Continentale Versicherungsverbund

Continentale zahlt 51,5 Millionen Euro Beitragsrückerstattungen an Krankenversicherte aus

Dortmund (ots) - Rund 81.000 Krankenversicherte der Continentale konnten sich jetzt freuen: Sie erhielten insgesamt 51,5 Millionen Euro Beitragsrückerstattungen. Davon wurden 47,9 Millionen Euro als erfolgsabhängige Beitragsrückerstattung ausgeschüttet. Versicherte im Tarif Economy erhielten zusätzlich insgesamt 3,6 Millionen Euro in Form einer garantierten Beitragsrückerstattung. Auch 2011 und 2012 können Versicherte in den entsprechenden Tarifen mit einer Auszahlung rechnen. Denn bereits jetzt wurden für diese beiden Jahre die erfolgsabhängigen Beitragsrückerstattungen beschlossen.

"Mit der Auszahlung der erfolgsabhängigen Beitragsrückerstattung setzen wir das deutliche Zeichen, dass die Continentale auch in Zeiten von Finanzmarkt- und Wirtschaftskrisen ein zuverlässiger und starker Partner für ihre Versicherten in der privaten Krankenversicherung ist", so Vorstandsmitglied Dr. Christoph Helmich.

Zusammen mit der garantierten Pauschalleistung, die bereits im April ausgezahlt wurde, hat die Continentale im Jahr 2010 mit einer Summe von 96 Millionen Euro das kostenbewusste Verhalten von mehr als 194.000 leistungsfreien Versicherten honoriert.

Pressekontakt:

Bernd Goletz
Versicherungsverbund Die Continentale
Leiter Unternehmenskommunikation
Tel.: 0231/919-2255
presse@continentale.de

Original-Content von: Continentale Versicherungsverbund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Continentale Versicherungsverbund

Das könnte Sie auch interessieren: