursache dafür ist Übersäuerung. Säuren blockieren die Nährstoffversorgung der Zellen sowie den Abbau von Fett und Kohlenhydraten. Um das Abnehmen in Gang zu bringen, muss der Säure-Basen-Haushalt im Gleichgewicht sein. Die tri.balance Basenprodukte sind eine effektive Mineralstoffmischung auf Citrat- und Carbonatbasis mit organisch gebundenem Zink. Diese spezielle Formel unterstützt den Körper mit natürlichen Mineralstoffen, um eine Übersäuerung gezielt auszugleichen. Ob der Körper übersäuert ist, kann ganz einfach mit den tri.balance pH-Teststreifen gemessen werden. tri.balance Basenprodukte sind frei von Zucker, Laktose und künstlichen Farb- und Aromastoffen und werden in Deutschland hergestellt. Sie sind als Pulver ab 18,98 Euro und Tabletten ab 12,98 Euro im Online-Shop unter www.tribalance.de, in jeder Apotheke und bei Amazon.de erhältlich. Die pH-Teststreifen gibt es ab 3,98 Euro.

Säure-Basen-Haushalt verantwortlich für Abnehmerfolg und Cellulite

Der Säure-Basen-Haushalt ist ein sehr sensibles System. Schon geringe Schwankungen können zu unterschiedlichsten Symptomen und Beschwerden führen. Säuren werden unter anderem über die Nahrung aufgenommen. Gemüse, Obst und Nüsse sind vorwiegend basenbildende Lebensmittel. Fleisch und Fisch, Milch, Kaffee und Alkohol dagegen sind säurebildend. Wer sich hauptsächlich von säurebildenden Lebensmitteln ernährt, übersäuert. Zusätzlich zu den natürlichen Ausscheidungsmechanismen über Lunge, Haut, Darm und Nieren versucht der Körper die Säuren über andere Puffersysteme zu kompensieren. In der Muskulatur werden Säuredepots angelegt, die zu Veränderungen im Bindegewebe führen - auch bekannt als Cellulite. Mit den tri.balance Basenprodukten bekommt der Körper die Mineralstoffe, die er braucht, um das Verhältnis von Säuren und Basen zu neutralisieren.

Pressekontakt:

Startup Communication, Carina Wilhelm, 089/120219261,
cw@startup-communication.de

Original-Content von: tri.balance, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: