Aberje - Brazilian Association for Business Communication

BRpr Newsletter von Aberje präsentiert der internationalen Gemeinschaft die brasilianischen Best Practices

Sao Paulo (ots/PRNewswire) - Im Jahr 2011 lancierte Aberje - Brazilian Association for Business Communication das BRpr Magazine, die erste globale Publikation über die brasilianische Unternehmenskommunikation. Fünf Jahre später wurde das Projekt überarbeitet und heute erscheinen die Informationen in Form des BRpr Newsletter (http://www.aberje.com.br/brpr/newsletter/news_brpr2.htm).

In diesem Newsletter werden relevante in Brasilien entwickelte Arbeiten im Kommunikationsbereich veröffentlicht. Zudem wird dadurch der Dialog gefördert und Autoren erhalten eine internationale Plattform. Mit BRpr leistet die brasilianische Unternehmenskommunikation einen Beitrag zur internationalen Unternehmensgemeinschaft.

Der im Mai lancierte Newsletter BRpr #2 (http://www.aberje.com.br/brpr/newsletter/news_brpr2.htm) beinhaltet ein exklusives Interview mit Roger Bolton, Präsident der Arthur W. Page Society, einer der renommiertesten Kommunikationsverbände der Welt. Er spricht darin über das neuste von der Organisation entwickelte Projekt, den New CCO Report. Dabei handelt es sich um eine Studie über die neuen Rollen und Fähigkeiten, die Unternehmen von den Leitern von Kommunikationsabteilungen verlangen.

Der Newsletter würdigt ebenfalls die Partnerschaft zwischen Aberje und der globalen Presseagentur PR Newswire, wodurch der Stimme der brasilianischen Unternehmenskommunikation mehr Gewicht verliehen wird sowie Best Practices und Brancheninnovationen einem globalen Publikum zugänglich gemacht werden. Die Ausgabe enthält ebenfalls Neuigkeiten über die mit Aberje verbundenen Unternehmen Ernst & Young und Burson-Marsteller.

Ausgabe Nr. 3 ist für Ende Juni geplant.

Um den BRpr Newsletter zu abonnieren, klicken Sie hier (http://aberje.siteprofissional.com/optinbrpr.asp).

Über Aberje (http://www.aberje.com.br/) - Die Aberje Brazilian Association for Business Communication ist das größte nationale Referenzzentrum Brasiliens für die Produktion und Verbreitung von Wissen und Praxis im Bereich Kommunikation. Aberje wurde am 8. Oktober 1967 gegründet und ist eine professionelle und wissenschaftliche Non-Profit-Organisation mit dem Ziel, die Unternehmenskommunikation zu stärken und die Rolle der Experten in diesem Bereich aufzuwerten. Ihre Säulen sind Verfechtung, Inhalt, Ausbildung und Karriere. Die Organisation zählt über 500 Mitglieder (Unternehmen und Experten), die Unternehmenskommunikation und organisatorische Aktivitäten entwickeln oder direkt bzw. indirekt dazu beitragen. Aberje ist global tätig durch Beziehungen und den Austausch mit Ländern wie der USA, Kanada, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Portugal, Deutschland, Italien, Indien, Mexiko, Argentinien, Chile, Kolumbien und Peru. Die Organisation positioniert sich als Denkfabrik für die brasilianische Unternehmenskommunikation.

Pressekontakt:

information:
Tato Carbonaro
Öffentliche Angelegenheiten und internationale Beziehungen
+55 11 5627 9090 - ext. 824
tatocarbonaro@aberje.com.br

Original-Content von: Aberje - Brazilian Association for Business Communication, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Aberje - Brazilian Association for Business Communication

Das könnte Sie auch interessieren: