Sympa Marketing department and Innosta ch

Innosta bringt SaaS-basierte HR-Software auf den Schweizer Markt

Luzern, Schweiz (ots/PRNewswire) - Marktstudien zeigen auf, dass Unternehmen aller Grössen erhebliche Einsparungen durch cloudbasierte HR-Lösungen realisieren.

Innosta bietet als erstes Schweizer Unternehmen das Produkt Sympa HR als eine Software-as-a-Service-Lösung (SaaS) an, um aktuellen Herausforderungen im HR-Management zu begegnen.

(Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20160316/344984 )

Innosta bringt diese moderne HR-Prozesslösung für Standardanforderungen, sowie für individuelle Implementierungswüsche auf den Markt. In einem sich rasch verändernden Arbeitsumfeld muss die HR-Welt dauernd mit Veränderungen umgehen und wendet sich deshalb bewusst agilen SaaS-Lösungen zu. Sympa HR reduziert laufende Kosten und garantiert grössere Flexibilität, zu deutlich geringeren Anfangsinvestitionen. Zudem fordern fortschrittliche Manager einfach bedienbare Reportingfunktionen, welche aktuelle Unternehmenszahlen in Meetings unabhängig von Zeit und Ort sicher und rasch zur Verfügung stellen. Innosta stellt deshalb mit "Sympa HR" auch mobile Anwendungen und Cockpits zur Verfügung.

Der Schweizer Software-Anbieter Innosta eröffnet nun KMU Unternehmen die Möglichkeit mit optimierten HR Prozessen die gleichen Einsparungen und Vorteile im HR zu realisieren, wie dies bereits grössere Mitbewerber im Markt tun.

"In der Vergangenheit stellten sich den Schweizer KMU's unterschiedliche Hürden in den Weg, um Zugang zu effizienten HR-Lösungen zu erhalten", sagt Annette Lehmann, Geschäftsführerin der Innosta AG. "Das Innosta-Team bringt Erfahrung aus vielen komplexen HR-Projekten mit. Nun wollen wir auch KMU's mit Handlungsbedarf im Personalwesen, ermöglichen, mit niedrigen Investitionen, flexiblen Verträgen und schnellen Implementierungen konkurrenzfähig zu sein. Ein einfaches Geschäftsmodell, schlanke Projekteinführungen und begeisternde Funktionalität waren bei der Lösungssuche die "MUSS-Kriterien" des Innosta-Teams. Sympa HR Prozesse erwiesen sich nach eingehendem Prüfen als ideale Lösung für das Erreichen der gesteckten Ziele. Arbeitsaufwand und Fehlerquoten können deutlich gesenkt werden. Wir sind sicher, dass Schweizer KMU's mit Sympa HR ihre HR-Performance signifikant verbessern können."

Keijo Karjalainen, CEO der Software Herstellerin Sympa sagt "Wir haben 400 Kunden in verschiedenen Ländern, darunter viele bedeutende Unternehmen". "Wir sind weltweit in vielen Unternehmen der HR-Prozessanbieter der Wahl und im Schweizer Markt unbedingt die ideale Lösung für KMU Unternehmen. Mit Sympa HR und dem IT/HR Knowhow des erfahrenen Schweizer Innosta-Teams haben wir eine zukunftsweisende Partnerschaft und Zusammenarbeit initiiert, welche beeindruckende Kostenersparnisse und optimale HR-Funktionen für Unternehmen garantieren wird."

Unabhängige Studien der Beratungsunternehmen CapGemini und Talentree im Auftrag von Sympa zeigen, dass ein mittelgrosses Unternehmen durch das Automatisieren von Personalprozessen fast 400 Manntage und 75'000 CHF pro Jahr einsparen kann. Die Studie zeigt, dass durch das Automatisieren von HR-Prozessen und das Befreien von repetitiver HR Administration die Fluktuation sinkt, und die Gesamtproduktivität um 6,8 % steigt.

Über Innosta:

Als Schweizer Unternehmen mit Sitz in Luzern bietet Innosta mit Sympa HR alle Personalprozesse in einem Softwarepaket integriert an. Insider erkennen schnell, dass Innosta die Partnerfirma der etablierten LEHMANN+PARTNER Informatik ist, welche bei Schweizer Grossunternehmen seit vielen Jahren als Garant für erfolgreiche IT/HR Projekte steht. Mit Innosta sollen nun KMU Kunden von den Erfahrungen und Erfolgen des hoch ausgebildeten Teams profitieren können, gelten doch die Köpfe, welche hinter Innosta stehen, in der Branche als ausgewiesene Experten für IT und HR-Management. Erklärtes Ziel von Innosta ist, Erkenntnisse aus zahlreichen Grossprojekten gelingend für das KMU Segment zu nutzen und Sympa HR in einem schlanken Projekt mit transparenten Preisen und geringen Setup-Aufwand in HR Abteilungen rasch und unkompliziert zu implementieren. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.innosta.ch und http://www.lepa.ch

Über  Sympa
Sympa ist durch eine einfache Formel der am schnellsten 
wachsende HR-Lösungsanbieter in Skandinavien geworden: "Grossartige 
Software und überwältigend zufriedene Kunden". Wir bieten ein voll 
integrierbares, globales, cloudbasiertes HR-System, das den gesamten 
Personalzyklus von der Rekrutierung über Eintritt, 
Stammdatenverwaltung, Performance- und Kompetenz-Management bis zum 
Austritt unterstützt. Sympa ist eine unabhängige Softwareherstellerin
und Microsoft Silver Partner. In Finnland und Europa hält sie einen 
festen Platz auf den Deloitte-Listen der am schnellsten wachsenden 
Technologie-Unternehmen. Sympa wurde 2005 von zwei Geschwistern 
gegründet und befindet sich in Familienbesitz. Wir beschäftigen 
derzeit rund 60 Mitarbeitende in den Niederlanden, Schweiz, Schweden,
Dänemark, Norwegen und dem Finnischen Hauptsitz. Für weitere 
Informationen besuchen Sie bitte http://www.sympa.com (englisch) oder
http://www.sympahr.ch (deutsch).
 

Pressekontakt:

Annette Lehmann
Innosta AG (Schweiz) Hirschmattstrasse 36 CH-6003 Luzern
+41-41-227-00-10
annette.lehmann@innosta.ch



Das könnte Sie auch interessieren: