FXTM

FXTM bietet mit der Veröffentlichung von Trading-Server-Statistiken seinen Kunden volle Transparenz

Limassol, Zypern (ots/PRNewswire) - Statistiken offenbaren erstklassige Trading-Bedingungen und vorbildlichen Kundendienst

Der preisgekrönte, international tätige Forex-Makler FXTM hat einen weiteren Schritt getan, um die Nachfrage des Marktes nach vollständiger Trading-Transparenz zu befriedigen, indem er seine Trading- und Kundendienststatistiken auf seiner Website veröffentlicht.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20160614/378942LOGO )

'FXTM Performance Statistics' zeigt ausführliche Daten zur Geschwindigkeit der Auftragsabwicklung sowie zu Slippage und Requotes; die Tabellen offenbaren die hohe Leistungsfähigkeit selbst unter anspruchsvollsten Marktbedingungen. Darunter finden sich auch Kundendienst-Statistiken zur Geschwindigkeit von Kundenfreigabe und Fondsabwicklung sowie zur allgemeinen prozentualen Zufriedenheit auf Grundlage von Kundenfeedback.

Entsprechend FXTMs Engagement für Transparenz wurden die Statistiken von PricewaterhouseCoopers Limited (PwC) gemäß dem International Standard on Assurance Engagements (ISAE) 3000 überprüft.

Jameel Ahmad, VP für Corporate Development und Market Research, erklärte: "FXTM ist stolz darauf, die Branchenstandards ständig weiter zu verbessern, indem wir stets unser Leitmotiv im Hinterkopf behalten: den wertvollsten Rohstoff, den unsere Kunden besitzen, für sie bestmöglich einzusetzen - ihre Zeit. Aus der Seite mit den FXTM-Leistungs-Statistiken geht unser Einsatz für hervorragenden Service und die garantierte Zufriedenheit unserer Kunden in allen Bereichen deutlich hervor. Die Veröffentlichung dieser Zahlen wird unserem Versprechen gerecht, fairen Service und glaubwürdige Leistungen zu bieten."

Das Datenmaterial verdeutlicht auch die umgehende Kundenfreigabe und Fondsabwicklung des Unternehmens: Die Kundenfreigabe dauert weniger als zwölf Minuten, über 84 % der Einzahlungen werden innerhalb von fünf Minuten verarbeitet und die allgemeine Zufriedenheit der Kunden liegt bei 90 %.

Die neuesten Statistiken zeigen die preisgekrönte Ausführungsgeschwindigkeit des Unternehmens: Bestellungen über die ECN und ECN Zero Server werden im Schnitt innerhalb von 150 Millisekunden ausgeführt und "Pro Account"-Bestellungen innerhalb von 0,065 Millisekunden.

Zieht man die Zahlen der letzten sechs Monate heran, so liegt FXTMs Requote-Durchschnitt bei lediglich 3,8 %. Daran lässt sich ablesen, dass FXTMs umfangreicher Liquiditätspool, der von höchstrangigen Banken und Finanzinstituten bereitgestellt wird, die Auftragsausführung auch in schnellen Marktlagen ermöglicht.

Die Slippage-Zahlen des Unternehmens zeigen, dass die Mehrzahl der Kunden aufgrund positiver Slippage-Werte eine bemerkenswerte Verbesserung ihres Asset-Pricings verzeichnen kann. Die Ergebnisse sprechen von FXTMs konsequenter Entwicklung in Richtung einer optimalen Trading-Umgebung.

Die Initiative 'FXTM Performance Statistics' ist Teil von FXTMs Engagement für kundenorientierten Service, der von zahlreichen Körperschaften der Branche bereits mit Preisen und Auszeichnungen gewürdigt wurde.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite FXTM Performance Statistics (http://fxtm.co/1rcyBw2) unter http://fxtm.co/1rcyBw2.

Devisenhandel birgt beträchtliche Risiken und kann zum Verlust Ihrer Investitionsmittel führen. Lesen Sie bitte FXTMs vollständige Risikoaufklärung (http://www.forextime.com/regulatory-compliance/risk-disclosure/).

ForexTime Limited wird reguliert durch CySEC (Lizenznr. 185/12) und FT Global Limited wird reguliert von IFSC (Lizenznr. IFSC/60/345/TS und IFSC/60/345/APM).

Pressekontakt:

Helen Ayres
AGC PR Agency
helen.a@actionprgroup.com
+357-003-572-281-8884
Original-Content von: FXTM, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: