Continentale Versicherungsverbund

Continentale Versicherungsverbund: Altersvorsorge- und Berufsunfähigkeitsvorsorge-Produkte mit Top-Bewertungen

Dortmund (ots) - Ob Altersvorsorge-Produkte für die 1., 2. und 3. Schicht oder Berufsunfähigkeitsvorsorge - die Tarife des Continentale Versicherungsverbundes auf Gegenseitigkeit sind ausgezeichnet. Das haben jetzt das Institut für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP), Franke und Bornberg sowie Morgen & Morgen bestätigt.

IVFP untersuchte alle drei Schichten

   Das IVFP hatte in mehreren Ratings Produkte aus den drei 
Altersvorsorge-Schichten untersucht. Dabei hat das Institut jeweils 
die Bereiche Unternehmen, Rendite, Flexibilität, Transparenz und 
Service bewertet. In der 1. Schicht erhielt sowohl die klassische als
auch die fondsgebundene Basisrente der Continentale jeweils ein "sehr
gut" (Note 1,5). Auch bei der Riester-Rente gehört der Continentale 
VorsorgePlusPlan mit einer 1,6 (sehr gut) zu den besten Angeboten. 
Hier betrachteten die Experten fondsgebundene Tarife mit 
Beitragsgarantie. Hervorragende Noten gab es außerdem für folgende 
Produkte in der 3. Schicht:
 
- Renten-Police (klassisch, sehr gut, 1,5) 
- LifeLine Invest  (fondsgebunden, sehr gut, 1,6)
- LifeLine Garant (fondsgebunden 
  Beitragserhaltungsgarantie, sehr gut , 1,7) 

Franke und Bornberg vergibt Höchstbewertung

Franke und Bornberg untersuchte ebenfalls die Produkte aus allen drei Schichten. Das Analysehaus vergab für die Continentale in der Kategorie Komfort für alle Altersvorsorge-Produkte die Höchstbewertung FFF (hervorragend). Zu den ausgewählten Tarifen gehörten die klassische und fondsgebundene Basisrente, die Riester Rente VorsorgePlusPlan sowie die privaten Vorsorgeprodukte: die Renten-Police, die easyRente Classic und Invest, LifeLine Invest sowie LifeLine Garant.

Continentale BU Vorsorge Premium überzeugt zwei Ratinghäuser

Ausgezeichnet ist auch die Continentale BU Vorsorge Premium. So erhielt sowohl die selbständige Variante (SBU) als auch die Zusatzversicherung (BUZ) von Morgen & Morgen im Gesamtrating 5 Sterne (ausgezeichnet). Franke und Bornberg vergab hier jeweils die beste Bewertung FFF, unter anderem auch für die Einsteigervariante starterVorsorge BU-Vorsorge Premium.

Über den Continentale Versicherungsverbund auf Gegenseitigkeit:

Die Continentale ist kein Konzern im üblichen Sinne, denn sie versteht sich als ein "Versicherungsverbund auf Gegenseitigkeit". Dieses Grundverständnis bestimmt das Handeln in allen Bereichen und in allen Unternehmen. Es fußt auf der Rechtsform der Obergesellschaft: An der Spitze des Verbundes steht die Continentale Krankenversicherung a.G. (gegründet 1926), ein Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit - und ein Versicherungsverein gehört seinen Mitgliedern, den Versicherten. Dank dieser Rechtsform ist die Continentale gefeit gegen Übernahmen und in ihren Entscheidungen unabhängig von Aktionärsinteressen.

Pressekontakt:

Bernd Goletz
Continentale Versicherungsverbund auf Gegenseitigkeit
Leiter Unternehmenskommunikation
Tel.: 0231/919-2255
presse@continentale.de



Weitere Meldungen: Continentale Versicherungsverbund

Das könnte Sie auch interessieren: