Media iQ

Media iQ schließt sich mit Eyeota zusammen, um lokalen Einblick für Werbetreibende zu stärken

London (ots/PRNewswire) - Media iQ, der globale Analyse- und Technologiespezialist, gibt heute bekannt, dass er eine globale Partnerschaft mit Eyeota, dem Weltmarktführer für Zielgruppendaten, eingegangen ist.

Die einzigartige Integration ermöglicht Media iQ, Datensegmente von Eyeota zu verwenden, um ein unvergleichliches Verständnis der Zielgruppendaten in allen Märkten zu erreichen, in denen das Unternehmen tätig ist. Auf diese Weise kann der Analyse- und Technologiespezialist seinen Kunden dabei helfen, bessere Werbeentscheidungen zu treffen, schon bevor eine Kampagne begonnen wird. Dies führt zu einer besseren Leistung und weniger Streuverlust, wodurch die Verkaufszahlen Auftrieb erhalten.

Diese Bekanntgabe macht AiQ, Media iQs fortschrittliche Analysetechnologieplattform, noch effektiver bei der Umwandlung von Big Data in Handlungsempfehlungen für seine Werbenkunden. AiQ sammelt, speichert und verarbeitet über 1 Billion Datenpunkte täglich und versorgt Kunden mit wertvollen Einblicken. Durch die Zusammenarbeit mit Eyeota erlauben diese einzigartigen Werkzeuge den Werbetreibenden, das Beste aus ihren Marketing-Investitionen herauszuholen und das Geschäftswachstum anzutreiben.

John Goulding, Global Product Director, Media iQ sagte: "Unsere Entscheidung, Eyeota als eine weitere AiQ-Integration hinzuzufügen, ist eine logische Konsequenz der von uns vorgenommenen Investition, um einzigartige Einblicke für globale Werbetreibende freizugeben. Über die Eyeota-Integration kann AiQ jetzt erweiterte Einblicke im Vorfeld von Kampagnen generieren, mit denen der Optimierungsprozess beschleunigt werden kann und den Werbetreibenden Next-Level-Performance bereitgestellt wird."

Kevin Tan, CEO, Eyeota, fügte hinzu: "Wir freuen uns auf die Partnerschaft mit Media iQ, um als Analysetool für strategische Medieneinkäufe zu dienen. Eyeotas Daten helfen dabei, geschäftskritische Entscheidungen zu untermauern, die digitale Werbekampagnen fördern können."

Über Media iQ

Media iQ ist ein führendes globales Analysetechnologieunternehmen, das seine überlegene analytische Plattform AiQ nutzt, um Einblicke von Daten freizugeben und so das Geschäftswachstum anzutreiben.

Media iQ hat eine klare Vorstellung für seine Kunden - Inspire through Insights. Das Unternehmen ist Experte bei der Zusammenführung und Modellierung großer Datenmengen zur Erkennung von Handlungsempfehlungen und deren Umsetzung dieser durch eine Vielzahl von Produkten und Dienstleistungen. Kurz gesagt, Media iQ macht Daten wertvoll, aufschlussreich und intelligent, was Werbetreibenden dabei hilft, ihre Kunden zu binden, Umsätze zu steigern und neue Umsatzmöglichkeiten zu erkennen.

Media iQ wurde im Jahr 2010 gegründet und hat über 200 Mitarbeiter, die mehr als 400 Kunden betreuen, und erfreut sich weltweit einer Kundenbindungsrate von 97 %. Mit Hauptsitz im Vereinigten Königreich hat das Unternehmen zudem Niederlassungen in Nordamerika, Europa und Asien.

Über Eyeota

Eyeota ist der Weltmarktführer für Zielgruppendaten mit 2 Milliarden individueller Profile. Eyeota versorgt Vermarkter mit den notwendigen Daten, damit sie das richtige Online-Publikum erreichen und Kampagnenverschwendung reduzieren, während Publishern ermöglicht wird, ihr Publikum noch breiter zu monetisieren. Darüber hinaus liefern unsere Daten tiefgreifende Publikumseinblicke für Vermarkter und Online-Publisher, um ihnen dabei zu helfen, ihre Kunden auf eine neue Weise zu verstehen - als menschliche Wesen. Eyeota stellt allen großen globalen und regionalen Anzeige-Einkaufsplattformen, Trading Desks, DSPs, DMPs und Netzwerken Publikumsdaten von Drittanbietern bereit. Das Unternehmen wurde im Jahr 2010 gegründet und hat Niederlassungen in Berlin, London, Melbourne, New York, Singapur, Sydney und Tokio. Weiterführende Informationen erhalten Sie unter http://www.eyeota.com

Pressekontakt:

Pressekontakt
Sarah Ramamurthy
MWWPR
Media iQ Group E-Mail mediaiq@mww.com / +44-207-046-6080



Das könnte Sie auch interessieren: