Continentale Versicherungsverbund

Rolf Bauer neuer Vorstandsvorsitzender des Versicherungsverbundes "Die Continentale" Dr. Horst Hoffmann wechselt in den Aufsichtsrat

    Dortmund (ots) - Der Diplom-Mathematiker Rolf Bauer wird zum 1.
Januar 2002 Vorstandsvorsitzender im Versicherungsverbund "Die
Continentale". Der 53-jährige tritt die Nachfolge von Dr. Horst
Hoffmann an, der in den Aufsichtsrat wechselt.
    
    Rolf Bauer ist seit dem 1. Januar 1988 für den Verbund tätig. An
diesem Tag wurde er Vorstand der Continentale Krankenversicherung.
Inzwischen ist Rolf Bauer in den Vorständen der Versicherer des
Verbundes vertreten. Seine berufliche Laufbahn begann 1974 bei einem
privaten Krankenversicherer, seitdem ist er der Branche treu
geblieben. Vorstandsverantwortung übernahm er erstmals 1984.
    
    Der scheidende Vorstandsvorsitzende Dr. Horst Hoffmann gehört dem
Verbund seit 34 Jahren an. Er war 25 Jahre als Vorstand tätig und
seit fast 16 Jahren als Vorstandsvorsitzender. Dr. Horst Hoffmann war
maßgeblich am Aufbau des Versicherungsverbundes beteiligt.
    
    Neu in den Vorstand berufen wurde zum 1. Januar 2002 Werner
Heinrichs. Der Betriebswirt kam 1968 zur Continentale
Krankenversicherung. Im Jahre 1979 übernahm er die Leitung der
Abteilung Kraftfahrt Betrieb. Prokura erhielt er im Jahre 1981 und
wurde gleichzeitig Leiter der Betriebsorganisation. In 1993 wurde
Werner Heinrichs Leiter der Vertriebsdirektion Nord, im Jahre 1997
Leiter Orgadirektion. Zum zukünftigen Ressort des 55-jährigen gehören
Orgadirektion, Kundendienst Kranken, Verbundverträge sowie
Qualitätssicherung und Qualitätsmanagement.
    
    Zum gleichen Zeitpunkt wird Peter Schumacher stellvertretendes
Vorstandsmitglied im Versicherungsverbund "Die Continentale". Seit
1990 ist der Jurist für die Continentale tätig, zunächst als Berater
des Vorstandes der Continentale Leben in München, im Jahre 1992 wurde
er dort Personalleiter. 1995 wechselte Peter Schumacher an den
Direktionsstandort Dortmund und übernahm die stellvertretende Leitung
des Bereichs Personal im Verbund. 1998 wurde er Leiter dieses
Bereichs. Zum zukünftigen Ressort des 41-jährigen gehören Personal,
das Continentale-BildungsZentrum sowie Betriebsorganisation und
Interner Service.
    
    
ots Originaltext: Continentale Krankenversicherung
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Für Fragen steht Ihnen zur Verfügung:
Klaus Dankert
Direktor Unternehmenskommunikation
Die Continentale
Telefon 0231 / 919-2236

Original-Content von: Continentale Versicherungsverbund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Continentale Versicherungsverbund

Das könnte Sie auch interessieren: