A. O. Smith Corporation

A. O. Smith und The Water Council werden die "BREW Corporate"-Technologie-Challenge sponsern

Milwaukee (ots/PRNewswire) - A. O. Smith Corporation und The Water Council gehen eine Partnerschaft ein, um Entrepreneure und Start-ups, die innovative Süßwassertechnologien entwickeln, ausfindig zu machen und zu unterstützen. Dies soll durch eine weltweite Technologie-Challenge, BREW Corporate: Powered by A. O. Smith, erfolgen.

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20130724/CG52107LOGO

Die Challenge, die heute während des 2016 Water Summit in Milwaukee bekannt gegeben wurde, wird sich auf drei Interessensgebiete von A. O. Smith konzentrieren:

- Wasseraufbereitung - wirksamere Umkehrosmosetechnologien, um das 
  Faulen und Ablagerungen zu verhindern, kosteneffiziente salz- und 
  zusatzstofffreie Wasserenthärtungstechnologien und fortschrittliche
  Wasseraufbereitungstechnologien für kommunales Abwasser (aus 
  Haushalten und Gewerbeanlagen) zur Entfernung von Schwermetallen, 
  organischen Chemikalien und mikrobiologischen Verunreinigungen 
- Wassererwärmung - Technologien, die die Energieeffizienz von 
  gasbefeuerten Wassererwärmern verbessern und Technologien/Produkte,
  die die Wärmeenergiespeicherung in Wassererwärmern erhöhen, ohne 
  die Lebensdauer des Wassererwärmers zu reduzieren und 
- Sensoren - kosteneffiziente 
  Echtzeit-Schwermetallsensor-Technologien und fortschrittliche 
  Wasserdurchflusssensortechnologien für Mikro- bis mittleren 
  Durchfluss  

Um in Betracht gezogen zu werden, muss ein Entrepreneur oder Start-up eine Online-Bewerbung ausfüllen, in der nach grundlegenden Informationen über das Unternehmen, das behandelte Problem sowie Einzelheiten zum Technologiestand des Unternehmens, seinen Kernkompetenzen und seiner Wettbewerbsfähigkeit gefragt wird. Die Teilnahmefrist endet am 20. Juli um 23:59 Uhr CDT (Central Daylight Time).

Alle Einreichungen werden von einer Jury aus Personal von A. O. Smith, leitenden Mitarbeitern von The Water Council und Fachexperten im Bereich der Wissenschaft vom Süßwasser überprüft werden. Die Empfänger werden im August benachrichtigt werden; das BREW Corporate (Business. Research. Entrepreneurship. In Wisconsin)-Herbstprogramm beginnt in der Woche des 12. Septembers. Eine vollständige Erläuterung der Zieltechnologien von A. O. Smith, der Bewerbungskriterien und der Anmeldeformulare finden Sie unter www.brewcorporate.com.

Die Empfänger werden eine Mindestinvestition von 50.000 US-Dollar von A. O. Smith sowie Kurse zur Teilnahme am 12-monatigen Accelerator-Programm von The Water Council in Milwaukee erhalten. Zusätzlich zu der Investition erhalten die Gewinner:

- Eine Suite im Global Water Center für bis zu 12 Monate 
- Geschäftsmodell- und Geschäftsbetrieb-Training durch The Water 
  Council und das Whitewater Institute for Water Business der 
  University of Wisconsin 
- Zugang zu Fakultät und Studenten der School for Freshwater Sciences
  der University of Wisconsin-Milwaukee und der Marquette University 
- Zugang zum Flow Lab des Global Water Center und zu den 
  Produktentwicklungslaboren von A. O. Smith 
- Mentoring durch erfahrene Mitarbeiter von A. O. Smith in den 
  Bereichen Unternehmensentwicklung und Engineering sowie direkter 
  Zugang zu BREW Preferred Partners 
- Teilnahme an Konferenzen und Pitch-Sitzungen mit The Water Council 
  und 
- eine einjährige "The Water Council"-Mitgliedschaft, die Zugang zu 
  einem umfangreichen Wassertechnologie-Netzwerk verschafft  

Über BREW Accelerator

BREW Accelerator, ein erstklassiges Accelerator-Programm von The Water Council, treibt die Wasser-Innovation voran, indem es Wassertechnologie-Start-ups mit kommerziellem Potenzial mit Fördergeldern unterstützt. Das einmalige Accelerator-Programm vereint eine einzigartige Start-up-Community mit dem Schwerpunkt Wasser mit glaubwürdigen Ressourcen des World Water Hub, um Entrepreneuren aus der ganzen Welt bei der Beschleunigung von Ergebnissen zu unterstützen. BREW befindet sich jetzt in seinem vierten Jahr und hat insgesamt 20 Süßwassertechnologieunternehmen gesponsert. BREW Corporate, eine Erweiterung des BREW Accelerator-Programms, geht Partnerschaften mit globalen Unternehmen ein, die nach neuen Technologien suchen, um eine bestimmte Herausforderung zu lösen.

Über A. O. Smith

A. O. Smith Corporation, mit Hauptsitz in Milwaukee, Wisconsin, ist ein weltweit führendes Unternehmen, das innovative Technologien und energieeffiziente Lösungen auf Produkte anwendet, die weltweit hergestellt und vermarktet werden. Das Unternehmen ist einer der weltweit führenden Hersteller von Wassererwärmern und Boilern für Haushalt und Gewerbe sowie ein Hersteller von Produkten zur Wasseraufbereitung. Weitere Informationen finden Sie unter www.aosmith.com.

Über The Water Council

The Water Council wurde 2009 von Unternehmen in der Region Milwaukee sowie führenden Vertretern des Bildungswesens und der Regierung gegründet. Die Non-Profit-Organisation, die aus mehr als 180 Mitgliedern besteht, verbindet globale Wassertechnologieunternehmen, innovative Entrepreneure im Bereich Wasser, anerkannte akademische Forschungsprogramme und, was am wichtigsten ist, einige der klügsten und tatkräftigsten Wasserexperten der Nation miteinander. The Water Council zieht die weltweite Aufmerksamkeit auf sich und verwandelt die Region von Milwaukee in einen "World Water Hub" (weltweiten Wasser-Knotenpunkt) für Süßwasserforschung, wirtschaftliche Entwicklung und Bildung. Weitere Informationen finden Sie unter www.thewatercouncil.com.

Pressekontakt:

Medien: Mark A. Petrarca
414-359-4100
mpetrarca@aosmith.com
Analysten/Investoren: Patricia K. Ackerman
414-359-4130
packerman@aosmith.com (Beide Kontaktpersonen gehören der A. O. Smith
Corporation an.)



Das könnte Sie auch interessieren: